Gar keine Heizung bei eco?

Re: Gar keine Heizung bei eco?

USER_AVATAR
read
JohnnySepp hat geschrieben: Heizungsleistung genau beschrieben
Wenn du "reduziert" als "genau" betrachtest, muss ich den Hut ziehen ;)
Anzeige

Re: Gar keine Heizung bei eco?

smarty79
  • Beiträge: 1159
  • Registriert: Di 24. Okt 2017, 22:36
  • Hat sich bedankt: 27 Mal
  • Danke erhalten: 236 Mal
read
Ich wunderte mich auch... Nutze ECO vor allen Dingen, wenn ich echte Kurzstrecke bei den aktuellen Morgen-Temperaturen fahre. Da reicht auch der Sitzgrill.

Viel lieber hätte ich, wenn die A/C-Taste sowohl Klima als auch Heizung steuern würde...
e-Up! style am 02.07.20 in WOB abgeholt.

Re: Gar keine Heizung bei eco?

USER_AVATAR
  • haneu
  • Beiträge: 231
  • Registriert: Sa 10. Feb 2018, 13:24
  • Hat sich bedankt: 86 Mal
  • Danke erhalten: 56 Mal
read
Benutze eco ganz gerne auf der Autobahn als Tempomat ohne GRA (120km/h) und da wäre es im Winter schon gut, wenns einfach z.B,. 2kW statt 5.5kW Heizleistung gäbe...
Aber als Zusammenfassung: bei eco funktioniert die Heizung nur sehr sporadisch (Defrost)
Mii in rot mit CCS & 5J Garantie 10/19 bestellt; Produziert in KW 25/20, Abholung KW 30/20: Nach Bafa ca 8600€ ;-) Kein Regensensor => Intervallwischen läßt sich nicht verstellen :-(

Re: Gar keine Heizung bei eco?

SvenKarlsruhe
  • Beiträge: 190
  • Registriert: So 27. Okt 2019, 12:25
  • Hat sich bedankt: 80 Mal
  • Danke erhalten: 81 Mal
read
Die Heizleistung regelt sich doch selbst, und zwar ziemlich schnell nach unten (im Normalmodus)
Der Eco-Modus allerdings scheint mir schlecht programmiert zu sein, da fühlt sich das Heizen sehr digital an.
Das ist unschön und wirkt billig.

Re: Gar keine Heizung bei eco?

USER_AVATAR
  • E-lmo
  • Beiträge: 2332
  • Registriert: Mo 19. Sep 2016, 16:24
  • Wohnort: Neuenhagen bei Berlin
  • Hat sich bedankt: 125 Mal
  • Danke erhalten: 273 Mal
read
So wie ich es bisher gesehen habe, schaltet sich die Heizung bei ECO mit ca. 800Watt ein, wenn die Temperaturdifferenz Sollwert-Innenraumtemperatur größer als 7 Grad ist und geht dann wieder aus, wenn die Differenz kleiner wird.

Vielleicht würde die Heizleistung bei HI konstant bleiben?
Seit Mai 2016 mit einem e-UP unterwegs -- Skoda Enyaq bestellt

Re: Gar keine Heizung bei eco?

USER_AVATAR
read
E-lmo hat geschrieben: So wie ich es bisher gesehen habe, schaltet sich die Heizung bei ECO mit ca. 800Watt ein, wenn die Temperaturdifferenz Sollwert-Innenraumtemperatur größer als 7 Grad ist und geht dann wieder aus, wenn die Differenz kleiner wird.

Vielleicht würde die Heizleistung bei HI konstant bleiben?
ok: das erklärt das von mir beschriebene "Pulsieren" der Heizung bei ECO auf der Probefahrt. (so was hat natürlich keinen guten WAF!)
e-Up! UNITED atlantic-blue+CCS+Fahrerass+4 Funksch+Notl.kab-eSound-WR-Raucher
bestellt:31.08.20 AB:10.09.20,20.10.20(LT:Feb21)
Lounge:19.10.:KW08/21 05.11.:KW02/21
16.12.:END_BODYSHOP
17.12.:END_PAINT_SHOP
18.12.:CP7

Re: Gar keine Heizung bei eco?

timmey
  • Beiträge: 430
  • Registriert: Mo 15. Jun 2020, 07:44
  • Hat sich bedankt: 213 Mal
  • Danke erhalten: 278 Mal
read
für den WAF wurde die Sitzheizung erfunden
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag