E-Up noch etwas aufhübschen?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: E-Up noch etwas aufhübschen?

fluegelfischer
  • Beiträge: 570
  • Registriert: Do 26. Sep 2019, 10:09
  • Hat sich bedankt: 144 Mal
  • Danke erhalten: 244 Mal
read
sm7495 hat geschrieben: Ich hatte KW auch mal wegen Gewindefedern für den e-up! angeschrieben. Das kam vor paar Tagen als Antwort:

Es tut mir Leid, dass ich Ihnen hier absagen muss.


Da hatte ich mehr Glück:

Hallo Herr fluegelfischer,

wir werden für Ihr Fahrzeug ein Gewindefahrwerk entwickeln.


und:

dafür wird es eine V1 geben. Unser Vertrieb wird Sie auf die Liste setzen und Sie entsprechend informieren.

Mit freundlichen Grüßen / Best regards



Eigentlich schade - ich hatte ein V3 oder DDC angefragt. Das wäre es mir evtl. noch wert gewesen. Aber man soll ja nicht undankbar sein.
Nächste Stufe mit Zulassung wäre ein JRZ RS Pro (das hat schon mal jemand im Up verbaut) oder evtl. ein KW 2A Competition. Beide Fahrwerke liegen aber in Preisregionen, über die ich dann doch nicht ernsthaft nachdenke.
KW V1 für e-Up - ich schätze mal, das dürfte so 800 plus Einbau kosten. Kommt das hin ?

Edit:
Da - gibts ja schon ! Bisher nur für Verbrenner - aber mit 66kW. Nur noch ein wenig an das höhere Gewicht anpassen...
https://www.kwsuspensions.de/productfin ... erformance

Knapp unter 1000 Euro - ist noch ok. KW Fahrwerke sind eine Einmalanschaffung. Mit etwas Glück finanziert sich das über die höhere BAFA Förderung (wenn die unterbezahlten EU-Beamten mal ihren **** aus dem Quark bekommen)
Anzeige

Re: E-Up noch etwas aufhübschen?

Up!geht!er
  • Beiträge: 5
  • Registriert: Do 16. Jan 2020, 11:42
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Moin, ich warte auch sehnsüchtig auf ein Fahrwerksangebot von KW. Auch ich haben denen geschrieben, aber noch keine Antwort bekommen. Aber es ist ja noch ein wenig Zeit bis zur Auslieferung im April.
Derweil habe ich meinem zukünftigen e-up (Bild 1, sorry wem die Farbe nicht gefällt..) zumindest digital schon mal meine Wunschfelgen (OZ Ultraleggera (wegen des Gewichts) in (7x17, Lochkreis: 4x100, ET 37) mit 195/40 R17) verpasst (Bild 2). Anschließend habe ich Ihn auf meine Wunschhöhe gestellt (Bild 3). Ich bin damit sehr zufrieden. Vielleicht sieht das ja auch einer von den KW-Jungs und fühlt sich inspiriert den Entwicklungsprozess zu beschleunigen :D
Datei VW e-up auf OZ Ultraleggera 7x17.pdf
(531.74 KiB) 367-mal heruntergeladen

Re: E-Up noch etwas aufhübschen?

smarty79
  • Beiträge: 1144
  • Registriert: Di 24. Okt 2017, 22:36
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 229 Mal
read
Die Ultraleggera sehen in Natur wirklich Hammer aus! Allerdings finde ich dein drittes Bild genau um das Maß zu tief, wie Serie zu hoch ist. Auf meinem Lupo hatte ich seinerzeit 195/45R15 und da passten die ca. 30mm vom Eibach Pro-Kit hervorragend, gibt es ja leider nicht für den e-up. Mit 170tkm und ersten Seriendämpfern verkauft...
e-Up! style am 02.07.20 in WOB abgeholt.

Re: E-Up noch etwas aufhübschen?

Up!geht!er
  • Beiträge: 5
  • Registriert: Do 16. Jan 2020, 11:42
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Moin, ich habe eine schöne Clubsport Strebe mit passendem Teppich gefunden:

Bild
https://sternperformance.de/de/161-up

Hat hier jemand Erfahrungen? Muss man den Sitzausbau und den Einbau der Strebe eintragen lassen?
Grüße

Re: E-Up noch etwas aufhübschen?

smarty79
  • Beiträge: 1144
  • Registriert: Di 24. Okt 2017, 22:36
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 229 Mal
read
Ich hatte zwischenzeitlich mal bei Eibach wegen Pro-Kit Tieferlegungsfedern angefragt. Antwort war leider negativ, aktuell nichts in Planung.
e-Up! style am 02.07.20 in WOB abgeholt.

Re: E-Up noch etwas aufhübschen?

fluegelfischer
  • Beiträge: 570
  • Registriert: Do 26. Sep 2019, 10:09
  • Hat sich bedankt: 144 Mal
  • Danke erhalten: 244 Mal
read
smarty79 hat geschrieben: Ich hatte zwischenzeitlich mal bei Eibach wegen Pro-Kit Tieferlegungsfedern angefragt. Antwort war leider negativ, aktuell nichts in Planung.
Bei Eibach, Bilstein und H+R hatte ich auch Absagen. Besser für KW, wenn sie schnell sind. Wer ein ordentliches Fahrwerk haben möchte kauft dann eben dort.

Wofür ist so eine Clubsport Strebe gedacht ? Der Sinn erschliesst sich mir nicht auf den ersten Blick.

Re: E-Up noch etwas aufhübschen?

Up!geht!er
  • Beiträge: 5
  • Registriert: Do 16. Jan 2020, 11:42
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Die Clubsport Strebe ist eher was fürs Auge. Die Gewichtsreduzierung durch entfernen der Hutablage, unterer Kofferraumdeckel und der kompletten Rücksitzbank steht hier eher im Fokus. Die Strebe mit Netz sorgt dafür, dass man jetzt sogar größere Gegenstände in den Kofferraum laden kann und diese nicht nach vorne fliegen können. Ist natürlich nichts für diejenigen die auf die Sitzplätze angewiesen sind. Bei meiner Körpergröße ist der E-up eh nur als 2-Sitzer gedacht.

Re: E-Up noch etwas aufhübschen?

USER_AVATAR
  • Tillamook
  • Beiträge: 179
  • Registriert: Sa 29. Dez 2018, 05:26
  • Wohnort: Friesland
  • Hat sich bedankt: 77 Mal
  • Danke erhalten: 86 Mal
read
Heute mal den Diffusor foliert. Mal ein paar Tage wirken lassen ob das so bleibt.
40C5EEB0-21F4-4C0E-9456-A9031CDB982A.jpeg
Seit 12/2018: VW E-Up! Highline

Bild

Re: E-Up noch etwas aufhübschen?

USER_AVATAR
read
Ist der "Diffusor" das bischen Plastik ganz hinten unten? Ich musste sehr lange suchen bis ich überhaupt den Unterschied bei den Bilder entdeckt habe...

Was ist der Original und was der folierte Zustand?
SKODA CITOGOe iV "Style" bestellt 7.10.2019 -> Bauwoche KW 8 -> 6.3.2020 KW 10 beim Händler -> Fr. 13.03.2020 abgeholt! :-)

Re: E-Up noch etwas aufhübschen?

Michael_Ohl
  • Beiträge: 3229
  • Registriert: So 1. Mär 2015, 22:58
  • Wohnort: Hamburg
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 408 Mal
read
Und ich dachte schon das es für die Manta Witze keine Opfer mehr geben könnte.

mfG
Michael
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile