e-up: Laden auf 80%: Fragen dazu....

e-up: Laden auf 80%: Fragen dazu....

Jack867
  • Beiträge: 52
  • Registriert: Mi 19. Feb 2020, 14:36
  • Hat sich bedankt: 22 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Hallo,

mein nagelneuer e-up ist noch von der Auslieferwerkstatt aufgeladen, aber bald bin ich selbst dran.
Ich habe das Handbuch durchgelesen, leider werde ich aber nicht ganz schlau.

Ich würde das Laden gerne programmieren und den e-up nur zu 80% laden, um den Akku zu schonen.
Welche App würdet ihr empfehlen, oder geht das 80% Laden auch ohne App?
Ich habe gerade versucht, mich bei We-connect zu registrieren.
Dabei wird ein Vertrag e-remote car- net angeboten, kostenfrei für ein Jahr.
Danach wohl kostenpflichtig oder?
Ich kann ihn nicht freischalten, weil er eine Kilometerangabe verlangt, die angeblich immer falsch ist.
Was möchte er denn haben?
Gibt es eine einfachere App zum Laden, ohne Vertrag?
Ich habe von maps% more gehört, kann sie das auch?
danke euch

Jack
Anzeige

Re: e-up: Laden auf 80%: Fragen dazu....

USER_AVATAR
read
Maps and more geht auch. Die E-Sim Karte muss erst freigeschaltet werden => Anruf beim WeConnect Kundensupport
deliveryDate:2021-01-29
teal, keine WR
orderDate:2020-07-08
11.11: Lounge => 06KW
3.12: Checkpoint 21
10.01 Produktion gestartet
11.01 Auf Transportweg
13.02 Abholung WOB

Re: e-up: Laden auf 80%: Fragen dazu....

Jack867
  • Beiträge: 52
  • Registriert: Mi 19. Feb 2020, 14:36
  • Hat sich bedankt: 22 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
E-sim?
Wohin gehört die? Ins Handy oder wohin?
Danke dir.
sorry, bin einfach Anfänger...

Re: e-up: Laden auf 80%: Fragen dazu....

West-Ost
read
Diese ist fest im Auto verbaut...

Re: e-up: Laden auf 80%: Fragen dazu....

Jack867
  • Beiträge: 52
  • Registriert: Mi 19. Feb 2020, 14:36
  • Hat sich bedankt: 22 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Ok, die e-sim wird erst freigeschaltet. Habe das jetzt auch gefunden und die Anleitung dazu.
Das ist jetzt geklärt.

Kostet dann die App we connect nach dem 1. Jahr?
Funktioniert maps and more auch nur mit der Esim?

Außerdem ist ein data plug in dabei.
Wozu ist der denn gut?
viel Fragen, danke euch

Re: e-up: Laden auf 80%: Fragen dazu....

whr
  • Beiträge: 960
  • Registriert: Sa 26. Okt 2019, 16:40
  • Hat sich bedankt: 117 Mal
  • Danke erhalten: 461 Mal
read
Jack867 hat geschrieben: Kostet dann die App we connect nach dem 1. Jahr?
Im ersten Jahr bezahlst Du nur mit Deinen Fahrdaten, die VW absaugt, ab dem zweiten wollen sie außerdem noch Geld. Spar's Dir.
Jack867 hat geschrieben: Funktioniert maps and more auch nur mit der Esim?
Nein. "WC" geht via Mobilfunk auch bei abgestelltem Fahrzeug (manchmal, und mit zwischengeschalteten Server bei VW), "M&M" per Bluetooth direkt zwischen Deinem Smartphone und dem Fahrzeug. Dazu muss das aber betriebsbereit ("Zündung" an) sein.

App installieren, mit dem Fahrzeug pairen, mehr sollte nicht nötig sein.

Re: e-up: Laden auf 80%: Fragen dazu....

Jack867
  • Beiträge: 52
  • Registriert: Mi 19. Feb 2020, 14:36
  • Hat sich bedankt: 22 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Danke euch.
Macht es eigentlich dann noch Sinn, die e-sim freizuschalten.
Wofür wäre die denn sonst noch gut?

Re: e-up: Laden auf 80%: Fragen dazu....

Ecano
  • Beiträge: 1230
  • Registriert: Mo 23. Okt 2017, 20:10
  • Wohnort: Reiskirchen
  • Hat sich bedankt: 214 Mal
  • Danke erhalten: 264 Mal
read
Ich habe die Einstellungen mit M&M vorgenommen. Die App scheint mir nützlich, man kann damit navigieren und Ladestationen suchen.
Zuerst den Mindestladestand einstellen und dann einen Ladestandort mit der Maximal-Ladegrenze anlegen. Diesen dann bei den Abfahrtszeiten auswählen. Ob das Ganze dann funktioniert, muss ich auch erst noch testen, der Akku ist seit Auslieferung auch bei mir noch zu voll.

We Connect startet auf meinem Handy nicht, We Connect ID startet, ich muss wohl auch erst die SIM freischalten.
Smart ED 44, bestellt am 18.1.2018, erhalten 19.10.2018
e-up! "UNITED", bestellt am 27.8.2020, erhalten am 19.5.2021

Re: e-up: Laden auf 80%: Fragen dazu....

Jack867
  • Beiträge: 52
  • Registriert: Mi 19. Feb 2020, 14:36
  • Hat sich bedankt: 22 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Ich habe auch maps and more installiert und den Ladestand konfiguriert. Soweit so gut.
Standartladeort lädt auf 80%. Das habe ich eingestellt.
Weiss jemand, ob das Handy mit dem E-up verbunden sein muss, wenn es lädt, um die Einstellungen zu übernehmen?

Re: e-up: Laden auf 80%: Fragen dazu....

USER_AVATAR
read
Jack867 hat geschrieben: Weiss jemand, ob das Handy mit dem E-up verbunden sein muss, wenn es lädt, um die Einstellungen zu übernehmen?
Nein, das Handy muss nicht mit den e-Up verbunden sein, um das Ladelimit einzuhalten.
Die Einstellungen werden in das Auto übertragen. Man sieht es auch daran, dass die Ladetaste leuchtet,
sobald der Ladetimer mit dem Ladelimit über das Handy aktiviert wurde.
e-up! seit 17.03.21
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Laden, Ladeequipment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag