Citigo e iV, erster Erfahrungsbericht

Re: Citigo e iV, erster Erfahrungsbericht

USER_AVATAR
  • Bohli
  • Beiträge: 121
  • Registriert: Do 29. Aug 2019, 18:04
  • Danke erhalten: 27 Mal
read
Mann was bin für ein Glückspilz.....Fahre seit 41 Jahren Auto von Kadett A über Mercedes S Klasse, verschiedene Franzosen bis Porsche SUV ich hatte noch nie ein Defekt des Zündschlosses.
Gruß Bohli
Skoda Citigo iV Style, Kiwigrün, Funktionspaket 2 und Komfortpaket PLUS auf Allwetterreifen Bestellt am 30.09.2019 und abgeholt am 06.03.2020
Anzeige

Re: Citigo e iV, erster Erfahrungsbericht

USER_AVATAR
read
Ich hatte beides,
ein defektes Zündschloss (Opel Vectra B)
und auch eine defekte Lenksäulenverriegelung (Passat B6)...
Glaube beide Techniken haben ihren Verschleiß und die elektronischen zusätzlich noch ihren Softwareteil,
der spinnen kann :-)

Aber zurück zu deinem Thema, vielen Dank für den ausführlichen Bericht,
zum Glück hast du die negativen Punkte zum Anfang gepackt,
so dass sich dein Bericht zum Ende doch positiv liest.
e-up style am 25.10.19 bestellt, Abholung am 21.08.2020
CCS, Winter-, Assistenz- und Komfortpaket, Winterräder, Blade-Felgen, 4x Klappschlüssel

Re: Citigo e iV, erster Erfahrungsbericht

USER_AVATAR
read
Oder man hat einen "Schlüssel" auf dem Smartphone und tritt kurz ein Pedal, um das Fahrzeug zu starten. Zum öffnen des Fahrzeugs einmal am Türgriff ziehen oder so etwas. Nur so als Idee...
Citigo Style candywhite, Felgen in silber statt schwarz/silber, u.v.m.
Fahrzeugvorstellung und Langzeittest: viewtopic.php?f=388&t=58288
11,54 kWp auf dem Dach, 6 kWh im Keller

Re: Citigo e iV, erster Erfahrungsbericht

timmey
  • Beiträge: 436
  • Registriert: Mo 15. Jun 2020, 07:44
  • Hat sich bedankt: 218 Mal
  • Danke erhalten: 285 Mal
read
EcommUp hat geschrieben: Ist das Euer Ernst, Männer können heute keinen Wagenheber mehr bedienen und einen Reifen wechseln ohne etwas kaputt zu machen? Ohje, da tun sich Abgründe auf! Da gibts bestimmt Frauen die behilflich sein können! ;)
Ernsthaft, so ein Stuss. Ich will dich mal Nachts auf dem Randstreifen sehen, wie du mit diesem stummeligen Schlüssel und den typischerweise zu kurbelnden Wagenheber ohne zu Fluchen ein Rad wechselst. Am besten noch zur Fahrbahnseite.

Halt mal den Ball flach.

Bordwerkzeug ist und bleibt Mist. Runflat gehört zum Standard erklärt oder Pannenspray. Das kann jeder, geht schnell und ist sicherer.

Re: Citigo e iV, erster Erfahrungsbericht

USER_AVATAR
read
timmey hat geschrieben:
Ernsthaft, so ein Stuss. Ich will dich mal Nachts auf dem Randstreifen sehen, wie du mit diesem stummeligen Schlüssel und den typischerweise zu kurbelnden Wagenheber ohne zu Fluchen ein Rad wechselst. Am besten noch zur Fahrbahnseite.

Halt mal den Ball flach.

Bordwerkzeug ist und bleibt Mist. Runflat gehört zum Standard erklärt oder Pannenspray. Das kann jeder, geht schnell und ist sicherer.
Ja „Ernsthaft“! Und warum? Weil ich‘s kann! Ich brauch mal gar nichts flach halten!
Du kannst es dir von meinem Töchtern zeigen lassen, die sind ebenfalls fit! ;)
AB:10.03.;Style Costa/Black_CCS_alle Pakete
AB 10.20
Lounge 09.20
08.06. KW41
06.08. KW45
18.08. KW46
07.09. SCHEDULED
21.10. Produktion gest.
05.11. Fzg. beim Händler!
12.11. Zulassungsunterl. b. Händler abgegeben
19.11. Fzg.-Übergabe ;)

Re: Citigo e iV, erster Erfahrungsbericht

timmey
  • Beiträge: 436
  • Registriert: Mo 15. Jun 2020, 07:44
  • Hat sich bedankt: 218 Mal
  • Danke erhalten: 285 Mal
read
Ich wechsel meine Räder stets selbst, bei Tag, mit besserem Werkzeug und ohne Verkehr im Rücken.
Deine Töchter können daher zuhause bleiben und Papa mal erklären, dass er seine Männlichkeit in Internet-Foren nicht unter Beweis stellt, indem er andere Leute persönlich angreift ;-)

Re: Citigo e iV, erster Erfahrungsbericht

USER_AVATAR
read
Ich bitte darum dass du jetzt hier mal den Ball flach hältst, timmey, sonst sitzt du sehr bald wegen deines "Umgangstones" schon auf der Bank.Diese Bitte geht an alle Nutzer hier im Thread
Ist das nicht gut ?
Ja ! Das ist nicht gut !

Re: Citigo e iV, erster Erfahrungsbericht

USER_AVATAR
read
Mal eine Frage, welches Ersatzrad habt ihr euch gekauft?
Wie passt das in den Kofferraum?
Müssen dann irgendwelche Ablagen unter dem Laderaumboden weichen?
e-up style am 25.10.19 bestellt, Abholung am 21.08.2020
CCS, Winter-, Assistenz- und Komfortpaket, Winterräder, Blade-Felgen, 4x Klappschlüssel

Re: Citigo e iV, erster Erfahrungsbericht

USER_AVATAR
read
onkelfritz hat geschrieben: Ladekabel ist kein Spiralkabel. Beim ersten Laden an der öffentlichen Säule stand neben mir ein E-Smart, dessen Spiralkabel elegant in der Luft schwebte. Mein Kabel dagegen lag im Straßendreck. Ärgerlich wenn man sich nach dem Laden Hände und Kofferraum mit dem Kabel schmutzig macht.
Meine Lösung (mit dem blauen, einphasige 32-A-Kabel von BMW, 8 Meter lang). Ich habe die 8 Meter auch schon gelegentlich benötigt - meistens kann man aber so parken, dass eigentlich 1,5-3 Meter ausreichen.

Daher wende ich jetzt einen Tipp an, den ich hier gelesen habe: Kabel aufrollen, und dann die mittleren Windungen per für den Außenbereich geeigneten Klettkabelbinder zusammenbinden. Wenn man das Kabel dann abrollt, hat man erst einmal ein etwa 3-4 Meter langes Kabel, welches meistens ausreicht, und welches man schnell wieder zusammenlegen kann. Und falls man mehr benötigt, kann man den Kabelbinder entfernen und das Kabel ganz abrollen.

Ich konnte noch keine wesentlich stärkere Erwärmung im aufgerollten Bereich feststellen, da das Kabel nicht wirklich eng gewickelt ist und somit die Luft gut überall hinkommt.

Wenn man dann direkt an der Säule steht, schwebt das Kabel auch in der Luft:
IMG_20200210_163738.jpg
(Inzwischen hänge ich das gewickelte Kabel allerdings in einer solchen Situation nicht mehr über die Ladeklappe, sondern nur über den Stecker)
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)

Re: Citigo e iV, erster Erfahrungsbericht

dedario
  • Beiträge: 989
  • Registriert: Fr 19. Jan 2018, 12:42
  • Hat sich bedankt: 77 Mal
  • Danke erhalten: 622 Mal
read
Ob das der Stecker bzw. der Ladeanschluss auf Dauer so mitmacht...?
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag