Winterreifen / -felgen für den e-UP! ?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Winterreifen / -felgen für den e-UP! ?

USER_AVATAR
read
Jein. Es müssen diese Stahlfelgen sein: VW AG 1S0 601 027 G/J
Die sind kein Problem weil auch im Auslieferungszustand seitens VW am Auto montiert.
Mit Reifen 165 / 70 R14 81T

"Irgendwelche" Felgen, besonders andere Größen, da mußt Du googeln oder hier nochmal fragen.
(auch für Stahlfelgen von Fremd-Herstellern brauchst Du eine gültige ABE des Herstellers ..)
UNITED atlantic blue best. 22.06. LT Q1/2021
06-24 AB LT "wird derzeit ermittelt"
08-02 L Q2/21
09-25 neue AB
11-08 cars 2021-03-16
11-16 L Juni 2021
12-17 cars 2021-02-22 CP21
12-18 L KW8 2021
01-07 cars 2021-02-20
01-27 FIN
02-24 Übergabe
Anzeige

Re: Winterreifen / -felgen für den e-UP! ?

USER_AVATAR
read
... und die ABE muss für den EEEEE(!!!!!)-UP! mit der 61kW-Maschine gelten! Selbst Felgen, die für den Vor-facelift-e-UP mit der 60er Maschine freigegeben sind, dürfen nicht einfach so unter den aktuellen 61er!

Ich persönlich ärgere mich, dass ich auf meine Frau gehört habe, die beim Kauf meinte: "Winterreifen kauft man doch nicht auf Kredit mit! - Die besorgt man sich hinterher billiger!" Somit hatte ich die WR eben nicht angehakt. Denn als braver Mann hört man ja auf seine Erziehungsberechtigte...

Nun weiß ich, dass das mit den WR und den Felgen nicht mal eben so gemacht ist, und - günstige "Schnapper" der passenden Räder mal außen vorgelassen - in der Regel auch nicht wirklich billiger ist, als wenn sie gleich mitbestellt worden wären... Außerdem hatten wir keine Ahnung, dass das Fz vermutlich im Winter geliefert wird. Man hatte uns beim Bestellen noch 16Monate Lieferzeit angedroht... Nun kommt der aber deutlich früher! Und so würde ich im Januar/Februar einen Wagen auf den passenden Reifen in WOB abholen können...
seit März 21: eUP! UNITED atlantic-blue

Re: Winterreifen / -felgen für den e-UP! ?

USER_AVATAR
read
EinCeller hat geschrieben: ... und die ABE muss für den EEEEE(!!!!!)-UP! mit der 61kW-Maschine gelten! Selbst Felgen, die für den Vor-facelift-e-UP mit der 60er Maschine freigegeben sind, dürfen nicht einfach so unter den aktuellen 61er!

Ich persönlich ärgere mich, dass ich auf meine Frau gehört habe, die beim Kauf meinte: "Winterreifen kauft man doch nicht auf Kredit mit! - Die besorgt man sich hinterher billiger!" Somit hatte ich die WR eben nicht angehakt. Denn als braver Mann hört man ja auf seine Erziehungsberechtigte...

Nun weiß ich, dass das mit den WR und den Felgen nicht mal eben so gemacht ist, und - günstige "Schnapper" der passenden Räder mal außen vorgelassen - in der Regel auch nicht wirklich billiger ist, als wenn sie gleich mitbestellt worden wären... Außerdem hatten wir keine Ahnung, dass das Fz vermutlich im Winter geliefert wird. Man hatte uns beim Bestellen noch 16Monate Lieferzeit angedroht... Nun kommt der aber deutlich früher! Und so würde ich im Januar/Februar einen Wagen auf den passenden Reifen in WOB abholen können...
Vorweg mal angemerkt, das deine Erziehungsberechtigte gute Ansichten vertritt! ;)
Was die Winterräder betrifft, so kannst du ja durchaus auch ein paar preiswerte neue 14‘‘ Alus kaufen, welche letztendlich nicht unwesentlich teurer sind, als neue original VW-Stahl-Winterräder mit Radkappen. Einige hier, haben z. B. eine preiswerte 14‘‘ ATU-Alufelge mit Wunschreifen gekauft, welche für den e-Up eine ABE hat.
AB:10.03.;Style Costa/Black_CCS_alle Pakete
AB 10.20
Lounge 09.20
08.06. KW41
06.08. KW45
18.08. KW46
07.09. SCHEDULED
21.10. Produktion gest.
05.11. Fzg. beim Händler!
12.11. Zulassungsunterl. b. Händler abgegeben
19.11. Fzg.-Übergabe ;)

Re: Winterreifen / -felgen für den e-UP! ?

timmey
  • Beiträge: 482
  • Registriert: Mo 15. Jun 2020, 07:44
  • Hat sich bedankt: 262 Mal
  • Danke erhalten: 329 Mal
read
Also zumindest die genannte VW Originalstahl(!)felge bekommt man hier per Kleinanzeigen inkl. Bereifung hinterher geschmissen. 100-200€ für den Satz, je nach Reifenmarke/Alter/Zustand.

Re: Winterreifen / -felgen für den e-UP! ?

skippa
  • Beiträge: 195
  • Registriert: Mi 29. Mai 2019, 03:48
  • Hat sich bedankt: 28 Mal
  • Danke erhalten: 83 Mal
read
hanseat72 hat geschrieben: Ich habe jetzt die „Alisia“ von itWheels in 15“ montiert, bereift mit 185er Michelin CrossClimate (GJR).
Moin,

ist die für den aktuellen e-up/citigo/mii zugelassen?

skippa

EDIT: sie ist: https://felgen.jfnet.de/pdf/00350357/00350357.pdf
seit 03/2020:

-Skoda Citigo Style Tungsten silber / schwarzes Dach
-Tempomat
-Komfort-Plus
-Schwarzglas hinten

Re: Winterreifen / -felgen für den e-UP! ?

BowntY
  • Beiträge: 26
  • Registriert: So 23. Feb 2020, 08:47
  • Hat sich bedankt: 16 Mal
read
Ich habe jetzt ein paar Reifenkonfiguratoren bemüht und mich auf 2 Felgen+Reifen eingeschossen.
Jetzt muss ich noch Angebote einholen etc.
Ich gehe von aus, dass der Reifenkonfigurator das alles passend anbietet.

Das sind die Felgen-Kandidaten:

RONAL R51 JETBLACK-FRONTKOPIERT
Vorderachse: 6.50 J x 15 ET 38
Hinterachse: 6.50 J x 15 ET 38

RC Design RC24 schwarz-matt lackiert
Vorderachse: 6.50 J x 16 ET 38
Hinterachse: 6.50 J x 16 ET 38

Jeweils dann mit:
VREDESTEIN QUATRAC
Vorderachse: 185/50 R16
Hinterachse: 185/50 R16
Ganzjahresreifen
(die aktuelle Version, nicht der QUATRAC 5)

Da hat der Konfigartor doch alles richtig gemacht?

Re: Winterreifen / -felgen für den e-UP! ?

USER_AVATAR
  • hanseat72
  • Beiträge: 106
  • Registriert: So 22. Mär 2020, 10:15
  • Wohnort: CUX-land
  • Hat sich bedankt: 47 Mal
  • Danke erhalten: 119 Mal
read
skippa hat geschrieben:
hanseat72 hat geschrieben: Ich habe jetzt die „Alisia“ von itWheels in 15“ montiert, bereift mit 185er Michelin CrossClimate (GJR).
Moin,

ist die für den aktuellen e-up/citigo/mii zugelassen?

skippa

EDIT: sie ist: https://felgen.jfnet.de/pdf/00350357/00350357.pdf

Und als ET40-Version sogar ohne Karosseriearbeiten mit 185ern (sieh Anlage).
Dateianhänge
Datei Alisia_ET40.pdf
(156.97 KiB) 62-mal heruntergeladen
e-Up! United dark silver seit 23.11.2020 in Betrieb.
Enyaq iV 60 Quarz-Grau seit 07.06.2021in Betrieb.

Re: Winterreifen / -felgen für den e-UP! ?

timmey
  • Beiträge: 482
  • Registriert: Mo 15. Jun 2020, 07:44
  • Hat sich bedankt: 262 Mal
  • Danke erhalten: 329 Mal
read
@hanseat72
@skippa

Die Alisia gefallen mir auch gut, habe aber eher auf die 16" ein Auge geworfen.
Gehen die, oder gibts irgendwelche Einschränkungen? Das Gutachten hat ja allerlei Anmerkungen, ich bin da aber überhaupt nicht im Thema.

itWheels Alisia 6,5 x 16 ET40 Farbe Silber glänzend, Lochkreis 4 x 100
Dazu Vredestein Quatrac 185/50 R16

In Summe für 690€ zu haben, bei Einzelkauf und Montage vor Ort ggf. paar Euro günstiger.
Blade kommen dann ungenutzt in die Kleinanzeigen. In der Hoffnung, dass die jemand will.

Re: Winterreifen / -felgen für den e-UP! ?

USER_AVATAR
read
Handelsbezeichnung - Fahrzeug-Typ - ABE/EWG-Nr. paßt doch.

Und A12 A14 A19 F16 Flh S01 sind alle keine ungewöhnlichen Anforderungen. (z.B.: keine Schneeketten)

Du darfst halt keine Kugelbundschrauben benutzen. Das mögen die meisten Alufelgen nicht.
Alu ist spröde und reißt oder bricht gerne. Es müssen Kegelbundschrauben sein.
Damit der Schraubenschaft vollflächig in der Bohrung anliegt.

Und wenn Du beim Händler das Komplettrad kaufst, unter Vorlage Deines "Fahrzeugscheins",
hat er die Verantwortung daß das alles zu Deinem Auto paßt.

Alles gut !
UNITED atlantic blue best. 22.06. LT Q1/2021
06-24 AB LT "wird derzeit ermittelt"
08-02 L Q2/21
09-25 neue AB
11-08 cars 2021-03-16
11-16 L Juni 2021
12-17 cars 2021-02-22 CP21
12-18 L KW8 2021
01-07 cars 2021-02-20
01-27 FIN
02-24 Übergabe

Re: Winterreifen / -felgen für den e-UP! ?

timmey
  • Beiträge: 482
  • Registriert: Mo 15. Jun 2020, 07:44
  • Hat sich bedankt: 262 Mal
  • Danke erhalten: 329 Mal
read
@PeterUnited
Danke für den Hinweis. Dh. ich brauch noch andere Radschrauben, weil VW Alus mit Kugelbund daher kommen, richtig?

reifen.com schreibt bei der Konfiguration des Komplettrades:

inkl. Montage und Auswuchten der bestellten Räder,
ggf. mit notwendigem Anbauzubehör,
ohne Reifendruck-Kontrollsensoren
und ohne Komplettradwechsel vor Ort

Darf man die Schrauben als "notwendiges Anbauzubehör" verstehen?

Den Fahrzeugschein gibts noch nicht, insofern muss ich die Bestellung wohl auf mein Risiko nehmen.

Danke für die Hilfe!
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag