Seid ihr heiß auf LED?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Seid ihr heiß auf LED?

markus-gte
  • Beiträge: 127
  • Registriert: Mi 18. Sep 2019, 12:36
  • Hat sich bedankt: 83 Mal
  • Danke erhalten: 68 Mal
read
Klingt für mich fast ein bisschen nach "es ist verboten weil es illegal ist". Andere Lampen wie Osram Nightbreaker sind auch zugelassen und darf man meines Wissens ja auch einfach einbauen.
Anzeige

Re: Seid ihr heiß auf LED?

USER_AVATAR
read
Andere Lampen wie Osram Nightbreaker sind auch zugelassen und darf man meines Wissens ja auch einfach einbauen.
Ja, nur sind das ja in ihrer Grundform Halogenlampen, für die alle vorhandenen Halogenscheinwerfer bereits eine Zulassung haben. Heißt: Sobald der Hersteller für seine Lampe eine Zulassung hat, kann jeder Halogenscheinwerferbesitzer die Lampen einbauen.
LED-Retrofits wären aber eine "neue" Lampenart, für die die "alten" Halogenscheinwerfer keine Zulassung hätten, selbst, wenn jetzt z. B. Osram sich für seine LED-Birnen eine Zulassung holen würde. Und jeder neu auf den Markt gebrachte Halogenscheinwerfer müsste dann eine zusätzliche Zulassung für die Retrofits bekommen.
Deutsche Bürokratie halt - es reicht nicht nur, dass Scheinwerfer und Birne ein Prüfzeichen haben, sie müssen auch noch füreinander zugelassen sein.
mfg der Kevin

Skoda Citigoe IV Style

Re: Seid ihr heiß auf LED?

USER_AVATAR
read
Das Problem aktuell ist, dass der Reflektor, bzw der Scheinwerfer an sich zusammen mit dem Leuchtmittel geprüft wurde. Die ganzen zugelassenen Halogenbirnen entsprechen ja dieser Norm. LED aufgrund der Technik und Bauform nicht. Mag zwar sein, dass es bei manchen funktioniert, aber es ist halt nicht zugelassen. Man kann natürlich auch Geld in die Hand nehmen und das entsprechend zertifizieren lassen. Aber ob sich das rechnet- wenns noch nichtmal der Hersteller macht...
E-UP Style, Costa Azul/Schwarz, alles drin außer E-Sound
bestellt: 05.02.2020, Karosseriebau: 13.03.2020, Coronapause, Lackierung 29.04.2020, Montage 30.04.2020, Auslieferung vorbereitet 04.05.2020, Abgeholt am 09.06.2020

Re: Seid ihr heiß auf LED?

USER_AVATAR
read
Der Grund für die Nichtzulassung von Retrofit LED Lampen ist, wie so häufig, lobbygesteuert.
Wie hoch sind nochmal die Mehrpreise für zugelassenen LED-Scheinwerfer? Da kann es doch nicht angehen, dass der geneigte Doityourselfer einfach ein paar LED-Brenner für 100€ (gute!) in seine Scheinwerfer steckt... da könnte man ja nun nicht mehr so viel verdienen. Klar?
e-Up! verkauft. ID.3 seit dem 14.3.21

Re: Seid ihr heiß auf LED?

USER_AVATAR
read
Das spielt da sicherlich auch mit rein, denn letztendlich muss ja der Autohersteller entscheiden, dass er seine Scheinwerfer auch für LED zertifizieren lässt. Es wäre halt einfach, wenn man sagen könnte "Alle Scheinwerfer, die für H4 Halogenbirnen zugelassen sind, dürfen auch die entsprechenden zertifizierten LED-Birnen fahren. Aber das wird wohl leider ein Traum bleiben.
Bis die EU irgendwann kollektiv Halogenbirnen verbietet, und dann müssen wir wohl oder übel die teuren, fest verbauten OEM-LED-Scheinwerfer nehmen.
mfg der Kevin

Skoda Citigoe IV Style

Re: Seid ihr heiß auf LED?

USER_AVATAR
read
Im Fall von unserem Upmigo gibts da nun aber nichts.
E-UP Style, Costa Azul/Schwarz, alles drin außer E-Sound
bestellt: 05.02.2020, Karosseriebau: 13.03.2020, Coronapause, Lackierung 29.04.2020, Montage 30.04.2020, Auslieferung vorbereitet 04.05.2020, Abgeholt am 09.06.2020

Re: Seid ihr heiß auf LED?

USER_AVATAR
read
Vielen Dank für die Infos!
ID3 Pure Performance Grau, EZ 7/21
E-Twingo Zen, Schlumpfblau, EZ 6/22

Re: Seid ihr heiß auf LED?

USER_AVATAR
read
Mir fällt hier nun wieder der Spruch eines freundlichen Polizisten ein: „Man darf alles, man darf sich nur nicht erwischen lassen. ;)
Ein Test vom AMS sagt zu den Retrofits:

Die Philips LED Retrofit ist der absolute Überflieger im Test. Aber: LED-Lampen mit H4- oder H7-Sockel sind in der EU nicht zugelassen. Schade, denn die Performance der hochwertigen Philips-Lampe ist schlichtweg überragend.

https://www.auto-motor-und-sport.de/ver ... ehlampen/n
AB:10.03.20; Style Costa/Black_CCS_alle Pakete
19.11.20 Fzg.-Übergabe ;)

Tronity, 4 Wochen kostenlos testen!
Empfehlungslink: https://app.tronity.io/signup/A7UgaGZrc

Re: Seid ihr heiß auf LED?

USER_AVATAR
read
Ob das Licht LED oder nicht war und ist mir völlig Egal. Dafür würde ich nicht mal 50 € Aufpreis zahlen. USB Anschlüße hinten wären mir viel wichtiger.

Oder was mir WIRKLICH wichtiger wäre eine deutlich höhere Schnellladefähigkeit so auf E-Corsa Niveau. Also ca. doppelt so schnell wie jetzt. Oder natürlich gerne noch schneller. Auch mehr kWh an Akku wäre mir wichtiger. Und ab und zu ein größerer Kofferraum.

LED.... unwichtiger Schnickschnack.
SKODA CITOGOe iV "Style" 32kWh seit 13.03.2020 - KIA e-Soul 64kWh"Vision" seit 15.04.2021

Spenden für die ukrainische Armee

Re: Seid ihr heiß auf LED?

USER_AVATAR
read
Ambi Valent hat geschrieben: LED.... unwichtiger Schnickschnack
Da ist meine Frau aber ganz andere Meinung. Ich natürlich auch.

Ambi Valent hat geschrieben: USB Anschlüße hinten wären mir viel wichtiger.
Wer braucht denn so was. Die Kinder schauen viel zu viel in die Bildschirme. Früher haben wir als Kinder hinten spielchen gespielt wie "Ich sehe was was Du nicht siehst und ...." und andere Dinge. Heute daddeln die nur noch. Wenn der Akku dann leer gedaddelt ist, dann müssen die sich auch mal mit dem Nachbarn auf der Rücksitzbank beschäftigen.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr, KfW-förderfähig
4x Renault ZOE, Ladestation 22kW öffentlich, kostenlos 24/7
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag