Wallbox ja oder nein?

Re: Wallbox ja oder nein?

USER_AVATAR
read
Ok... die weinigen, die ich bisher kenne, waren eher so, wie der JuiceBooster auf dieser Seite
http://www.priusfreunde.de/portal/index ... tstart=825
e-Up! UNITED atlantic-blue+CCS+Fahrerass+4 Funksch+Notl.kab-eSound-WR-Raucher
bestellt:31.08.20 AB:10.09.20,20.10.20(LT:Feb21)
Lounge:19.10.:KW08/21 05.11.:KW02/21
16.12.:END_BODYSHOP
17.12.:END_PAINT_SHOP
18.12.:CP7
Anzeige

Re: Wallbox ja oder nein?

USER_AVATAR
read
alter Falter hat geschrieben:
EcommUp hat geschrieben: Ach, alles Panikmache!
Richtig! Aber was man auf gar keinen Fall garnienicht tun sollte, ist die Benutzung dieses mörderischen Gerätes. Stundenlang in Betrieb mit einer Leistung von 11A ohne Temp-Sensor im Stecker wird es innerhalb von wenigen Stunden jede Bude abfackeln. :ironie:
Nein, das wird es sicher nicht!

Aber mal angenommen die besagte Hitzebildung durch einen deutlich erhöhten Wiedersand liegt in der Schuko vor!
Zu welchem Zeitpunkt wird der 16A Leitungsschutzschalter oder der Fehlerstrom-Schutzschalter auslösen?
AB:10.03.;Style Costa/Black_CCS_alle Pakete
AB 10.20
Lounge 09.20
08.06. KW41
06.08. KW45
18.08. KW46
07.09. SCHEDULED
21.10. Produktion gest.
05.11. Fzg. beim Händler!
12.11. Zulassungsunterl. b. Händler abgegeben
19.11. Fzg.-Übergabe ;)

Re: Wallbox ja oder nein?

USER_AVATAR
read
Dann ist es immerhin warm in der Bude und das Gerät hat seine Aufgabe damit erfüllt :ironie:
e-up! UNITED, bestellt 10.03.20, aktueller LT laut VW-Lounge: KW 22/2020 Q1/2021 Januar 2021 05.KW 2021 11.KW 2021 10.KW 2021

Re: Wallbox ja oder nein?

USER_AVATAR
read
Mister MMT hat geschrieben: Ich werde vielleicht eine Wallbox installieren lassen, wenn SolarEdge eine einphasige Wallbox mit Überschussladung von der PV-Anlage auf den Markt gebracht hat.

Unser e-Up! steht öfter mal tagsüber auf dem Privatparkplatz, und wenn der SoC unter 50 % gerät lade ich ihn bis 90 % auf. Derzeit lade ich ihn ausschließlich mit dem Ladeziegel und 10 A. Dazu habe ich 4 m Starkstromkabel vom Sicherungskasten (mit der geeigneter Sicherung) im Keller zu einen Verteilkästchen vor der Wanddurchbruch verlegen lassen. Dieser Starkstrom kabel wird evetuell später an eine Wallbox angeschlossen werden. Von dort geht es weiter mit einem normalem Kabel zu einer 16 A Schuko Steckdose, immer im Schatten des Hauses. Sie wird nicht heiß. Die Länge des Kabels des Ladeziegel reicht. Das Ganze hat 350 Euro gekostet.

Ich sehe bis jetzt kein Grund mehr Geld fürs Laden auszugeben.

Jan
Ich habe einige Bilder gemacht
20200925_151537.jpg
20200925_151317.jpg
20200925_151410.jpg
20200925_151235.jpg
20200925_150800.jpg
20200925_150818.jpg
20200925_150830.jpg
20200925_150845.jpg
20200925_153115.jpg
20200925_153154.jpg
Jan
e-UP! Style EZ 02/2020 pure white/black Vollausstattung

Ford Mondeo Hybrid EZ 04/2014 seit 02/2017
Bild

Kehl

Re: Wallbox ja oder nein?

USER_AVATAR
read
Und warum hast du dir nicht eine rote CEE Dose setzen lasse? Hätte dich 30 Euro mehr gekostet plus 10 Euro für eine Adapter.
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, Tested X3 xDrive30e, eTron 50, EQC In Testing ID.4, ENYAK, iX3
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/

Re: Wallbox ja oder nein?

USER_AVATAR
read
Vorläufig reicht die Schuko, und ich verwende sie auch für Gartengeräte. Alles ist vorbereitet für das Laden mit entweder eine Go-e 11 kW oder eine Wallbox. Wenn Go-e kommt zusätzlich eine rote CEE Dose.

Jan
e-UP! Style EZ 02/2020 pure white/black Vollausstattung

Ford Mondeo Hybrid EZ 04/2014 seit 02/2017
Bild

Kehl

Re: Wallbox ja oder nein?

marcoh
  • Beiträge: 36
  • Registriert: Sa 28. Dez 2019, 09:26
  • Danke erhalten: 11 Mal
read
Wenn mir ein Elektriker eine Verteilerdose wie auf dem Foto installiert hätte, hätte ich ihn aus dem Haus gejagt.
Das ist doch nicht fachmännisch!
Wieso gehen da eigentlich so viele Leitungen rein wenn du die Leitung extra legen lassen hast?

Gesendet von meinem Mi 9T Pro mit Tapatalk

Re: Wallbox ja oder nein?

USER_AVATAR
read
Chemiker hat geschrieben: @alter Falter Haben sie schon mal ein Haus brennen sehen und wie hoch der Schaden ist der dadurch entsteht ?...
Ich war schon nach einigen Bränden in den Hütten. Eine Leitung muss deutlich überlastet werden bevor die anfängt zu brennen.
Wenn eine Leitung brennt dann an Stellen wo Beschädigungen vorliegen oder an Steck- oder Klemmverbindungen.
Die Ausnahmen sind Blitzeinschläge
e-Up! Style, bestellt 09.10.19, Termin KW 05/2020 09.06.2020 abgeholt :-) Bild

Re: Wallbox ja oder nein?

USER_AVATAR
read
marcoh hat geschrieben: Wenn mir ein Elektriker eine Verteilerdose wie auf dem Foto installiert hätte, hätte ich ihn aus dem Haus gejagt.
Das ist doch nicht fachmännisch!
Bist Du Hellseher? Oder Hellrater? Ohne zu wissen für was die Dose ist wage ich das nicht zu beurteilen. Abgesehen davon ist fachgerecht nicht unbedingt schön.
e-Up! Style, bestellt 09.10.19, Termin KW 05/2020 09.06.2020 abgeholt :-) Bild

Re: Wallbox ja oder nein?

Mooriemer
  • Beiträge: 135
  • Registriert: So 20. Jan 2019, 22:03
  • Hat sich bedankt: 27 Mal
  • Danke erhalten: 94 Mal
read
magicteddy hat geschrieben:
marcoh hat geschrieben: Wenn mir ein Elektriker eine Verteilerdose wie auf dem Foto installiert hätte, hätte ich ihn aus dem Haus gejagt.
Das ist doch nicht fachmännisch!
Bist Du Hellseher? Oder Hellrater? Ohne zu wissen für was die Dose ist wage ich das nicht zu beurteilen. Abgesehen davon ist fachgerecht nicht unbedingt schön.
Volle Zustimmung.
Außerdem hat noch nie ein Elektriker über eine fremde Installation gesagt, "super gemacht". Das gibt es einfach nicht.
Smart EQ Cabrio mit Schnarchlader (Auto für 70% aller Fahrten)
Renault Grand Scenic Diesel (Auto mit 60% der Gesamtjahresfahrleistung)
4,6kW Ladesäule mit China ICCB
In Planung: PV und mittelfristig Ersatz für den Diesel (wahrscheinlich PHEV)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag