Fahrt 600 KM

Re: Fahrt 600 KM

Misterdublex
  • Beiträge: 3937
  • Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
  • Wohnort: Ruhrgebiet
  • Hat sich bedankt: 50 Mal
  • Danke erhalten: 525 Mal
read
Kilowattstunde hat geschrieben: Nein noch nicht, 20°c war standard sehe ich gerade, ich plane noch mal mit 0°c und mit 10°c

Welche Werte sind optimal bei den Batterie Einstellungen?
Runter fahren bis 5%, 10%,20% und Laden bis 80%?
Oder rechnet es ABRP automatisch?

Es gibt so viel zum lernen, ein Ladewiki wäre nicht schlecht :)
Bis 80% wird zäh werden.
Lade besser immer in 10 bis 50% Etappen.
E-Golf300-Fahrer als Familienerstwagen
smart Ed (451) als Pendelauto. Nachfolger für den Smart am 20.08.2020 bestellt: VW e-Up UNITED, unverbindliche Lieferung Q2/21 neu 10.12.21

6,875 kWp PV-Anlage mit Bilanzpunktregler zur PV-Überschussladung.
Anzeige

Re: Fahrt 600 KM

USER_AVATAR
read
Du bekommst das Auto in WOB mit 100% Ladung und auch die Degradation kannst Du bei ABRP auf 0% setzen. Ich hatte mich bei der Überführung vom Werk nach Hause (259km) auf eine Zwischenladung eingestellt, hatte aber tatsächlich zum Schluss noch 39km Restreichweite im Akku. Bin halt sehr defensiv gefahren und, da Mai, auch ohne Heizung.
e-Up! bestellt am 7.1..2020, ausgeliefert am 29.5.2020, wird Ende Januar 2021 zum Verkauf angeboten. ID.3 bestellt am 26.11.2020

Re: Fahrt 600 KM

zooom
  • Beiträge: 234
  • Registriert: Fr 10. Jul 2015, 22:38
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 44 Mal
read
WOB=>A

Wir haben unseren Mii am Dienstag in WOB abgeholt, 3°C, 100% und sind zum Übernachten zu Freunden nach Hameln gefahren. 164km Restreichweite ca. 45km.
Mi. weiter Richtung Süden mit 100% SOC (Garagentankung) und Winterrädern. AB Kreuz Kirchheim (ca. 165km mit 20% und bereits eingeschränktem Komfort eingetroffen, CCS zog anfänglich knapp 35kW. 1Std. auf 80% geladen, weiter nach BAT Rhön West, mit 35% SOC angekommen, wir konnten die Innogy Säule nicht dazu bewegen, uns Strom zu liefern. Weiter zur BAT Riedener Wald, Innogy defekt, zähneknirschend Ionity benutzt, bis 80%. Übernachtet Im Hotel Rotes Ross Marktbergel (einen Umweg wert!) Ankunft mit ca. 45% SOC, nachts dort aufgeladen (fahren selbst elektrisch).
Heute mit 100% SOC ca. 145km BAT Lohnetal, EnBW Säule 50min auf 80% geladen und mit 25% Restladung zu Hause angekommen (ca. 125km).
Immer Heizung auf 21-22°, Sitzheizung und Licht an.
Allerdings sind wir keine Schnellfahrer (mehr), so mit 90-100km/h gefahren. Auto macht, was es soll, BAB gehört seltener zur artgerechten künftigen Haltung.
Mit Winterreichweiten von 200km beim Mii wird sich unser Diesel (Meriva) die bremsscheiben rostig stehen.
Nur Eins geht gar nicht: Wenn ich laut Prospekt im Mii plus Lederlenkrad und Lederschaltsack bekomme, ist das auch Leder und kein Plastik...
Gruß Thomas




Smart ED Cabrio mit Schnellader 1/2013, Mii+ rot, volle Hütte, 12/20
PV 35KWp

Re: Fahrt 600 KM

Kilowattstunde
  • Beiträge: 182
  • Registriert: Fr 13. Dez 2019, 20:34
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 38 Mal
read
Mein Überführungsfahrt war ein kleines Abenteuer, Temperatur war zwischen 0°c und 2°c, Heizung auf 21°c.

Los ging es in WOB um 17:05 mit 85%

Erster Stopp war Lutterberg mit 2% Restakku gegen 19:20. 68min geladen, 27,6 kWh Ionity
Zweiter Stopp: Eichenzell mit 10% Restakku gegen 22:15. 32min geladen 17kWh Ionity
Dritter Stopp: Hausen bei Würzburg, 23:45 Uhr, 52min geladen 19 kWh Ionity
Vierter Stopp: Wunnenstein 2% Restakku 02:42 Uhr, 22min geladen, 13 kWh ENBW

Zuhause war ich dann gegen 4 Uhr.

Fazit: Füße fast abgefroren die ersten Zwei Etappen, nie wieder Langstrecke im Winter, die Überführung war die längste Tour für den kleinen. Ab jetzt ist er in der Stadt zuhause. Und ich wurde von vielen LKWs überholt und sogar bedrängt, da ich teils nur 90 gefahren bin, schrecklich
31.12.2019 - SEAT Mii electric bestellt
01.12.2020 - SEAT Mii electric abgeholt

Re: Fahrt 600 KM

whr
  • Beiträge: 609
  • Registriert: Sa 26. Okt 2019, 16:40
  • Hat sich bedankt: 66 Mal
  • Danke erhalten: 237 Mal
read
Dann gebe ich mal meine Story (im vergangenen Sommer) zum Besten: in den Bus eingestiegen, nach 35 min. beim Händler angekommen. Dort das Fahrzeug geladen übernommen und ca. 20 min. nach Hause gefahren. :D

Das war mir den Aufpreis wert, im Vergleich mit je 500 km Fahrt nach und von WOB.

Re: Fahrt 600 KM

zooom
  • Beiträge: 234
  • Registriert: Fr 10. Jul 2015, 22:38
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 44 Mal
read
Doch ich würde wieder BAB fahren, aber nicht bis zum Abschalten der Komfortfunktionen. Hinter Lkw segeln ist besser als immer die Lichthupe im Rückspiegel. Ich weiß gar nicht, wieso die mich überholen können, wenn ich mit 100km/h unterwegs bin, ich dachte in meiner Naivität, Lkw dürften 80km/h...
Aber nach unserer Erfahrung sollten im Sommer die 300km durchaus möglich sein, sehr erfreulich!

Der Händler wäre noch weiter weg gewesen, und die Abholung in WOB war ja ganz anders geplant, so mit Hotel und Sightseeing. Leider wurde das ja alles eingedampft. Für uns war es so i.O.
Zuletzt geändert von zooom am Do 3. Dez 2020, 20:27, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Thomas




Smart ED Cabrio mit Schnellader 1/2013, Mii+ rot, volle Hütte, 12/20
PV 35KWp

Re: Fahrt 600 KM

Kilowattstunde
  • Beiträge: 182
  • Registriert: Fr 13. Dez 2019, 20:34
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 38 Mal
read
Also Nachts um 3 Uhr fahren die LKW ca. 100 bis 120, absoluter Wahnsinn.
31.12.2019 - SEAT Mii electric bestellt
01.12.2020 - SEAT Mii electric abgeholt

Re: Fahrt 600 KM

USER_AVATAR
read
Kilowattstunde hat geschrieben: Mein Überführungsfahrt war ein kleines Abenteuer, Temperatur war zwischen 0°c und 2°c, Heizung auf 21°c.

Los ging es in WOB um 17:05 mit 85%

Fazit: Füße fast abgefroren die ersten Zwei Etappen
Fragen: Warum fährst du mit 85% los? Die Wagen werden üblicherweise auf 100% geladen. Warum frierst du dir die Füße ab? Man kann die Heizung einstellen, auf die Füße z.B..
e-up! 2 schlumpfblau
Upsilon, Pakete, CCS

Re: Fahrt 600 KM

Kilowattstunde
  • Beiträge: 182
  • Registriert: Fr 13. Dez 2019, 20:34
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 38 Mal
read
Luftstrom war auf "unten" doch leider geht die Heizung wenn die Reichweite unter 50? geht aus und dann wirds schnell kalt bei 0°
In WOB musste ich noch Winterreifen besorgen, dann noch mal zurück zur Autostadt und diese montieren lassen.
Dann waren es nur noch 80%, ein paar % habe ich dann testgeladen in WOB an einer Ionity.
31.12.2019 - SEAT Mii electric bestellt
01.12.2020 - SEAT Mii electric abgeholt

Re: Fahrt 600 KM

USER_AVATAR
read
@Kilowattstunde Hattest du die Route vorher in ABRP berechnet?
deliveryDate:2021-01-29
teal, keine WR
orderDate:2020-07-08
11.11: Lounge => 06KW
3.12: Checkpoint 21
10.01 Produktion gestartet
11.01 Auf Transportweg
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag