e-Up! - Zusätzliche Dämmung der Fahrgeräusche

Re: e-Up! - Zusätzliche Dämmung der Fahrgeräusche

USER_AVATAR
read
FoLuxo hat die Beiträgen hier gelesen, und das war seine Reaktion:
Zur Gefahr des Feuchtigkeitseinschlusses mit Schaumstoff unter den Radkästen: Die Bemerkung ist berechtigt, aber tatsächlich verwende ich für exponierte Bereiche nur geschlossenzelligen Schaumstoff, den ich auf Wasseraufnahme getestet habe. Sie ist in der Tat notwendig. Also überprüfe ich alle meine Materialien, indem ich sie in Wasser einweiche, um sicherzustellen, dass sie nichts zurückhalten. Am Ende verhält es sich wie das Originalmaterial.

Die Person, die sagt, man hätte das gleiche Ergebnis mit einer Bauschaumstoffbombe: äh... nein. Diese Art von Schaumstoff füllt sich tatsächlich gut aus und ergibt ein gutes Ergebnis, aber es wäre schlecht für die Fenster- und Türöffnungsmechanismen. Und es wäre unumkehrbar, was mir nicht gefällt.

Was die Heckklappe betrifft, so mache ich mir Vorwürfe, dass ich nicht darüber nachgedacht habe. Insgesamt finde ich Eautofahrer ziemlich "konservativ", weil er ein viel leichteres und dünneres Alubutyl und einen Schaumstoff von nur 10 mm verwendet. Die, die ich verwendet habe, sind sicherlich effizienter.
Die Heckklapppe wird bei der nächsten Gelegenhiet gemacht.

Jan
e-UP! Style EZ 02/2020 pure white/black Vollausstattung

Ford Mondeo Hybrid EZ 04/2014 seit 02/2017
Bild

Kehl
Anzeige

Re: e-Up! - Zusätzliche Dämmung der Fahrgeräusche

USER_AVATAR
read
Hallo, die Türdichtungen sind geklebt, und zwar von mir. Danke an @Eautofahrer für seine wertvollen Tips.
Das Ergebnis ist sehr gut. Die Türen schliessen und öffnen genau so gut wie vorher und sie sind noch einmal merkbar ruhiger geworden. Die Windgeräusche würden ebenfalls weniger.
Die Arbeit hat 4 Stunden gedauert und wie ich meine, kann Jeder sie ausführen.
Material:
Für die Unterseite der Türen eine Dichtung mit P-Profil:
https://www.amazon.de/gp/product/B076F1 ... UTF8&psc=1
Für den Rest, eine Dichtung mit B-Profil:
https://www.amazon.de/gp/product/B087C1 ... UTF8&psc=1
Und sehr wichtig, für die Reinigung, Silikonentferner:
https://www.amazon.de/gp/product/B01N1W ... UTF8&psc=1

Alle Oberfächen würden erst mit Wasser, und dann mit Silikonentferner gereinigt (1 Stunde). Das Produkt ist sehr wirksam. Die Metallflächen würden mit einem Föhn vorgewärmt, und die Türen übernacht dicht gelassen.

Hier die Tür vorne links:
Die Unterseite nach der Reinigung mit Wasser war noch nicht sauber genug
20201115_Tür vorne links unten nicht säuber.jpg

Nach der Reinigung mit Silikonenentferner
20201115_Tür vorne links unten säuber.jpg
Nach dem Kleben der Dichtung mit P-Profil. Die Auslauföffnungen würden offen gelassen. Dieser Abschnitt ist arbeitsintensiv, da er am Boden liegend ausgeführt werden muss.
20201115_Tür vorne links unten fertig.jpg
Hier die Unterseite der Tür hinten rechts nach dem Kleben der Dichtung mit P-Profil.
20201115_Tür hinten unten fertig.jpg
Hier die Tür hinten links mit B-Profil:
20201115_Tür hinten links fertig.jpg
Interessant fand ich die aus schwarzem Künststoff gemachte Blende an der B-Säule. Sie hat ein schmales Band, dass mit B-Profil abgeklebt würde:
20201115_B-Säule links schwarz ohne.jpg
20201116_B-Säule links mit B-Profiel.jpg
Und ebenfalls interessant, die vorderseite der linkeren Hintertür:
20201115_Tür hinten vorne ohne.jpg
20201116_Tür hinten links vorne mit B-Profil.jpg
Das B-Profil der hinteren Seite der Vorderer Tür schliesst perfekt an dieser Dichtung an:
20201116_Tür vorne links mit B-Profil.jpg
An der vorderen Seite der vorderen Tür würde lediglich die Blende an der A-Säule am ausseren Rand mit B-Profil abgeklebt.

Die Menge an Dichtungen hat gerade gereicht.

Das ist das vorläufige Ende der Arbeiten. Im Frühling werden die vorderen Radhäusern, die Heckklappe und vielleicht das Dach gedämpft.

Jan
e-UP! Style EZ 02/2020 pure white/black Vollausstattung

Ford Mondeo Hybrid EZ 04/2014 seit 02/2017
Bild

Kehl

Re: e-Up! - Zusätzliche Dämmung der Fahrgeräusche

USER_AVATAR
  • manv8
  • Beiträge: 566
  • Registriert: Di 24. Sep 2019, 12:17
  • Wohnort: zwischen Nürnberg und Regensburg
  • Hat sich bedankt: 264 Mal
  • Danke erhalten: 202 Mal
read
Hallo.
Warum hast Du keine Profile in der Farbe weiss genommen?
Gruß.
e-Up! 2020, bestellt 22.10.2019 - produziert KW30 in 2020 ( 24.07.2020 ) EZ 11.08.2020

Bild

Re: e-Up! - Zusätzliche Dämmung der Fahrgeräusche

USER_AVATAR
read
@Mister MMT ... schöne Arbeit. Du hast noch viel mehr gemacht als ich. Schade, dass wir keinen Vergleich machen können.
Aber mit meinem Ergebniss bin ich sehr zufrieden.
@manv8 ich habe auch nicht nach weißen Dichtungen gesucht. Die größere Auswahl an Profilen gibt es in der Farbe schwarz. Und die Weißen sehen bestimmt bald fleckig usw. aus. Müsste mal jemand ausprobieren. ;)
E-UP 03/2017 & Citigoe iV 01/2020 :)

Re: e-Up! - Zusätzliche Dämmung der Fahrgeräusche

USER_AVATAR
read
@manv8, wichtig ist, dass man sie nicht von außen sehen kann, und das ist der Fall. Und ich teile die Meinung von Eautoifahrer zu weißen Dichtungen.

Jan
e-UP! Style EZ 02/2020 pure white/black Vollausstattung

Ford Mondeo Hybrid EZ 04/2014 seit 02/2017
Bild

Kehl
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag