E-Up! 2020. Wer kommt am Weitesten ?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: E-Up! 2020. Wer kommt am Weitesten ?

Oldy62
  • Beiträge: 362
  • Registriert: Do 30. Jul 2020, 22:21
  • Hat sich bedankt: 73 Mal
  • Danke erhalten: 99 Mal
read
Anfang Oktober geht es nach Midwolda (NL, 240 km) und mitte Oktober nach Berlin (550 km). Besonders Berlin wird eine Herausforderung.
Ich werde hier berichten
VW E-Up in Rot, CSS, Ladeziegel als Lagerfahrzeug, Gekauft am 30.07.2020, Abholung 18.8.20
Anzeige

Re: E-Up! 2020. Wer kommt am Weitesten ?

USER_AVATAR
read
Oldy62 hat geschrieben: Das geht auch ohne OBD. :geek:
wartets mal ab, mit den verbrauchsoptimierten blade flegen bin ich jenseits von 400km :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Ich habe heute bei meinem zuständigen Ordnungsamt,den Bauantrag für eine fossile Tankstelle abgegeben,er wurde prompt abgelehnt,also wurde es wieder eine Solartankstelle Ausbaustufe19,5kWp BYD-Box7.7 https://www.aktion-eigenstrom.net

Re: E-Up! 2020. Wer kommt am Weitesten ?

USER_AVATAR
read
Skunkara hat geschrieben: Aber auch 200 km sind ! mal ! machbar. Alles darüber ist Blödsinn und falsche Planung.
Nun, bis zur Nordsee sind es für mich ca. 300 km. 1x Kaffeepause 15Min. mit Nachladen und wo ist jetzt das Problem? :roll:
Skoda CITIGOe iV Ambition, CCS, Tempomat, bestellt 4.3.2020 - eingeplant KW 41
Für das Lithium in einer großen Autobatterie braucht man so viel Wasser wie für die Produktion von einem Kilo Rindfleisch
Für sechs Liter Diesel werden etwa 42 kWh benötigt

Re: E-Up! 2020. Wer kommt am Weitesten ?

USER_AVATAR
read
[/quote]
alter Falter hat geschrieben: [quote=Skunkara post_id=<a href="tel:1345025">1345025</a> time=<a href="tel:1599204535">1599204535</a> user_id=38253]
Aber auch 200 km sind ! mal ! machbar. Alles darüber ist Blödsinn und falsche Planung.
Nun, bis zur Nordsee sind es für mich ca. 300 km. 1x Kaffeepause 15Min. mit Nachladen und wo ist jetzt das Problem? :roll:
[/quote]

Sicherlich waren die 200 km auf die erste 100% Batterieladung und Autobahn bis zum nächsten Ladestopp bezogen!
Was ich dann ebenfalls unterschreiben würde! ;)
Kauf! Best: 06.03. AB:10.03.; "Style" Costa/Black, CCS_Fahrassi.-
Komfort_Winter_Multilenk._Netzladek.
AB=>Okt.20
Lounge=>Sep.20
08.06.=>KW41
06.08.=>KW45
18.08.=>KW46
07.09=>SCHEDULED
Produktion=>
Transport=>

Re: E-Up! 2020. Wer kommt am Weitesten ?

Skunkara
  • Beiträge: 206
  • Registriert: Fr 5. Jun 2020, 20:52
  • Hat sich bedankt: 43 Mal
  • Danke erhalten: 62 Mal
read
Das Auto hat nicht die Ausstattung für solche Touren. Weder Kofferraum, noch ACC oder auch das bei 130 schon schluss ist. Es ist keinesfalls Urlaubstauglich. D.h. nicht, dass es möglich wäre. Ich weiss, früher ist man mit VW Käfer bis nach Italien zu viert...

Re: E-Up! 2020. Wer kommt am Weitesten ?

USER_AVATAR
read
Also liegt es doch am Menschen, mit seinen Ansprüchen. Pack die Badehose ein, nimm Dein kleines Schwesterlein und dann gehts ab zur Nordsee....;-)
Citigo Ambition 03.20 Händlervorläufer. AB 04.20 Lieferung unv. 09.20 2.AB unv.01.21

Re: E-Up! 2020. Wer kommt am Weitesten ?

Wattwolltihr
  • Beiträge: 121
  • Registriert: Mo 18. Mär 2019, 14:09
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 59 Mal
read
Skunkara hat geschrieben: Das Auto hat nicht die Ausstattung für solche Touren. Weder Kofferraum, noch ACC oder auch das bei 130 schon schluss ist. Es ist keinesfalls Urlaubstauglich. D.h. nicht, dass es möglich wäre. Ich weiss, früher ist man mit VW Käfer bis nach Italien zu viert...
Oh mein Gott... Zu zweit, ohne viel Kofferaum, auf der Niederländischen Autobahn, mit nur einer möglichen Vmax von 130 km/h und dann noch ohne ACC. Menschenunwürdig. Das sowas überhaupt noch verkauft wird :D

Meine „Haus und Hof“-Strecke bis an die Küste sind knapp über 300 km. Ist mit einem Ladestopp ohne großartige Komforteinschränkungen möglich.

Re: E-Up! 2020. Wer kommt am Weitesten ?

Oldy62
  • Beiträge: 362
  • Registriert: Do 30. Jul 2020, 22:21
  • Hat sich bedankt: 73 Mal
  • Danke erhalten: 99 Mal
read
Skunkara hat geschrieben: Das Auto hat nicht die Ausstattung für solche Touren. Weder Kofferraum, noch ACC oder auch das bei 130 schon schluss ist. Es ist keinesfalls Urlaubstauglich. D.h. nicht, dass es möglich wäre. Ich weiss, früher ist man mit VW Käfer bis nach Italien zu viert...
Öhm?
Wenn ich die Rücksitze umklappe, haben wir Zu Zweit mehr Platz, als wir brauchen. Im e-up kann der Beifahrer die Beine ausstrecken. Also nicht einmal unbequem.
Auf der Berlintour zwei Ladestopps. Und warum muss man immer mit 130 km/h unterwegs sein? 100 - 110 km/h reichen uns völlig.
Das machen wir bei unseren Benziner auch so (wenn die Fahrräder mit sollen). Urlaub fängt bei uns mit Fahrtantritt an. Mit Ruhe und ohne Hektik.
Und was ist ACC?
Nachtrag: gerade gefunden. Abstandstempomat.
Hatte ich noch in keinem meiner Autos und bin oft mit dem Auto in den Urlaub gefahren. Verdammt, was habe ich falsch gemacht?
Für uns absolut urlaubstauglich.
Wenn das Auto für dich nicht Urlaubstauglich ist, so ist das für dich eben so. Alles gut. Aber bitte verallgemeinere das nicht. Du weißt nicht, wie André ticken.
VW E-Up in Rot, CSS, Ladeziegel als Lagerfahrzeug, Gekauft am 30.07.2020, Abholung 18.8.20

Re: E-Up! 2020. Wer kommt am Weitesten ?

Ronaan
  • Beiträge: 216
  • Registriert: Mo 21. Okt 2019, 19:35
  • Hat sich bedankt: 158 Mal
  • Danke erhalten: 62 Mal
read
Oldy62 hat geschrieben: Und was ist ACC?
ACC =Adaptive Cruise Control. Eine GRA (Geschwindigkeitsregelanlage, ugs Tempomat), die den Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug automatisch einhält indem die Geschwindigkeit angepasst wird. Fährt das vorausfahrende Fahrzeug wieder schneller, wird wieder auf den vorher eingestellten Wert beschleunigt.

Geiler Scheiss. Mache ich im Octavia sogar morgens für 5km Bundesstraße an. Und in der Stadt. Also quasi fast immer.
e-Up! UNITED, Black Pearl, Fahrerassistenzpaket, CCS-Ladedose, e-Sound, Garantieverlängerung, Netzladekabel.

Bestelldatum 10.06.2020, lt. AB vorauss. Lief. Q2 2021
dann lange "nicht verfügbar"
Lounge 26.07.20: Q2 2021

Re: E-Up! 2020. Wer kommt am Weitesten ?

USER_AVATAR
  • agdejager
  • Beiträge: 94
  • Registriert: Do 12. Mär 2020, 09:21
  • Wohnort: Olomouc, Tschechien
  • Hat sich bedankt: 179 Mal
  • Danke erhalten: 22 Mal
read
Wattwolltihr hat geschrieben:
Skunkara hat geschrieben: Das Auto hat nicht die Ausstattung für solche Touren. Weder Kofferraum, noch ACC oder auch das bei 130 schon schluss ist. Es ist keinesfalls Urlaubstauglich. D.h. nicht, dass es möglich wäre. Ich weiss, früher ist man mit VW Käfer bis nach Italien zu viert...
Oh mein Gott... Zu zweit, ohne viel Kofferaum, auf der Niederländischen Autobahn, mit nur einer möglichen Vmax von 130 km/h und dann noch ohne ACC. Menschenunwürdig. Das sowas überhaupt noch verkauft wird :D

Meine „Haus und Hof“-Strecke bis an die Küste sind knapp über 300 km. Ist mit einem Ladestopp ohne großartige Komforteinschränkungen möglich.
In die Niederlande sind seit einige Monaten nur noch 100 Kmh, aucg auf die BAB, erlaubt. :-)
Skoda Citigo-e iV seit 22 april 2020, bestellt 19 november 2019, Tschechische Topaustattung Style, Silber Felgen, Weiss. :D :mrgreen: :ugeek:
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag