Laute Windgetäusche Fahrerseite

Re: Laute Windgetäusche Fahrerseite

USER_AVATAR
read
ACDCisenough4me hat geschrieben:
levtan hat geschrieben: @ACDCisenough4me
Wieso so Aggro?
Sorry, sollte nicht so rüberkommen. Gesagt sein sollte, eine Werkstatt, die das jetzt ablehnt zu bearbeiten ist nicht die Richtige. Man wird auch keinen direkten gesetzlichen Anspruch haben. Man braucht also eine engagierte Werkstatt.
Ich werde wohl wirklich die Werkstatt wechseln.
Die Spur ist auch verstellt und angeblich Toleranz...

Da bekleckert sich ein grosser Händler in Hamm gerade nicht mit Ruhm.
e-up! Style weiß/schwarz, Barkauf, alles außer 16', Raucher, 4 Schlüssel, Abh. Wolfsburg; bestellt 20.12.19; AB Q2/20, Abholung WOB am 12.09.
Anzeige

Re: Laute Windgetäusche Fahrerseite

inspra
  • Beiträge: 99
  • Registriert: Mo 9. Dez 2019, 16:37
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 29 Mal
read
TorstenS hat geschrieben:
Die Spur ist auch verstellt und angeblich Toleranz...
Das kann man, im gegensatz zu Windgeräuschen, aber ja sehr einfach sehr genau messen auf welchen werten die Achsgeometrie im moment ist, auch die Tolleranzen zu diesen werten sind genau festgelegt, dann sieht man ja ob es ausserhalb der Tolleranz war/ist.
eUp:
11.12.2019: Vertrag, Juni 2020
20.12.2019 AB: Juli 2020
39KW. Auslieferung.
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag