Winterreifen / -felgen für den e-UP! ?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Winterreifen / -felgen für den e-UP! ?

USER_AVATAR
read
high-tec hat geschrieben: Wo bekommt man im Internet günstige Stahl-Kompletträder mit Winterreifen?
Mir waren die originalen von VW mit 460€ irgendwie zu teuer.

Was haben denn die Stahlfelgen/Winterreifen für Abmessungen?
Felgen vom Golf III / Passat 35i müssten eigentlich passen, sofern es mit der Traglast hinkommt.
Hybride aller Art sind die Zukunft, reine Batterie-Autos für die Masse sind für mich eine ökonomische und ökologische Sackgasse.
Anzeige

Re: Winterreifen / -felgen für den e-UP! ?

ronne
  • Beiträge: 292
  • Registriert: Sa 30. Nov 2019, 17:13
  • Danke erhalten: 67 Mal
read
Was soll denn da mit der Traglast nicht passen?

Re: Winterreifen / -felgen für den e-UP! ?

USER_AVATAR
  • manv8
  • Beiträge: 485
  • Registriert: Di 24. Sep 2019, 12:17
  • Wohnort: zwischen Nürnberg und Regensburg
  • Hat sich bedankt: 236 Mal
  • Danke erhalten: 153 Mal
read
Twizyflu hat geschrieben:
smarty79 hat geschrieben: Soviel Werbung wie Du für Deine YouTube-Videos hier machst, sollte aber mal nen gescheiteres Smartphone drin sein...

Das iPhone X ist für mich ausreichend.

Hallo Stefan,

vielen Dank für Deine schön gemachten Videos - habe gestern mit Genuss damit den ganzen Nachmittag verbracht - weiter so... .

PS: die Motorhaube hat aber schon eine Arretierstange, diese wurde nicht "eingespart".

Gruß.
e-Up! 2020, bestellt 22.10.2019 - EZ 11.08.2020

Bild

Re: Winterreifen / -felgen für den e-UP! ?

USER_AVATAR
  • MrJava
  • Beiträge: 94
  • Registriert: Sa 28. Dez 2019, 19:47
  • Hat sich bedankt: 61 Mal
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
Skeptizist hat geschrieben:
Felgen vom Golf III / Passat 35i müssten eigentlich passen, sofern es mit der Traglast hinkommt.
Hast du da passende gefunden?
Škoda Citigo e iV Style Candy-Weiß; Leasing 24/10.000
13.01. unverb. Mai 2020
10.02. Nachweis eMobilität
24.02. Juni 2020
03.06. Nachweis eMobilität Leasing-Vertrag 24.03.
20.08. KW45
03.09. KW51
21.10. März 2021
11.11. bestätigte Bauwoche KW51

Re: Winterreifen / -felgen für den e-UP! ?

fluegelfischer
  • Beiträge: 649
  • Registriert: Do 26. Sep 2019, 10:09
  • Hat sich bedankt: 168 Mal
  • Danke erhalten: 278 Mal
read
manv8 hat geschrieben: PS: die Motorhaube hat aber schon eine Arretierstange, diese wurde nicht "eingespart".
Hat sie - wenn man davor steht rechts; ist ca 20cm lang und hat unten einen Kunststoffsockel, den man in eine Hakenöffnung fummeln muss. Gasdruckdämpfer gibt es natürlich nicht....

MrJava hat geschrieben: Hast du da passende gefunden?
Passen würden diese Felgen (wenn es nicht gerade die vom VR6/GTI sind). Aber sie haben mit absoluter Sicherheit keine Zulassung auf den e-Up (weil es den damals nicht gab). Das heisst nicht, dass sie nicht eingetragen werden können, sondern nur, dass es eine Einzelabnahme werden wird. Da würde ich mal behaupten es wäre billiger einen Satz e-Up Stahlfelgen zu kaufen und Reifen aufzuziehen.

Einzelabnahme beim TÜV - da kann man lustige Sachen erleben....

Re: Winterreifen / -felgen für den e-UP! ?

USER_AVATAR
read
MrJava hat geschrieben:
Skeptizist hat geschrieben:
Felgen vom Golf III / Passat 35i müssten eigentlich passen, sofern es mit der Traglast hinkommt.
Hast du da passende gefunden?
Ich brauche keine Felgen und fahre keinen Up, war nur ein Tipp, da eine Eintragung fällig wird, macht es eigentlich nur Sinn, wenn man die Felgen irgendwo rumliegen hat oder für nen 20er beim Schrott bekommt, die Autos gabs ja wie Sand am Meer. Passen sollten die Felgen, Reifen müssen andere drauf, würde trotzdem erstmal beim TÜV anfragen. Einzeleintragung dürfte bei um die 100€ liegen, brauchst aber ein Tragfähigkeitsgutachten von VW, ob man das für 30 Jahre alte Stahlfelgen kriegt weiß ich nicht.

https://reifen-groessen.de/size/volkswagen/passat/1993/

https://reifen-groessen.de/size/volkswagen/golf/1998/
Hybride aller Art sind die Zukunft, reine Batterie-Autos für die Masse sind für mich eine ökonomische und ökologische Sackgasse.

Re: Winterreifen / -felgen für den e-UP! ?

USER_AVATAR
  • manv8
  • Beiträge: 485
  • Registriert: Di 24. Sep 2019, 12:17
  • Wohnort: zwischen Nürnberg und Regensburg
  • Hat sich bedankt: 236 Mal
  • Danke erhalten: 153 Mal
read
fluegelfischer hat geschrieben:
manv8 hat geschrieben: PS: die Motorhaube hat aber schon eine Arretierstange, diese wurde nicht "eingespart".
Hat sie - wenn man davor steht rechts; ist ca 20cm lang und hat unten einen Kunststoffsockel, den man in eine Hakenöffnung fummeln muss. Gasdruckdämpfer gibt es natürlich nicht....


Hallo.
Danke für die Info - jedoch weis ich dies auch. Es war meinerseits eine "Anspielung" auf eine Äußerung im Stefan seinem Beitrag ( bei Minute 6.45 ), als er erwähnte, dass wegen Einsparung am e-up! weder Haubenlifte noch dieses besagte "Stockerl" ( Arretierstange ) vorhanden sei.

Gruß.
e-Up! 2020, bestellt 22.10.2019 - EZ 11.08.2020

Bild

Re: Winterreifen / -felgen für den e-UP! ?

USER_AVATAR
read
Ja auf YouTube sagten das dann auch einige.

Vielen Dank :)
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Winterreifen / -felgen für den e-UP! ?

calirainer
  • Beiträge: 4
  • Registriert: So 7. Okt 2018, 15:14
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Hallo VW e-up! / Skoda Citigoe iV / Seat Mii electric Gemeinde .
Welches Reifendrucksystem (RDKS) verwendet der Skoda . Direkt oder indirekt.
Danke für die Info.
Gruß Rainer

Re: Winterreifen / -felgen für den e-UP! ?

ubit
  • Beiträge: 2575
  • Registriert: Mo 17. Aug 2015, 11:19
  • Hat sich bedankt: 98 Mal
  • Danke erhalten: 845 Mal
read
Die Fahrzeuge verwenden eine Art Reifenumfangsmessung - also ohne explizite Drucksensoren an den Rädern.

Ciao, Udo
VW e-Up! 2020 teal blue
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag