Neuer e-Up! - We Connect lässt sich nicht aktivieren

Neuer e-Up! - We Connect lässt sich nicht aktivieren

Broesel
  • Beiträge: 14
  • Registriert: Di 31. Dez 2019, 09:28
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
Moin,

wir haben seit heute unseren neuen e-Up! (Modell 2020).
Alles super, ausser das das We Connect partout nicht möchte:
Wenn man es aktivieren will soll man im internet den Kilometerstand eingeben. Der wird aber leider nicht akzeptiert.

Die Kundenbetreuung sagt: Müssen die prüfen, sie melden sich...

Nun hat es bei einigen ja schonmal geholfen die Sicherung zu ziehen und wieder zu stecken für die OCU.
Das Problem ist: Kein Belegungsplan der Sicherungen im Handbuch!

Kann wer helfen?

Viele Grüße
Broesel
Anzeige

Re: Neuer e-Up! - We Connect lässt sich nicht aktivieren

CodeX
  • Beiträge: 92
  • Registriert: Do 18. Feb 2016, 15:25
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 36 Mal
read
Hallo Broesel,
Tut mir leid dass ich jetzt kurz Thema Wechsel.

Würdest du uns deine Erfahrungen weitergeben vom Up ? :)

Es gibt so viele die die Ladeeigenschaften gerne sehen würden und es gibt so wenige die schon einen Up besitzen.

Danke im Voraus :)

Re: Neuer e-Up! - We Connect lässt sich nicht aktivieren

E-Robby
  • Beiträge: 256
  • Registriert: Mo 30. Sep 2019, 22:30
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 47 Mal
read
Wird Zeit das vw mal die Software überarbeitet. Es gibt bald täglich Probleme wenn man mal in der e Golf Ecke schaut. Keine Verbindung usw. Da sollten sie schnell mach nachlegen.
VW E up! Style in Weiss/Schwarz.CCS,Fahrerasistenzpaket, Komfortpaket, MultiLenkrad in Leder, Winterpaket, Netzladekabel, 2jahre Anschlussgaratie, Bestellt am 16.10 Auslieferung KW 20, Produktion gestartet 20.05

Re: Neuer e-Up! - We Connect lässt sich nicht aktivieren

bootsmann57
  • Beiträge: 3
  • Registriert: Mi 11. Nov 2015, 19:58
read
Hallo, habe das gleiche Problem seit 10.12.2019. Callcenter kann nicht helfen, interne IT wird vorgeschoben. Rückmeldung bis heute nicht erfolgt. Habe einen e-up von 10.2014. Von Anfang an nur Probleme mit dem CarNet / WeConnect. Wer kann mir sagen, welche Sicherung gezogen werden muss, um das OCU neu zu starten.

Danke!

Re: Neuer e-Up! - We Connect lässt sich nicht aktivieren

Broesel
  • Beiträge: 14
  • Registriert: Di 31. Dez 2019, 09:28
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
CodeX hat geschrieben: Würdest du uns deine Erfahrungen weitergeben vom Up ? :)

Es gibt so viele die die Ladeeigenschaften gerne sehen würden und es gibt so wenige die schon einen Up besitzen.
Was möchtet ihr denn wissen?
Also:
- Er lädt 2 Phasig mit 2x16A = 7,4kw
- Schnelladung CCS noch nicht getestet, er lädt über Nacht Zuhause
- Er fährt :-)
- Im Durchschnitt auf den ersten 200km: 15-16kwh/100km
- Reichweitenanzeige wirkt recht genau

Re: Neuer e-Up! - We Connect lässt sich nicht aktivieren

SvenKarlsruhe
  • Beiträge: 36
  • Registriert: So 27. Okt 2019, 12:25
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Sehr komisch, dass die App von VW oft spinnt. Ein Freund von mir hat einen Seat als Firmenwagen und noch nie Probleme mit der App gehabt. Ok, isn Verbrenner, wenn er per App kühlen soll springt der Motor an, finde ich seltsam aber geht ja nicht anders. Was also macht Seat da besser als VW? Ist doch quasi sie gleiche App.

Re: Neuer e-Up! - We Connect lässt sich nicht aktivieren

USER_AVATAR
read
Broesel hat geschrieben: Was möchtet ihr denn wissen?
Also Ideal wäre es wenn Du mehrere CCS Ladevorgänge von möglichst Null bis ganz voll machst und dabei die Anzeige Volt, Ampere, Watt genau protokollierst. Dabei natürich genaue Angabe zur Temperatur usw.

Mit einem OBDC Dongle und der passenden App konnte man beim Vorgänger ja auch Zelltemperaturen etc. auslesen. Das bitte auch.

Solte schon den Anspruch einer wissenschaftlichen Forschungsarbeit haben.
SKODA CITOGOe iV "Style" bestellt 7.10.2019 -> Bauwoche KW 8 -> 6.3.2020 KW 10 beim Händler -> Fr. 13.03.2020 abgeholt! :-)

Re: Neuer e-Up! - We Connect lässt sich nicht aktivieren

Broesel
  • Beiträge: 14
  • Registriert: Di 31. Dez 2019, 09:28
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
Hallo,

Sorry, aber was stimmt denn mit euch nicht?

Ja, es ist schön zu wissen ob er bei 1, 2, 4, 8 oder 10 Ladevorgängen per CCS immer noch gleich schnell lädt.

Aber wie oft kommt das vor?
Das ist ein Auto das nicht für die große Urlaubsreise gebaut wurde.

Zwar werden wir ihn pro Tag auch 150km bewegen - aber er kann dann über Nacht laden.

Sicher werd ich ihn unterwegs auch mal per CCS laden - aber nur wenn notwendig.
Warum den Akku damit x mal hintereinander quälen wenn nicht nötig?

Und jetzt wäre super wenn wir zum Ursprungstjema wechseln könnten.


Viele Grüße
Broesel

Re: Neuer e-Up! - We Connect lässt sich nicht aktivieren

USER_AVATAR
read
Danke Broesel, ich denke damit spricht du vielen aus der Seele.
e-Up! Style in weiß/schwarz, Upsilon, voll, Auslieferung in DD
14.10.19 bestellt,
Bestätigung 01.11.19
vor. April 2020
vor. Juni 2020
04.03. KW27
30.04 KW40
04.05 Sep. 2020
01.06 KW40
17.07 aktuell nicht verfügbar
22.07 2 Quartal 2021
26.07 KW41

Re: Neuer e-Up! - We Connect lässt sich nicht aktivieren

West-Ost
  • Beiträge: 1286
  • Registriert: Fr 20. Jan 2017, 14:27
  • Hat sich bedankt: 27 Mal
  • Danke erhalten: 942 Mal
read
SvenKarlsruhe hat geschrieben: Sehr komisch, dass die App von VW oft spinnt. Ein Freund von mir hat einen Seat als Firmenwagen und noch nie Probleme mit der App gehabt. Ok, isn Verbrenner, wenn er per App kühlen soll springt der Motor an, finde ich seltsam aber geht ja nicht anders. Was also macht Seat da besser als VW? Ist doch quasi sie gleiche App.
Was macht der Verbrenner, per App startet der Motor zur Klimatisierung? Das bezweifle ich stark, lasse mich aber gerne belehren...
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Infotainment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag