Verbrauchswerte aus der Praxis

Re: Verbrauchswerte aus der Praxis

USER_AVATAR
read
Lunitrix hat geschrieben: Also mit 90 hinter LKW's könnte ich garnicht. Dafür bin ich viel zu ungeduldig 😁😁😁
Auf Langstrecke kommst du aber mit 90 hinterm LKW schneller an als wenn du schneller fährst. Deine Ungeduld kostet dir somit Zeit.
FFP2/OP-Masken: Gift im Gesicht: https://heise.de/-5055786
Anzeige

Re: Verbrauchswerte aus der Praxis

USER_AVATAR
read
Ich weiß, aber Ich hasse es nicht sehen zu können wo ich hin fahre. Da fahre ich lieber einen tick schneller, hab mehr spaß, und warte ein paar Minuten Länger am Lader. :)
deliveryDate:2021-01-29
teal, keine WR
orderDate:2020-07-08
11.11: Lounge => 06KW
3.12: Checkpoint 21
10.01 Produktion gestartet
11.01 Auf Transportweg
13.02 Abholung WOB

Re: Verbrauchswerte aus der Praxis

USER_AVATAR
read
Bin jetzt das erste Mal etwas weiter gefahren an einem Tag:

Ladestand Start: 98%

Hinweg:
95km
1h27min
14,5kWh/100km
80% Landstraße / 20% Stadt
Außentemp.: ca. 6°C
Klima sparsam in Betrieb (ca. 19°)
Nebenverbrauch 1,9kWh/100km

Rückweg:
99km
1h32min
12,6kWh/100km
60% Autobahn / 20% Landstraße /20% Stadt
ab halber Wegstrecke auf Eco-Modus umgeschaltet - auf der Autobahn nur max. 100km/h gefahren!
Außentemp.: ca. 8°C
Klima sehr sparsam bis gar nicht in Betrieb!
Nebenverbrauch 1,1kWh/100km

Ladestand Ende: 12%


Anmerkung:
Auf dem Rückweg war eig. eingeplant entlang der Autobahn bei einer LIDL-Filiale eCharge zu nutzen. CCS-Stecker war defekt (ging nicht aus der Säule raus, obwohl angeblich entriegelt) oder ich war einfach zu dämlich. :roll:
Deswegen hab ich dann den Komfort ziemlich reduziert auf der Rückfahrt um nicht zu nahe an die 0% ranzukommen.



Noch eine allg. Frage zum Akku:
Ich meine irgendwo mal gelesen zu haben, dass die volle Power/Kapazität des Akkus erst nach einer gewissen Anzahl an Ladungen zur Verfügung steht, wenn er noch ganz neu ist. Stimmt das?
Andererseits ist doch z.B. Akkujogging und explizite Vollladung eines Li-Ionen-Akkus unnötig und eher schädlich.



VG
honey-yellow
VW e-up! MJ2020 | honey yellow-metallic

Kaufvertrag: 17.06.20
--> abgeholt: 23.12.20

Re: Verbrauchswerte aus der Praxis

USER_AVATAR
read
honey-yellow hat geschrieben:
Ich meine irgendwo mal gelesen zu haben, dass die volle Power/Kapazität des Akkus erst nach einer gewissen Anzahl an Ladungen zur Verfügung steht, wenn er noch ganz neu ist. Stimmt das?
Die Meinungen gehen da auseinander. Hauptsächlich deshalb, weil dieser Effekt normalerweise nur messtechnisch zu erfassen ist. In der täglichen Fahrpraxis spielen zu viele Faktoren eine Rolle, sodass man keinen Unterschied feststellen wird.
Andererseits ist doch z.B. Akkujogging und explizite Vollladung eines Li-Ionen-Akkus unnötig und eher schädlich.
1x Vollladung zu Beginn macht Sinn. Danach aber den Wagen bitte nicht tagelang rumstehen lassen.

Re: Verbrauchswerte aus der Praxis

USER_AVATAR
read
Heutige Autobahnfahrt von 300km bei 100-135km/h mit einem läppischen Verbrauch von 13kW/h/100km. Dann einmal für 23 Minuten geladen und gut war. Bin total begeistert. Außentemperatur 17° innen 21° mit Lüftung auf 1
deliveryDate:2021-01-29
teal, keine WR
orderDate:2020-07-08
11.11: Lounge => 06KW
3.12: Checkpoint 21
10.01 Produktion gestartet
11.01 Auf Transportweg
13.02 Abholung WOB

Re: Verbrauchswerte aus der Praxis

T212
  • Beiträge: 28
  • Registriert: Di 20. Okt 2020, 13:11
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
Beim aktuellen Frühlingswetter geht sogar sowas:
Screenshot_20210221-211534~2.png
92% Ladestand.

Re: Verbrauchswerte aus der Praxis

aequivalenz
  • Beiträge: 108
  • Registriert: Mi 29. Jul 2020, 12:52
  • Hat sich bedankt: 117 Mal
  • Danke erhalten: 43 Mal
read
@T212 Wow, das ist ordentlich! Meiner kann laut Herstellerangabe 260, was wurde bei dir angegeben?

Mii electric Plus weiß, 30.3. bestellt, Empfang 20.1.21
(Im Haushalt noch ein Model S Firmenwagen, nicht meiner)
BAFA-Antrag gestellt am 21.1.; Vorgangsnr. 6017xxx6

Re: Verbrauchswerte aus der Praxis

T212
  • Beiträge: 28
  • Registriert: Di 20. Okt 2020, 13:11
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
Die Werksangaben sind hier ja unwichtig, wichtig ist der Umgang des Fahrers mit dem Gasfuß und der Klimatisierung/ Heizung...

Bei mir waren das zuletzt ausschließlich vorausschauend gefahrene innerstädtische Fahrten in eco+. Da ist man schnell einstellig im Verbrauch und kann zwischendurch durchaus mal ordentlich Stoff geben, um die nächste Grünphase gerade noch zu erwischen...

Re: Verbrauchswerte aus der Praxis

USER_AVATAR
read
Den realen Verbrauch ab Akku sieht man nur über OBD, wie wäre es wenn wir hier auch mal den realen Verbrauch vergleichen?

Dafür braucht man einen OBDII Adapter und eine App, es sollte mit CarScanner und OBDeleven möglich sein, ich verwende eine selbstgeschriebene Software kann deshalb nicht genau sagen wo man diesen Wert in CarScanner oder OBDeleven findet.

Im Steuegerät 8C (Batteriemanagement) gibt es einen Zähler der die gesamten kWh die von Anfang an aus dem Akku entnommen wurden (PID:22 1E 32 siehe: https://www.goingelectric.de/wiki/VW-e-up-OBD2-SG8C ). Einfach diesen Wert durch die gefahrenen km teilen und mit 100 multiplizieren, dann hat man den realen Durchschnittsverbrauch auf 100 km von Anfang an.

Bei mir sind es 17,08 kWh.

Achtung: falls ihr schon das Update des Batteriesteuergeräts beim Händler gemacht habt, dann wurde dieser Wert beim Update auf Null zurückgesetzt insofern müßt ihr nur die km seit dem Update für die Berechnung verwenden.
FFP2/OP-Masken: Gift im Gesicht: https://heise.de/-5055786

Re: Verbrauchswerte aus der Praxis

USER_AVATAR
read
drilling hat geschrieben: Den realen Verbrauch sieht man nur über OBD,..
Den realen Verbrauch sieht man nur am (Hutschienen-)Stromzähler im Sicherungskasten unmittelbar hinterm Stromzähler des Energieversorgers. Über OBD siehst Du die reale Entnahme aus der Batterie. Wobei dieser Wert natürlich interessant für die Reichweite ist. Ich erlaube mir diesen Hinweis, da das Thema "Verbrauchswerte aus der Praxis" heißt und nicht "Reichweite in der Praxis".

Ok, sorry, habe gerade gesehen, dass Du auf "Verbrauch ab Akku" korrigiert hast.
e-up! bestellt 02.01.20, Teal Blue
Auslieferung Händler, Auftragsbestätigung 10.01.20,
Liefertermine Lounge: Oktober 2020 > KW45 > KW50 > April 2021 > KW52 > KW52 scheduled
> 02.12.20 CP8 > 20.02.21 CP35 > 01.03.21 CP2
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag