Batterie end of life und wie geht es weiter

Batterie end of life und wie geht es weiter

Angostura
  • Beiträge: 19
  • Registriert: Di 9. Jun 2020, 20:02
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 11 Mal
read
Hallo,

ich bin hier recht neu und habe bis jetzt viel gelesen. Da ich nun auf dem besten Weg bin mir einen e up zu kaufen, wollte ich noch ein paar Fragen an das Forum stellen, die mein Vw Händler mit "ich weiss es nicht" quittiert hat. Eigentlich ist mein Fahrprofil perfekt, tgl. knapp 50 km zur Arbeit, laden theoretisch zu hause oder in der Nähe öffentlich möglich.

1. Die Garantie des Akkus bezieht sich ja wohl auf 8 jahre oder 160 tsd KM und 70 % Leistungsfähigkeit. Soweit so gut, aber die Lebensdauer eines Autos liegt bei mir deutlich höher (ca das doppelte). Ich fahre meine Autos gerne auf und mache so eine gewisse Nachhaltigkeit draus.
Was passiert nun nach den 8 Jahren ? Gibt es einen Plan von VW oder verlässt man sich auf dem Zufall ? Mit der Aussage, es wird schon etwas geben, kann ich mich nicht anfreunden. Meine Befürchtung ist, daß diese ups nach 8 Jahren zum Verwerter gehen oder nur eingeschränkt einsatzfähig sind. Kann mir hier jemand die Sorge nehmen ?

2. Was passiert am wirklichen end of life ? Der VW Händler meinte da gibt es keine Vereinbarung. Hier habe ich gelesen, daß eine EU Richtlinie gibt, die den Hersteller zur Rücknahme verpflichtet. Also mich auch von den Entsorgungskosten entbindet. Kann man dies irgendwo nachlesen und gibt es praktische Erfahrungen ? Bisher ist es mir nicht gelungen einen Hersteller zur Rücknahme eines abwrackfähigen Autos zu motivieren.

Diese beiden Punkte wären für mich von großer Bedeutung. sie müssten einigermaßen geklärt sein bevor ich das Abenteuer wagen würde.
Obendrein kommt ja noch die aktuelle Lieferzeit von ca 12 Monaten, das ist heftig. Glaubt Ihr, daß VW da mal ein wenig an der Batterieproduktion schraubt, um schneller produzieren zu können ? der nachfolger (ID1) kommt ja schon 2023.

Vielen Dank für Eure Hilfe und ich hoffe, ein wenig Unterstützung zu bekommen.

Angostura
e Up United inkl CCS, bestellt 17.6.2020, AB 26.6.2020 Lieferdatum Q1/21 in AB, Lounge Lieferdatum Q2/2021
Anzeige

Re: Batterie end of life und wie geht es weiter

Misterdublex
  • Beiträge: 3376
  • Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
  • Wohnort: Ruhrgebiet
  • Hat sich bedankt: 23 Mal
  • Danke erhalten: 403 Mal
read
VW muss für die Fahrzeuge 10-15 Jahre Ersatzteile liefern. Dazu gehört auch der Ersatz defekter Akku-Module.

Mir ist bekannt, dass sich mindestens bei folgenden Fahrzeugen einzelne Module tauschen lassen:

- e-Golf
- e-Caddy
- e-T6.1

Da die UpMiGo’s die selbe Technik verwenden, dürfte das bei denen auch gehen.

D.h. bei einem Fahrzeug aus dem VW-Konzern muss aufgrund der Akkualterung nie der ganze Akku getauscht werden!

Der VW-Teileservice rief 2019 für den e-Golf ca. 200-300 € pro Modul auf zzgl. Einbau. Wobei mir gesagt wurde, dass der Modultausch keines großen Zeitaufwands bedarf.

Wenn die Module das Ende ihres Einsatzes im PKW hinter sich haben, werden sich als Stromspeicher in ortsfesten Anlagen weiter verwendet. Für die Energiewende bedarf es entsprechender Anlagen.

Das macht mindestens der Daimlerkonzern bereits jetzt so.
E-Golf300-Fahrer als Familienerstwagen
smart Ed (451) als Pendelauto. Nachfolger für den Smart am 20.08.2020 bestellt: VW e-Up UNITED, unverbindliche Lieferung Q2/2021 - April

6,875 kWp PV-Anlage mit Bilanzpunktregler zur PV-Überschussladung.

Re: Batterie end of life und wie geht es weiter

DavidR2408
  • Beiträge: 25
  • Registriert: Di 2. Jun 2020, 19:17
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Ich ergänze nur kurz: 10-15 Jahre (ich dachte eigentlich immer mindestens 15 Jahre) ab EOL, sprich End of Life, das wiederum bezogen auf die jeweilige Modellgeneration. Je nach Verkaufszahlen der Fahrzeuge kann man trotzdem noch länger mit einer vernünftigen Versorgung rechnen. Wahrscheinlich aber bei dem "Lückenfüllerdasein" das den Drillingen anlastet nicht recht viel länger.
Škoda Citigo e iV - Ambition - Pakete: Funktion 2, Komfort, CCS - bestellt beim Händler aus Lagervorlauf am 02.06, unverbindliche Lieferung 09/20
EDIT 18.07: Produktion geplant KW36, Auslieferung KW42

Re: Batterie end of life und wie geht es weiter

USER_AVATAR
read
Irgendwann muss auch der ganze Akku mal zumindest aus dem Auto raus, weil einfach viele Zellen gleichzeitig dann zu schwach (Kapazität) geworden sind. Die Rücknahmepflicht der Hersteller nach EU-Richtlinie und für das ganze Fahrzeug besteht aber. Falls der Akku dann für nichts Anderes mehr nutzbar sein sollte dürfen auf den Fahrzeugbesitzer keine Kosten für die Rücknahme des Akkus zukommen. In vielen Fällen wird auch wahrscheinlich der Akku nicht der hauptsächliche Grund sein weshalb das Fahrzeug verschrottet werden soll. Seht das mal bitte etwas optimistischer. Die Herstellergarantien sind schon für ziemlich schlimme (Ausnahme-)Fälle formuliert. 20 Jahre bis ein Akku nicht mehr im E-Auto nutzbar ist sind heute gut vorstellbar.

Re: Batterie end of life und wie geht es weiter

whr
  • Beiträge: 495
  • Registriert: Sa 26. Okt 2019, 16:40
  • Hat sich bedankt: 47 Mal
  • Danke erhalten: 181 Mal
read
Bei Deinem Fahrprofil solltest Du keine Probleme mit einer etwas reduzierten Akkukapazität haben - also weiterfahren. Wenn Du zu Hause AC-lädst, verschleisst das den Akku am wenigsten. Du kannst dann eher mit vielleicht 85% nach den 8 Jahren rechnen.

Re: Batterie end of life und wie geht es weiter

USER_AVATAR
read
Folgender Bericht ist von Februar 2019! 8-) https://ecomento.de/2019/02/21/so-recyc ... batterien/
Skoda CITIGOe iV Ambition, CCS, Tempomat, bestellt 4.3.2020 - eingeplant KW 41
Für das Lithium in einer großen Autobatterie braucht man so viel Wasser wie für die Produktion von einem Kilo Rindfleisch
Für sechs Liter Diesel werden etwa 42 kWh benötigt

Re: Batterie end of life und wie geht es weiter

USER_AVATAR
read
Wenn Du bei Deinem Fahrprofil den Akku immer nur mit Wechselstrom und nur bis maximal 80% auflädst, sollte der Akku sehr lange leben. Da würde ich mir keine Sorgen machen.
e-Up! costa azul, bestellt am 7.1..2020, ausgeliefert am 29.5.2020

Re: Batterie end of life und wie geht es weiter

USER_AVATAR
  • HD-tj
  • Beiträge: 104
  • Registriert: So 24. Nov 2019, 15:25
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 33 Mal
read
Ich würde auch davon ausgehen dass es Austauschbaterienen wie Austauschmotoren geben wird.
überholte Packs..... oder auch Batterien aus Unfallautos die sich nicht mehr reparieren lassen (Autos) aber die
Akkus noch gut sein / wenig Laufleistung haben.
APRIL 2020=> Mai 2020 ist es soweit, rot alles ohne Raucherpaket. (Bestellt 11/2019 vorraussichtl. Lieferung KW 18/2020=>19/2020=>22/2020 FINAL 28/2020) / 2ter e-up Style komplett EZ 02-03 seit 06.05 im Fuhrpark.

Re: Batterie end of life und wie geht es weiter

harlem24
  • Beiträge: 7352
  • Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41
  • Hat sich bedankt: 200 Mal
  • Danke erhalten: 445 Mal
read
Außerdem wird der Wagen nach Ende der Garantie ja nicht abgeschaltet, sondern funktioniert im Rahmen seiner Möglichkeiten weiter.
Der Modulaustausch ist ja schon erwähnt worden, von daher sollte es kaum Probleme geben.
Gruß

CHris, ab sofort mit i3

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
Wechsel zu Tibber, dem innovativen Stromanbieter

Re: Batterie end of life und wie geht es weiter

USER_AVATAR
read
alter Falter hat geschrieben: Folgender Bericht ist von Februar 2019! 8-) https://ecomento.de/2019/02/21/so-recyc ... batterien/
sind aber nur pläne - und was das bei VW heißt, wissen wir ja eigentlich alle, oder...?! :lol:

nein, ich denke, das wird.
röno - scho älterer bericht als 19 - hier irgendwo in den tiefen des forums, macht das auch: alte ev-akkus als speicher.
EV-Stromtarif: http://links.naturstrom.de/wpquertz
die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: 60er, 7 Sitze 30.12.16 – 23.01.20
- M3: "Freitag der 13." 13/03/2020
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag