Preis Ladeziegel nachträglich

Preis Ladeziegel nachträglich

USER_AVATAR
  • haneu
  • Beiträge: 211
  • Registriert: Sa 10. Feb 2018, 13:24
  • Hat sich bedankt: 78 Mal
  • Danke erhalten: 48 Mal
read
Hallo,
was kostet eigentlich der Ladeziegel, wenn man ihn nachträglich bei VW/Seat/Skoda kauft?
Auch die 175€ wie bei der Bestellung?
Danke, Harald
Mii in rot mit CCS & 5J Garantie 10/19 bestellt; Produziert in KW 25/20, Abholung KW 30/20: Nach Bafa ca 8600€ ;-) Kein Regensensor => Intervallwischen läßt sich nicht verstellen :-(
Anzeige

Re: Preis Ladeziegel nachträglich

E-Robby
  • Beiträge: 256
  • Registriert: Mo 30. Sep 2019, 22:30
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 47 Mal
read
Also der ladeziegel vom e golf ist ja gleich wie e up kostet 584 Euro also sind die 175 Euro n Schnäppchen. Aber das ist auch klar. Es ist immer deutlich günstiger das mitzubestellen wie extra kaufen.
Gibt ja auch noch andere Hersteller die ein schuko Ladegerät anbieten als alternative.
VW E up! Style in Weiss/Schwarz.CCS,Fahrerasistenzpaket, Komfortpaket, MultiLenkrad in Leder, Winterpaket, Netzladekabel, 2jahre Anschlussgaratie, Bestellt am 16.10 Auslieferung KW 20, Produktion gestartet 20.05

Re: Preis Ladeziegel nachträglich

USER_AVATAR
read
haneu hat geschrieben: Hallo,
was kostet eigentlich der Ladeziegel, wenn man ihn nachträglich bei VW/Seat/Skoda kauft?
Auch die 175€ wie bei der Bestellung?
Danke, Harald
Ihr habt schon auch Internet?
Dateianhänge
ED88B995-3761-4D69-BEC0-093547E525A1.jpeg
AB:10.03.;Style Costa/Black_CCS_alle Pakete
AB 10.20
Lounge 09.20
08.06. KW41
06.08. KW45
18.08. KW46
07.09. SCHEDULED
21.10. Produktion gest.
05.11. Fzg. beim Händler!
12.11. Zulassungsunterl. b. Händler abgegeben
19.11. Fzg.-Übergabe ;)

Re: Preis Ladeziegel nachträglich

hmwfreak
read
E-Robby hat geschrieben: Also der ladeziegel vom e golf ist ja gleich wie e up kostet 584 Euro also sind die 175 Euro n Schnäppchen. Aber das ist auch klar. Es ist immer deutlich günstiger das mitzubestellen wie extra kaufen.
Gibt ja auch noch andere Hersteller die ein schuko Ladegerät anbieten als alternative.
Mit dem Unterschied das der Ziegel beim Golf Serie ist und dort das Typ 2 Kabel 175€ extra kostet...

Re: Preis Ladeziegel nachträglich

E-Robby
  • Beiträge: 256
  • Registriert: Mo 30. Sep 2019, 22:30
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 47 Mal
read
EcommUp hat geschrieben:
haneu hat geschrieben: Hallo,
was kostet eigentlich der Ladeziegel, wenn man ihn nachträglich bei VW/Seat/Skoda kauft?
Auch die 175€ wie bei der Bestellung?
Danke, Harald
Ihr habt schon auch Internet?
Jo des is deutlich gübsitg er geworden. Hatte nur auf die schnelle den Preis von einem Ladegerät vom e golf.
230 inkl. MwSt. Also trotzdem deutlich teurer wie als extra.
VW E up! Style in Weiss/Schwarz.CCS,Fahrerasistenzpaket, Komfortpaket, MultiLenkrad in Leder, Winterpaket, Netzladekabel, 2jahre Anschlussgaratie, Bestellt am 16.10 Auslieferung KW 20, Produktion gestartet 20.05

Re: Preis Ladeziegel nachträglich

E-Was Sonst
  • Beiträge: 1
  • Registriert: Mo 11. Mai 2020, 21:22
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
...die Frage macht mich nervös. Mit "Ladeziegel" ist die ICCB gemeint, das Kästchen im Not- bzw. Mode 2-Ladekabel für die Schuko-Steckdose, oder? Ist das Notladekabel nicht in beiden e-Skoda-Varianten serienmäßig? Hat mich mein Autohändler hier veräppelt oder bin ich auf dem falschen Dampfer?

Bei der Gelegenheit: Ich warte auch auf meinen e-Skoda und habe keinerlei Erfahrung mit maps & more und e manager. Wie weit kann ich denn den "Ladeziegel" drosseln? Meine "Lieblingsphase" in nächster Nähe zur Garage ist nur mit 10A abgesichert. Bei meiner Tagesfahrleistung und für den Anfang würde mir aber eine einfache (leistungsschwache und selber angeschraubte) Schuko mit 2kW schon genügen (Ladeverluste mal nebensächlich). Kann ich mit dem Notladekabel auf <= 2kW runter? Alternativ müsste ich ein 2,5 qmm-Kabel durch den ganzen Keller ziehen (mache ich dann mal, wenn ich groß bin).

Freue mich auf Meinungen...

Re: Preis Ladeziegel nachträglich

USER_AVATAR
read
E-Was Sonst hat geschrieben: ...die Frage macht mich nervös. Mit "Ladeziegel" ist die ICCB gemeint, das Kästchen im Not- bzw. Mode 2-Ladekabel für die Schuko-Steckdose, oder? Ist das Notladekabel nicht in beiden e-Skoda-Varianten serienmäßig? Hat mich mein Autohändler hier veräppelt oder bin ich auf dem falschen Dampfer?

Bei der Gelegenheit: Ich warte auch auf meinen e-Skoda und habe keinerlei Erfahrung mit maps & more und e manager. Wie weit kann ich denn den "Ladeziegel" drosseln? Meine "Lieblingsphase" in nächster Nähe zur Garage ist nur mit 10A abgesichert. Bei meiner Tagesfahrleistung und für den Anfang würde mir aber eine einfache (leistungsschwache und selber angeschraubte) Schuko mit 2kW schon genügen (Ladeverluste mal nebensächlich). Kann ich mit dem Notladekabel auf <= 2kW runter? Alternativ müsste ich ein 2,5 qmm-Kabel durch den ganzen Keller ziehen (mache ich dann mal, wenn ich groß bin).

Freue mich auf Meinungen...
Meines Wissens macht der Ziegel nur 10A, also 2300 Watt.......
2,5 qmm brauchst da noch nicht, allerdings eine ordentliche Schuko!
AB:10.03.;Style Costa/Black_CCS_alle Pakete
AB 10.20
Lounge 09.20
08.06. KW41
06.08. KW45
18.08. KW46
07.09. SCHEDULED
21.10. Produktion gest.
05.11. Fzg. beim Händler!
12.11. Zulassungsunterl. b. Händler abgegeben
19.11. Fzg.-Übergabe ;)

Re: Preis Ladeziegel nachträglich

USER_AVATAR
  • haneu
  • Beiträge: 211
  • Registriert: Sa 10. Feb 2018, 13:24
  • Hat sich bedankt: 78 Mal
  • Danke erhalten: 48 Mal
read
Hat der Originalziegel eigentlich einen Temperatursensor im Schukostecker?
Falls nein wäre ein Umbau auf Cee Blau je ganz leicht
Grüße Harald
Mii in rot mit CCS & 5J Garantie 10/19 bestellt; Produziert in KW 25/20, Abholung KW 30/20: Nach Bafa ca 8600€ ;-) Kein Regensensor => Intervallwischen läßt sich nicht verstellen :-(

Re: Preis Ladeziegel nachträglich

USER_AVATAR
  • waxmuth
  • Beiträge: 139
  • Registriert: Di 10. Mär 2020, 19:24
  • Wohnort: LIP
  • Hat sich bedankt: 137 Mal
  • Danke erhalten: 76 Mal
read
Wenn dieser Ziegel aktuell noch mitgeliefert wird, und VW noch nicht gewechselt hat, dann sollte er das haben. Auf den Fotos der Rückseite lässt sich ablesen »Plug Over Temp Error«.

https://www.ebay.de/itm/VW-AUDI-Autolad ... Sw1mdei3U9

Viele Grüße
Yannick
Am 12.03.20 e-Up! Teal. LT unverbindlich 08/20 -> KW 36 -> KW 34 -> KW 44 -> KW 43 -> KW 41 -> KW 42 (seit 07.08. auf SCHEDULED) -> 25.09. Produktion gestartet -> 19.11. Auf dem Transportweg -> 04.12. Abholung Autostadt

Re: Preis Ladeziegel nachträglich

USER_AVATAR
read
Ja das ist noch der gleiche.

@haneu: wozu soll man einen 10A Ladeziegel auf CEE blau umbauen, 10A sind für die allermeisten Schuko Dosen nun wirklich kein Problem und du kannst mit der maps+more app die Ampere noch weiter reduzieren wenn du mal an einer suspekten Dose laden möchtest.
Für CEE blau Dosen kauf dir einfach einen Schuko auf CEE blau Adapter, die kosten doch wirklich nicht viel.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Laden, Ladeequipment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag