Radio im Seat Mii Electric

Re: Radio im Seat Mii Electric

toka
read
dafür ist der Mii ja auch der preiswertigste der Drillinge
Seat Mii Electric am 26.09.19 bestellt und am 02.06.20 beim Händler abgeholt
Anzeige

Re: Radio im Seat Mii Electric

USER_AVATAR
read
Claus-eLectric hat geschrieben: Ich war heute noch mal bei meinem Händler und habe genau danach gefragt, weil in der Bedienungsanleitung auch DAB erwähnt wird. Wir haben bestimmt eine Viertelstunde rumprobiert. Es scheint tatsächlich so zu sein, dass nur ein UKW-Empfang möglich ist. Ich hätte aber schwören können, dass anfangs von einem DAB-Empfang die Rede war.

Ich finde echt merkwürdig, dass der Mii, von den Drillingen, die schlechteste Ausstattung hat und man selbst gegen Zuzahlung, bestimmte Ausstattungen nicht bekommen kann. Ein DAB-Radio sollt heute eigentlich Standard sein.
Dafür ist er günstiger, hat als Mii Plus die 16 Zöller drin, hat LED-Nebelscheinwerfer/Tagfahrlicht (hat der Up! nicht) und wenn ich mich richtig erinnere, hat er auch das Seat Connect 10 Jahre oder einige Zeit dabei (wie der Skoda Citigo). Da blechst beim e-Up! nach 2 Jahren noch mal 170 EUR für 2 Jahre... usw.
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - Ab 01.07. bis zu 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Infotainment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag