Wichtig! Problem? (Alle e-UP Fahrer bitte hier mitmachen!)

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Wichtig! Problem? (Alle e-UP Fahrer bitte hier mitmachen

USER_AVATAR
  • TimoS.
  • Beiträge: 978
  • Registriert: Fr 18. Apr 2014, 19:33
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Nein, es steht immer die volle Leistung zur Verfügung. Weitere Details sollten wir in http://www.goingelectric.de/forum/e-gol ... 5-140.html klären.
VW e-up! Juli 2014 - Mai 2019
PV-Anlage mit 10kWp seit Juni 2013
Model 3 seit Mai 2019
referral code für 1.500km Supercharger: https://ts.la/timo27878
Anzeige

Re: Wichtig! Problem? (Alle e-UP Fahrer bitte hier mitmachen

USER_AVATAR
read
Hallo.
Da so wenig Probleme gemeldet wurden konnte ich lange faul bleiben.
Aber nun muss ich doch mal wieder ein Update machen :D .

Zu meinem e-UP! kann ich nur sagen:
Alles Kleinigkeiten, er fährt perfekt wie am ersten Tag. Allerdings braucht
er nun im zweiten Winter etwas mehr Strom ;) . Das hat aber nichts
mit dem Verbrauch zu tun sondern damit das ich keine Angst mehr
habe aus Strommangel liegen zu bleiben und so die Komfortmöglichkeiten
weitaus mehr nutze.

Allen e-UP! Fahrern wünsche ich für 2016 allzeit gute und unfallfreie Fahrt...
Dateianhänge
Datei e-UP Probleme 2014-2016.pdf
(121.75 KiB) 112-mal heruntergeladen
Viele Grüße aus Bayern
.dedetto

BMW i3 REX ab 2018
VW e-UP! 50000km 2014 - 2018

Re: Wichtig! Problem? (Alle e-UP Fahrer bitte hier mitmachen

Robb2066
  • Beiträge: 35
  • Registriert: Mo 6. Apr 2015, 15:46
read
Folgende Mankos:
1) Haltestängchen der Motorhaube eingeknickt...mit Rohrzange wieder halbwegs gerade gebogen, trotzdem ein Designfehler weil viel zu schwach dimensioniert bzw. ungünstig plaziert.
2) Scheibenwaschdüse Heckscheibe rinnt nach...verursacht ständig Schlieren & das sollte halt bei einem Neufahrzeug nicht passieren.
3) Ständig Probleme/Aussetzer v. Carnet. Zeitversetztes Laden bzw. ferngesteuertes Bedienen d. Frontscheibenheitzung wird den e-up Fahrern im Demomodus vorgeäfft. Schäbiges Verhalten/arglistige Täuschung von VW!!!

Beste Grüße an d. Gemeinde.

Re: Wichtig! Problem? (Alle e-UP Fahrer bitte hier mitmachen

USER_AVATAR
read
Robb2066 hat geschrieben:Folgende Mankos:
1) ...
2) Scheibenwaschdüse Heckscheibe rinnt nach...verursacht ständig Schlieren & das sollte halt bei einem Neufahrzeug nicht passieren.
3) Ständig Probleme/Aussetzer v. Carnet. Zeitversetztes Laden bzw. ferngesteuertes Bedienen d. Frontscheibenheitzung wird den e-up Fahrern im Demomodus (vorgeäfft) vorgetäuscht....
Tritt bei meinem up auch auf.
Von 05.08.2014 bis Jan. 2017 Schnarchlader e-up! Seit Feb. 2017 mit dem Model i3 94Ah CCS noREX mobil.
„Der Elektroantrieb ist alternativlos!“
Übersicht: Elektroauto laden

Re: Wichtig! Problem? (Alle e-UP Fahrer bitte hier mitmachen

Robb2066
  • Beiträge: 35
  • Registriert: Mo 6. Apr 2015, 15:46
read
Waschwasserdüse an d. Heckscheibe wurde im Zuge des Erstservice auf Garantie ausgetauscht, Motorhaubengestänge hab ich mir aus d. Portokasse gekauft (etwa €13.-) und die Hoffnung, dass carnet jemals so wie im Demomodus gezeigt funktionieren wird bzw. überhaupt mal durch Verlässlichkeit glänzen wird hab ich eh schon vor vielen Wochen verworfen.
Denke diese ganze e-Mobilität hat für VW keine hohe Priorität bzw. fehlt diesem Konzern wohl auch Knowhow bzw. Handlungsspielraum Innovationen rasch umzusetzen bzw. an d. Kunden weiterzugeben.

Re: Wichtig! Problem? (Alle e-UP Fahrer bitte hier mitmachen

AndiH
  • Beiträge: 2327
  • Registriert: Mo 22. Feb 2016, 21:49
  • Hat sich bedankt: 99 Mal
  • Danke erhalten: 196 Mal
read
Hallo,

werd mich hier auch mal einreihen. Ich hab seit Januar 2016 einen e-up mit EZ 06/2015 (war wohl in Wolfsburg zugelassen) und konnte bisher (1.500 km WInterbetrieb) noch keine unangehmen Überraschungen feststellen. Der Verbrauch liegt bei den tägliche Fahrten zur Arbeit zwischen 12 und 18 kwh/100km und das bei voller Komforteinstellung und ~75km/h Durchschnittsgeschwindigkeit. Geladen wird bisher nur AC, CCS wäre vorhanden aber hier im Süden sind die Stationen eher spärlich.

Gruß

Andi
Seit 02/2016 über 3.500 Liter Diesel NICHT verbrannt...

Re: Wichtig! Problem? (Alle e-UP Fahrer bitte hier mitmachen

USER_AVATAR
read
Willkommen
und viel Spaß mit dem e-UP!
Viele Grüße aus Bayern
.dedetto

BMW i3 REX ab 2018
VW e-UP! 50000km 2014 - 2018

Re: Wichtig! Problem? (Alle e-UP Fahrer bitte hier mitmachen

Robb2066
  • Beiträge: 35
  • Registriert: Mo 6. Apr 2015, 15:46
read
AndiH hat geschrieben:Hallo,

werd mich hier auch mal einreihen. Ich hab seit Januar 2016 einen e-up mit EZ 06/2015 (war wohl in Wolfsburg zugelassen) und konnte bisher (1.500 km WInterbetrieb) noch keine unangehmen Überraschungen feststellen. Der Verbrauch liegt bei den tägliche Fahrten zur Arbeit zwischen 12 und 18 kwh/100km und das bei voller Komforteinstellung und ~75km/h Durchschnittsgeschwindigkeit. Geladen wird bisher nur AC, CCS wäre vorhanden aber hier im Süden sind die Stationen eher spärlich.

Gruß

Andi

Re: Wichtig! Problem? (Alle e-UP Fahrer bitte hier mitmachen

Robb2066
  • Beiträge: 35
  • Registriert: Mo 6. Apr 2015, 15:46
read
Schön wenn's bei dir makellos läuft. In diesem thread geht es aber darum was eben nicht so geschmeidig läuft....

Re: Wichtig! Problem? (Alle e-UP Fahrer bitte hier mitmachen

AndiH
  • Beiträge: 2327
  • Registriert: Mo 22. Feb 2016, 21:49
  • Hat sich bedankt: 99 Mal
  • Danke erhalten: 196 Mal
read
Robb2066 hat geschrieben:Schön wenn's bei dir makellos läuft. In diesem thread geht es aber darum was eben nicht so geschmeidig läuft....
Dann hab ich was von ganz am Anfang falsch verstanden:

"Wichtig sind aber auch die, die keine Probleme haben und schon nach ein
paar tausend Kilometern kann man ja schon mal seinem positiven Gefühl
Ausdruck verleihen. Sollte später doch etwas kommen, kann man das dann
ja auch dazu eintragen."

Gruß

Andi
Seit 02/2016 über 3.500 Liter Diesel NICHT verbrannt...
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag