Seid ihr heiß auf LED?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Seid ihr heiß auf LED?

USER_AVATAR
read
Der UP hat ja nun kein Voll-LED, was manche vielleicht bedauern.
Ich selber vermisse dieses Licht nicht, weil ich eh ungern und auch nur selten im Dunklen fahre. Außerdem soll´s richtig teuer werden, wenn die Leuchten nicht mehr leuchten.
Wie sieht es bei euch aus?
E-Up United, teal blue, CCS, Assi
Bei APL bestellt 2.7.20 (Widerrufsverzicht)
Beim Vertragshändler bestellt 7.7.20 (Widerrufsverzicht)
Laut Händler ca. 3 Wochen bis AB
Anzeige

Re: Seid ihr heiß auf LED?

Ronaan
  • Beiträge: 147
  • Registriert: Mo 21. Okt 2019, 19:35
  • Hat sich bedankt: 95 Mal
  • Danke erhalten: 32 Mal
read
Hab im Octavia LED. Nice. Hätte im e-up Aufpreis bezahlt ohne lange zu überlegen.
e-Up! UNITED, Black Pearl, Fahrerassistenzpaket, CCS-Ladedose, e-Sound, Garantieverlängerung, Netzladekabel.

Bestelldatum 10.06.2020, lt. AB vorauss. Lief. Q2 2021
dann lange "nicht verfügbar"
Lounge 26.07.20: Q2 2021

Re: Seid ihr heiß auf LED?

USER_AVATAR
  • LouRaX
  • Beiträge: 44
  • Registriert: Fr 22. Mai 2020, 19:56
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 22 Mal
read
im dunkeln fahren is das geilste
Zuletzt geändert von LouRaX am Di 28. Jul 2020, 00:43, insgesamt 1-mal geändert.
Skoda CITIGOe innerhalb von 10 Tagen bekommen in Schwarz mit vollaustattung für 20.000€ -3000 Bafa vom Staat

Re: Seid ihr heiß auf LED?

Lockdown
  • Beiträge: 80
  • Registriert: So 21. Jun 2020, 10:13
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
hatte voll LED bei meinem BMW und das war das beste Licht was ich je hatte das vermisse ich sehr .

Re: Seid ihr heiß auf LED?

USER_AVATAR
  • LouRaX
  • Beiträge: 44
  • Registriert: Fr 22. Mai 2020, 19:56
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 22 Mal
read
LED innen kann man ja esay nachrüsten

Licht Farbe vorn 6000 (Weiß)
Kennzeichen und Kofferraum Licht Farbe 8000 (blau)



Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Skoda CITIGOe innerhalb von 10 Tagen bekommen in Schwarz mit vollaustattung für 20.000€ -3000 Bafa vom Staat

Re: Seid ihr heiß auf LED?

hmwfreak
  • Beiträge: 162
  • Registriert: So 24. Nov 2019, 08:45
  • Hat sich bedankt: 109 Mal
  • Danke erhalten: 49 Mal
read
Ich habe im eGolf LED und möchte bei Dunkelheit nicht mehr drauf verzichten. Würde auch jederzeit einen Aufpreis dafür zahlen...

Re: Seid ihr heiß auf LED?

fluegelfischer
  • Beiträge: 526
  • Registriert: Do 26. Sep 2019, 10:09
  • Hat sich bedankt: 134 Mal
  • Danke erhalten: 227 Mal
read
LouRaX hat geschrieben: LED innen kann man ja esay nachrüsten
LED außen auch.

https://www.osram.com/ecat/LEDriving%20 ... rope_eCat/

Exzellentes LED Licht ohne Zulassung. War sogar schon zweimal beim TÜV damit und einmal davon stand mit Licht im Fokus und wurde vorher eingestellt. Kommentar des Technikers - "Ah, der 2020 e-Up hat jetzt auch LED Licht". Ich habe dann auf eine Richtigstellung verzichtet.

Vorteil LED:
- Die Ausleuchtung ist besser als H4 und die Lichtfarbe auch (6000K).
- Die Leistungsaufnahme ist nur 15,4W statt 55W pro Leuchtmittel.
- LED fällt fast nie aus. Normale Halogen deutlich häufiger und hochgezüchtete +150% Halogen noch häufiger. "Halbblinde" Fahrer gehören mit LED der Vergangenheit an.

Nachteil LED:
- keine Zulassung.
- geringere Abwärme. Die Abwärme wird manchmal vom Hersteller genutzt um den Scheinwerfer auszuheizen und Feuchtigkeit zu vertreiben. Die e-Up Scheinwerfer sind auf 55W Abwärme ausgelegt. Wasser hatte ich trotzdem noch keines drin.
- Preis. Der Satz H4 Osram LEDs kostet ca. 90 Euro.
- Sinnhaftigkeit. Die H4 im e-Up sind recht gut. Der Unterschied zu LED ist nicht zwingend nötig.
Zuletzt geändert von fluegelfischer am Di 28. Jul 2020, 08:42, insgesamt 6-mal geändert.

Re: Seid ihr heiß auf LED?

up!geladen
  • Beiträge: 19
  • Registriert: Mo 27. Jul 2020, 08:47
  • Wohnort: Wittingen bei Wolfsburg
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Nö, brauche ich nicht. Ich fahre seit zehn Jahren eigentlich nur diverse Golf 2, hatte einen damals neuen Golf 6 und einen Passat 3BG. Alle mit halogen, immer zufrieden.
Bei meinen Zweiern (aktuell zwei Stück in Betrieb) habe ich irgendwann auf Relaisschaltung umgerüstet, sodass die volle Spannung an den Scheinwerfern ankommt. Seitdem genauso hell wie ein moderner Passat und dank Osram Nightbreaker Laser auch gestochen scharf und gut ausgeleuchtet. Vermisse nix! Beim up, wenn ich ihn dann nächstes Jahr mal irgendwann bekomme, werde ich also nichts vermissen.
VW e-up! Costa Azul mit Stahlfelgen, alles bis auf Winterpaket und e-Sound

Bestellt am 17.7.2020
AB erhalten 07.08.2020
"Liefertermin Juli 2021 unverbindlich"

Re: Seid ihr heiß auf LED?

USER_AVATAR
read
Ich bin nicht heiß auf LED aber unser neuer ZOE hat LED-Scheinwerfer. Eine riesige Verbesserung. Meine Frau will kein Auto mehr ohne LED-Scheinwerfer.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr.
3x Renault ZOE, Stromtankstelle ecoLOAD 22kW mit Typ2 öffentlich und kostenlos 24/7

Re: Seid ihr heiß auf LED?

survivor
  • Beiträge: 18
  • Registriert: Sa 15. Feb 2020, 14:13
  • Wohnort: Wuppertal
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Für Voll-LED-Licht im e-up! hätte ich gut und gerne bis zu 800 € Aufpreis gezahlt. Diesbezüglich werde ich wohl bald meinen bisherigen Mazda CX 5 mit Matrix-LED vermissen.
e-up! Style, darksilver, "komplett" - bestellt am 15.02.2020 / vsl. Auslieferung (seit Mai) 11/2020 / seit 20.07. KW 47/2020
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag