Kennzeichenträger bzw. kleines Kennzeichen

Kennzeichenträger bzw. kleines Kennzeichen

fkebd
  • Beiträge: 2
  • Registriert: Di 11. Aug 2020, 22:25
read
Hallo Zusammen,
ich lese schon eine Weile mit und habe mich nun endlich angemeldet, da mein im März bestellter e-Up kurz vor der Auslieferung steht. Nächste Woche soll es soweit sein.
Da ich bereits ein kurzes, dreistelliges Kennzeichen habe (plus dann das E) frage ich mich nach der sinnvollen Länge für den e-Up.
Ich hätte es gerne so kurz wie möglich.
Kann mir jemand von euch sagen ob am e-Up ab Werk vorne oder hinten bereits irgendwelche Felder oder Kennzeichenträger für das Kennzeichen vorgesehen sind?
Bisher sah es für mich auf allen Bildern so aus, als ob man einfach die glatte Fläche hat und dementsprechend gut ein kurzes Kennzeichen aufschrauben kann.
Vielen Dank für die Hilfe!
Gruß
Felix
Anzeige

Re: Kennzeichenträger bzw. kleines Kennzeichen

USER_AVATAR
  • Tillamook
  • Beiträge: 199
  • Registriert: Sa 29. Dez 2018, 05:26
  • Wohnort: Friesland
  • Hat sich bedankt: 88 Mal
  • Danke erhalten: 99 Mal
read
Guten Morgen,

das Kennzeichen sitzt vorne und hinten auf einer glatten Fläche.
Meins ist mit großflächigem Industrieklettband befestigt und hat jede Witterung problemlos mitgemacht.
VW E-Up! Highline 1. Gen
Über 5 Jahre alt und problemlose 85.000km (10/2020)

Bild

Re: Kennzeichenträger bzw. kleines Kennzeichen

USER_AVATAR
read
Jepp, mit Klett kannst Du jede Größe befestigen und fährst nicht noch unnötige Werbung durch die Landschaft. Habe ich bei meinen Fahrzeugen auch umgerüstet und sieht so randlos viel Schöner aus. BTW: Braucht noch jemand einen Kennzeichenhalter "Autostadt"? Zu verschenken an Selbstabholer oder gegen Porto. Ansonsten geht er in den Müll.
e-Up! costa azul, bestellt am 7.1..2020, ausgeliefert am 29.5.2020

Re: Kennzeichenträger bzw. kleines Kennzeichen

fkebd
  • Beiträge: 2
  • Registriert: Di 11. Aug 2020, 22:25
read
Super! Vielen Dank für die schnellen Antworten, dann kann ich mir ja ein kurzes Kennzeichen machen lassen!

Re: Kennzeichenträger bzw. kleines Kennzeichen

USER_AVATAR
  • VR46
  • Beiträge: 553
  • Registriert: Mi 28. Aug 2019, 14:59
  • Hat sich bedankt: 121 Mal
  • Danke erhalten: 206 Mal
read
Ein Kennzeichen kann gar nicht klein genug sein.
Möglichkeiten zur schönen Befestigung gibt es ja ein paar. Ich verwende meist die SimpleFix Halter. Mit Klett kann man auch sehr gute Ergebnisse erzielen. Man darf es nur nicht übertreiben, sonst wird das abziehen bei Bedarf schwer.

Re: Kennzeichenträger bzw. kleines Kennzeichen

USER_AVATAR
  • cpm
  • Beiträge: 52
  • Registriert: So 23. Jul 2017, 11:06
  • Hat sich bedankt: 39 Mal
  • Danke erhalten: 31 Mal
read
Auch wenn es 98% der Bevölkerung nicht glaubt, aber ein Kennzeichen hält auch ohne Kennzeichenhalter. Diese versauen die Aerodynamik, den Unfallschutz und die Optik.

Wir haben das Old-School gelöst: Zwei Schrauben durchs Blech und fertig.

.
VW e-up style, nur geladen durch ☀️ mit openWB.

Re: Kennzeichenträger bzw. kleines Kennzeichen

USER_AVATAR
read
Zeigt doch mal ein Bild. Eventuell trenne ich mich von meiner Werbung... :lol: Danke
E-UP 03/2017 & Citigoe iV 01/2020 :)

Re: Kennzeichenträger bzw. kleines Kennzeichen

USER_AVATAR
  • cpm
  • Beiträge: 52
  • Registriert: So 23. Jul 2017, 11:06
  • Hat sich bedankt: 39 Mal
  • Danke erhalten: 31 Mal
read
Achtung, dreckiges Auto :-) Und ich bin noch nicht dazugekommen, den richtigen Schraubensatz zu kaufen. So hat es mir der Händler ausgeliefert. Er war mit der Option "Ohne Kennzeichenhalter" sichtlich überfordert. "Unsere Kunden wollen alle einen (Werbe-)Halter" ;-)

Schrauben mit Kappen, ca 3 Euro z.B.: https://3d-kennzeichen.de/zubehoer/kenn ... rauben-set

.
Dateianhänge
e-up.jpg
VW e-up style, nur geladen durch ☀️ mit openWB.

Re: Kennzeichenträger bzw. kleines Kennzeichen

USER_AVATAR
read
@cpm Danke für die Bilder. Ehrlich... die Variante mit dem Klett finde ich besser. Die Schrauben fand ich noch nie toll.
E-UP 03/2017 & Citigoe iV 01/2020 :)

Re: Kennzeichenträger bzw. kleines Kennzeichen

USER_AVATAR
  • cpm
  • Beiträge: 52
  • Registriert: So 23. Jul 2017, 11:06
  • Hat sich bedankt: 39 Mal
  • Danke erhalten: 31 Mal
read
Ob Klett, Industrieklebeband oder Schrauben, ist alles besser als dieser unsägliche billige Werbemüll, den der Händler zwischen Schild und Auto befestigt. Das hinterfragt heute keiner mehr und die Mehrzahl nimmt es einfach hin. Ich freue mich über jeden der 1% Restmenschheit der es irgendwie geschafft hat das zu vermeiden ;-)

Warum ist das Müll:

- Oft sind die Fahrzeuge vorbereitet für die Kennzeichen und die Kombi: Schild mit Halter passen nicht in die vorgesehene Aussparung. Wird aber einfach dran gespaxt.
- Es gab schon Fahrzeuglenker die haben das Sichtfeld des Abstandsradars damit erfolgreich eingeschränkt.
- Mir gegenüber wurde schon erwähnt man wolle nicht in sein Auto schrauben. Kurz das Nummernschild aus dem Halter genommen und dem Fahrer die Schrauben gezeigt 😉
- Dieses schnelle Herausnehmen ist schon ein Problem ansich....
- Einige Hersteller verbieten die Halter vorne explizit aus gründen des Unfallschutz. (Maximale Radien, etc). Interessierten die Händler dieser Marken meist nicht.
- Schön ist auch bei manchen Sportwagen, bei denen man das Nummernschild leicht verbiegen muss. Das geht mit dem Halter natürlich nicht. Sieht echt klasse aus. (Finde das Foto gerade nicht).
- Das trifft beim UP natürlich alles nicht zu, aber ehrlich, bekomme ich Rabatt für die Werbung? Wer da seine eigene Firma bewirbt, ok, aber sonst nicht.
Kennzeichen-mk.jpg
VW e-up style, nur geladen durch ☀️ mit openWB.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag