e-Up ! Chromzierleiste bei allen werkseitig schief montiert

e-Up ! Chromzierleiste bei allen werkseitig schief montiert

USER_AVATAR
  • manv8
  • Beiträge: 415
  • Registriert: Di 24. Sep 2019, 12:17
  • Wohnort: zwischen Nürnberg und Regensburg
  • Hat sich bedankt: 203 Mal
  • Danke erhalten: 107 Mal
read
Hallo.
Ist den e-up! Besitzern schon aufgefallen, eigentlich auch bei den Verbrenner-up!, dass an der vorderen Stoßstange neben dem VW-Logo die Zierleiste schief ( unparallel ) montiert wird. Ist eigentlich schon vom VW-Logo seitlich die Ursache zu finden, denn dort wird die blaue Zierleiste mit der Chromleiste fixiert. Das VW-Logo ist falsch gegossen worden, sodass die Chromleiste dies so optisch schief / unparallel darstellt, die darunter schwarze Leiste wird zum Logo hin immer größer - analog auf der Beifahrerseite sind alle 3 Konturen ( schwarz / chrom / blau ) parallel bis zum VW-Logo verlaufend.

Die Qualitätssicherung lässt da sehr zu wünschen übrig, wobei hier der Fehler im Gießwerkzeug zu suchen ist.
IMG_0924.jpg
Gruß.
e-Up! 2020, bestellt 22.10.2019 - EZ 11.08.2020

Bild
Anzeige

Re: e-Up ! Chromzierleiste bei allen werkseitig schief montiert

USER_AVATAR
read
Ich bin eben schnell rausgerannt und habe mir diesen Makel angesehen.
Schrecklich!
Entsetzlich!
Die Karre ist ja wohl voll Schrott!
Ich fürchte, ich muss mich von der Karre trennen...danke, dass Du mich darauf aufmerksam gemacht hast.






(bei der Handwäsche neulich ist mir das gar nicht aufgefallen)
e-Up! costa azul, bestellt am 7.1..2020, ausgeliefert am 29.5.2020

Re: e-Up ! Chromzierleiste bei allen werkseitig schief montiert

Lifocolor
  • Beiträge: 92
  • Registriert: So 26. Feb 2017, 18:30
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
Das ist ein Mangel sofort Ausbesserung einfordern, Spaß
-Renault Twizy Bj2012 seit 2019 Eigentumsakku-
E-UP United teal blue alles außer Raucher und WR
Bestellung 11.08.20,
15.08.20 1. AB ,
25.08.20 2. AB auf Modell 21,
17.09.20 voraus. LT 2Q 2021
30.09.20 3. AB voraus. LT Monat 5 2021

Re: e-Up ! Chromzierleiste bei allen werkseitig schief montiert

Wattwolltihr
  • Beiträge: 129
  • Registriert: Mo 18. Mär 2019, 14:09
  • Hat sich bedankt: 76 Mal
  • Danke erhalten: 64 Mal
read
Daran erkennt man wohl, dass VW in Tesla das große Vorbild sieht.

Re: e-Up ! Chromzierleiste bei allen werkseitig schief montiert

USER_AVATAR
  • manv8
  • Beiträge: 415
  • Registriert: Di 24. Sep 2019, 12:17
  • Wohnort: zwischen Nürnberg und Regensburg
  • Hat sich bedankt: 203 Mal
  • Danke erhalten: 107 Mal
read
Hallo.
Wenn ich Euch nun noch erzähle, dass die Lackschichtdicke von 72 µm bis 130 µm schwankt, am Dach beim Style ( schwarz werksseitig nachträglich draufgeduscht ) bei 180 µm liegt. Die dünnste Stelle ( 72 µm ) war dort, wo der Rost als erstes zuschlägt - an der Beifahrertüre vorne unten im Eck, wo sich Kotflügel und Schweller treffen.

Ebenso sind sämtliche umlaufenden Dichtungsnähte an den Türen und Klappen mit Luftbläschen-Einschlüssen unschön gezogen worden - sind so kleine Warzen in der Dichtungsnaht - eigentlich auch ein Indiz für "günstige Montagekosten".

Aber ich liebe die kleine Elektrokiste trotzdem - auch mit seinen 2 - 3 kleinen Lackeinschlüssen ( Staubkörnchen )...

Ist einfach die "persönliche Note" am up! .

Gruß.
e-Up! 2020, bestellt 22.10.2019 - EZ 11.08.2020

Bild

Re: e-Up ! Chromzierleiste bei allen werkseitig schief montiert

USER_AVATAR
read
....... irgendwelche Werte in den Raum zu stellen, ohne die üblichen Toleranzen zu benennen, hat keine Aussagekraft zur Qualität!

Die angestrebte Gesamtschichtdicke der Karosseriebeschichtung wird von einem großen deutschen Volumenhersteller der Fahrzeugindustrie mit 50 µm bis 350 µm angegeben. Der Fahrzeughersteller weist allerdings darauf hin, dass es, um eine hohe Qualität zu erreichen, zu Wiederholungslackierungen kommen kann. Es ist also durchaus üblich, dass Karosserien mehrmals Produktionsstationen durchlaufen. Im Decklackbereich sind Mehrfachlackierungen nicht auszuschließen und nicht als Fehler zu bezeichnen. Bei Wiederholungslackierungen und Sonderlackierungen sowie an schwer zugänglichen Karosserieteilen werden oft auch bei Neufahrzeugen manuelle pneumatische Lackierverfahren angewendet, die auch bei der Reparaturlackierung zum Einsatz kommen. In der Praxis haben öffentlich bestellte und vereidigte Lacksachverständige bei fabrikneuen Fahrzeugen Gesamtschichtdicken bei der Karosseriebeschichtung von bis zu 480 µm gemessen.

Scheint ja wohl alles im grüne Bereich zu sein!
70 µm ist bei Volkswagen aber scheinbar eine gebräuchliche Mindestdicke!

PS. Das mit der Leiste geht allerdings gar nicht, da würde ich Nachbesserung verlangen! ;)
Best: 06.03. AB:10.03.; "Style" Costa/Black, CCS_Fahrassi.-
Komfort_Winter_Multilenk._Netzladek.
AB=>10.20
Lounge=>09.20
08.06.=>KW41
06.08.=>KW45
18.08.=>KW46
07.09.=>SCHEDULED
21.10.=>Produktion gestartet
Transport=>

Re: e-Up ! Chromzierleiste bei allen werkseitig schief montiert

Skunkara
  • Beiträge: 233
  • Registriert: Fr 5. Jun 2020, 20:52
  • Hat sich bedankt: 49 Mal
  • Danke erhalten: 65 Mal
read
Interessiert mich nicht die Bohne

Re: e-Up ! Chromzierleiste bei allen werkseitig schief montiert

USER_AVATAR
read
Nach Diesel Gate jetzt Logo Gate !

Milliarden Zahlungen stehen Raum !
Aktie auf Talfahrt !
Die Bundesanwaltschaft ermittelt !

Ist das das Ende von VW ?


Gruß SRAM
________________________________________________
Schwarzwald gegen Wind: https://www.youtube.com/watch?v=7jEQii_9yWw
Bild

Re: e-Up ! Chromzierleiste bei allen werkseitig schief montiert

USER_AVATAR
read
Sowas hätte ich jetzt bei Audi bemängelt, aber beim Up? Das ist doch gar nicht der Anspruch den VW bei dem Wagen hat.
E-UP Style, Costa Azul/Schwarz, alles drin außer E-Sound
bestellt: 05.02.2020, Karosseriebau: 13.03.2020, Coronapause, Lackierung 29.04.2020, Montage 30.04.2020, Auslieferung vorbereitet 04.05.2020, Abgeholt am 09.06.2020

Re: e-Up ! Chromzierleiste bei allen werkseitig schief montiert

USER_AVATAR
  • up!geladen
  • Beiträge: 144
  • Registriert: Mo 27. Jul 2020, 08:47
  • Wohnort: Wittingen bei Wolfsburg
  • Hat sich bedankt: 45 Mal
  • Danke erhalten: 73 Mal
read
Sowas geht sogar beim Golf durch.. Was ich da schon alles durchwinken musste, das geht auf keine Kuhhaut. Da kannste dich vorm Meister querstellen, der schickt die Karre so raus.

Solche Abweichungen gab es schon immer und wird es auch immer geben. Kann man drüber hinweg sehen, finde ich.
e-up! in Costa Azul... auf STAHLFELGEN!...

...bestellt am 17.07.20 mit LT 07/21;
"arrived_at_dealership" am 19.10.2020 🤯
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag