Storno/Rücktritt

Re: Storno/Rücktritt

dedario
  • Beiträge: 986
  • Registriert: Fr 19. Jan 2018, 12:42
  • Hat sich bedankt: 77 Mal
  • Danke erhalten: 621 Mal
read
"Nachdenken", "Würde" und "klare Worte" - joa...
Muss jeder für sich selber bewerten. Mir kommt bei so einer subtilen "Empfehlung" einfach nur das Kotzen.
Vielleicht hatte auch nur der Händler genug "Würde" für sich zu entscheiden mit welchem Typ Kunde er den Vertrag lieber beenden und dafür im Zweifel auf Provision und Nachlassforderung verzichten möchte.
Anzeige

Re: Storno/Rücktritt

USER_AVATAR
read
Verträge sind bindend. Wir sind hier im Geschäftsleben. Ja, private Umstände können sich schnell ändern. Aber das wird auch gerne vorgeschoben, wenn die Kaufreue kommt, die besonders häufig auftritt, wenn man sich nicht vor dem Kauf gut genug informiert oder zu leichtfertig entschieden hat.
e-up! 2 schlumpfblau
Upsilon, Pakete, CCS

Re: Storno/Rücktritt

CITItank
  • Beiträge: 25
  • Registriert: Di 10. Mär 2020, 13:10
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
dedario hat geschrieben: "Nachdenken", "Würde" und "klare Worte" - joa...
Muss jeder für sich selber bewerten. Mir kommt bei so einer subtilen "Empfehlung" einfach nur das Kotzen. [...]
:applaus:

Ich hatte meinen realen Gesundheits-Zustand dargestellt.
Dann lass bitte beim Kotzen den Mundschutz um. :shock:

Re: Storno/Rücktritt

USER_AVATAR
read
Da das Niveau sinkt mach ich mal weiter... ;) Ich werde mich auf arglistige Täuschung berufen. Meine AB kam erst Ende Mai, weiterhin mit 09.20. Da wußte man schon, wohin die Reise geht. Hätte da gestanden, wie jetzt 1.Quartal 21, hätte ich widerrufen. Jetzt labern die von + 4 Monaten Corona + 6 Wochen für eine früheste in Verzugsetzung. Traurig, daß man sich eigentlich nicht mehr freut, sondern schauen muß, wie man das Desaster wieder von der Backe bekommt, weil man jetzt einen Wagen braucht.
Citigo Ambition, Kiwigrün, Rallye, Tempo, CCS, Webasto 100, 5 J.Garantie. Best.03.20 - Abgeholt 12.20

Re: Storno/Rücktritt

ubit
  • Beiträge: 2575
  • Registriert: Mo 17. Aug 2015, 11:19
  • Hat sich bedankt: 98 Mal
  • Danke erhalten: 849 Mal
read
Mit Behindertenrabatt ist meines Wissens direkt VW der Vertragspartner - nicht der Händler. Da wird eine Stornierung wohl schwierig werden.
Ich würde mir privat einen Käufer suchen. Es sollte möglich sein das Auto direkt bei Auslieferung auf den Käufer zuzulassen - das müsste man aber genauer prüfen. Entscheidend wäre ob der Behindertenrabatt an die Person gebunden ist welche das Fahrzeug zulässt oder ob der Käufer und Erstbesitzer unterschiedlich sein dürfen.

Ciao, Udo
VW e-Up! 2020 teal blue

Re: Storno/Rücktritt

USER_AVATAR
read
Blacky44 hat geschrieben: Da das Niveau sinkt mach ich mal weiter... ;) Ich werde mich auf arglistige Täuschung berufen. Meine AB kam erst Ende Mai, weiterhin mit 09.20. Da wußte man schon, wohin die Reise geht. Hätte da gestanden, wie jetzt 1.Quartal 21, hätte ich widerrufen. Jetzt labern die von + 4 Monaten Corona + 6 Wochen für eine früheste in Verzugsetzung.
Es gilt das Datum der Auftragsbestätigung. Und man addiert sechs Wochen. Das bedeutet, eigentlich hätte der Händler schon eine Woche ein Einschreiben mit Rückschein von dir erhalten haben müssen. Ich habe ergo den Eindruck, dass die Situation bei dir nicht so gravierend ist, wenn du da gleich abschenkst.
e-up! 2 schlumpfblau
Upsilon, Pakete, CCS

Re: Storno/Rücktritt

USER_AVATAR
read
ubit hat geschrieben: Mit Behindertenrabatt ist meines Wissens direkt VW der Vertragspartner - nicht der Händler. Da wird eine Stornierung wohl schwierig werden.
Ich würde mir privat einen Käufer suchen. Es sollte möglich sein das Auto direkt bei Auslieferung auf den Käufer zuzulassen - das müsste man aber genauer prüfen. Entscheidend wäre ob der Behindertenrabatt an die Person gebunden ist welche das Fahrzeug zulässt oder ob der Käufer und Erstbesitzer unterschiedlich sein dürfen.

Ciao, Udo
Das wird nicht funktionieren, der Käufer mit Behinderung muss das Auto auf sich mindestens 6 Monate zulassen.

Hatte bei Bestellung auch mit dem Gedanken gespielt das Auto auf meine Tante (50% GdB) zu bestellen und habe diese Info von meinem Verkäufer erhalten welche so bei VW nachzulesen ist auf der Website.
e-Up! united honey yellow
13.03: Bestellung
09.04: Komm.-Nr, Lieferung KW23
30.04: AB (MJ20) - kein Liefertermin
04.05: 1. Quartal 21 (Lounge)
06.07: Febr. 21 (Lounge)
12.10: Neue AB (MJ21) Februar 21
13.10: KW07/21 (Lounge)
24.12: KW11/21 (Lounge)

Re: Storno/Rücktritt

Bat_Car
  • Beiträge: 13
  • Registriert: Fr 14. Feb 2020, 09:06
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Schaut mal hier auf der Seite des "Verband des Kfz-Gewerbes Schleswig-Holstein" wird den AHs folgende Information zu "Rechte und Ansprüche bei Lieferverzögerungen im Kfz-Handel" - auch bzgl Corona an die Hand gegeben.
https://www.kfz-sh.de/management/verwal ... kfz-handel
Im Grunde geht es darum, ob es bei Bestell-Annahme schon absehbar war dass es zu Verzögerungen kommen kann / wird und sich damit als Händler nicht mehr auf höhere Gewalt (Pandemie) berufen kann.

Edit: Der Beitrag von mir bezieht sich auf diese IV. Abs2 Satz 1 der Neuwagenverkaufsbedingungen der Volkswagen AG (unverbindlicher Liefertermin)
Zuletzt geändert von Bat_Car am Do 22. Okt 2020, 15:19, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Storno/Rücktritt

Michael_Ohl
  • Beiträge: 3631
  • Registriert: So 1. Mär 2015, 22:58
  • Wohnort: Hamburg
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 542 Mal
read
Wenn das Autohaus nicht mit Dir reden will dann frag doch einfach ob nicht jemand in Deinen Vertrag eintreten möchte. Nachdem das Auto nicht mehr bestellt werden kann könnte es auch für viele andere Interessant werden noch einen - und dann auch noch mit absehbarer Lieferfrist zu bekommen. Schlimmstenfalls unter Verzicht auf den Behindertenrabatt, auf den muss auch VW verzichten wenn sich Dein Gesundheitszustand wieder erwarten deutlich verbessern sollte.

mfG
Michael
Kangoo ZE maxi seit 2015 116000km, Kangoo ZE Postkutsche seit 2018 87000km, E-UP seit 2020, 2000km, C180TD seit 2019 23000km , max G30d seit 2020 240km, Sunlight Caravan seit 2012 und Humbauer 1300kg. Seit 2013

Re: Storno/Rücktritt

ubit
  • Beiträge: 2575
  • Registriert: Mo 17. Aug 2015, 11:19
  • Hat sich bedankt: 98 Mal
  • Danke erhalten: 849 Mal
read
Wie gesagt: In diesem Fall dürfte das Autohaus nur der Vermittler für den Vertrag sein. Vertragspartner dürfte VW sein - damit hat das Autohaus auch keine Möglichkeit den Vertrag zu übertragen.

Ciao, Udo
VW e-Up! 2020 teal blue
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag