DAB im E-Up ???

DAB im E-Up ???

DaZei
  • Beiträge: 397
  • Registriert: Do 29. Mai 2014, 11:09
  • Danke erhalten: 29 Mal
read
Hallo!
In meiner Gegend werden seit gestern Radioprogramme per DAB ausgestrahlt.

Bei meinem E-UP (EZ 4/2014) kann ich aber FM1 FM2 AM1 und AM2 am Radio anwählen.
Muss man das erst freischalten oder kann es sein, dass der E-UP dieses Feature gar nicht hat ?
In der Anleitung ist die Bedienung von DAB beschrieben, kann aber natürlich länderspezifisch unterschiedlich sein.

Mein Händler mein, der E-UP hat DAB in Österreich nicht - aber wer weiß - ich frag mal das Forum :mrgreen:
Anzeige

Re: DAB im E-Up ???

USER_AVATAR
read
hat deiner leider nicht. DAB ist Sonderauststattung, Deutschland- aufpreis 230€

Re: DAB im E-Up ???

USER_AVATAR
  • Firehowk
  • Beiträge: 492
  • Registriert: Sa 2. Mai 2015, 14:27
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Wie schon gesagt ist bei den meisten Fahrzeugen Sonderausstattung. Wobei ich es schon bei vielen UP's gesehen habe. Frag doch mal deinen Händler ob man das Nachrüsten kann.

Re: DAB im E-Up ???

e-up!ch
  • Beiträge: 6
  • Registriert: Mo 6. Apr 2015, 15:49
read
Das würde mich auch interessieren....

Re: DAB im E-Up ???

USER_AVATAR
read
Zwar etwas OT: lohnt sich DAB? Was sind die Vorteile aus Eurer praktischen Erfahrung?

Graefe
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
Audi etron reserviert
bald 10kWp PV auf dem Dach und Erd-Sole-WP im Keller

Re: DAB im E-Up ???

USER_AVATAR
  • Firehowk
  • Beiträge: 492
  • Registriert: Sa 2. Mai 2015, 14:27
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Also gerade hier wo ich wohne spielt DAB seine großen Vorteile aus. Kristallklarer Empfang. Mehr Programme und je nach Verfügbarkeit Zusatzdienste. Programmzeitschrift , Bilder zum laufenden Programm usw.

Re: DAB im E-Up ???

USER_AVATAR
read
Hallo.
Der Schuss kann aber auch nach hinten losgehen.
Ich habe bei uns noch nie ein DAB Signal empfangen können.
Lasst es euch also erst zu Hause zeigen...
Viele Grüße aus Bayern
.dedetto

BMW i3 REX ab 2018
VW e-UP! 50000km 2014 - 2018

Re: DAB im E-Up ???

USER_AVATAR
  • Firehowk
  • Beiträge: 492
  • Registriert: Sa 2. Mai 2015, 14:27
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
dedetto hat geschrieben:Hallo.
Der Schuss kann aber auch nach hinten losgehen.
Ich habe bei uns noch nie ein DAB Signal empfangen können.
Lasst es euch also erst zu Hause zeigen...
Du wohnst in BAyern einem der ambesten versorgten Gebiete in Deutschland. Was für ein Fahrzeug war das denn und was für ein Empfänger?

Gruß

ANdreas

Re: DAB im E-Up ???

fbitc
  • Beiträge: 4822
  • Registriert: Di 11. Jun 2013, 14:56
  • Wohnort: Hohenberg / Eger
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Also in Bayern gibt's schon etliche Ecken, wo es nichts zu hören gibt. (Hängt auch vom ausgewählten Programm ab)

Re: DAB im E-Up ???

USER_AVATAR
  • Firehowk
  • Beiträge: 492
  • Registriert: Sa 2. Mai 2015, 14:27
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
fbitc hat geschrieben:Also in Bayern gibt's schon etliche Ecken, wo es nichts zu hören gibt. (Hängt auch vom ausgewählten Programm ab)
Viel mehr hängt es von der "Hardware" ab. Mit einer Scheibenklebeantenne ist kein Krieg zu gewinnen. Auch die VW Werkslösung ist nicht das Nonplusultra. (Wir fahren noch einen SEAT Ibiza mit der Baugleichen Hardware wie im UP!) Mein Kenwood Radio mit Blaupunkt DAchantenne war noch einen kleinen Tuck empfangsstärker. Und manchmal fehlt eben dieser Kleine Rest der über Empfang oder nicht Empfang enscheidet.

Gruß

Andreas
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Infotainment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag