E-Sound dauerhaft deaktivieren / OBD Eleven?

Re: E-Sound dauerhaft deaktivieren / OBD Eleven?

bswoolf
  • Beiträge: 54
  • Registriert: Di 8. Dez 2020, 15:56
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 45 Mal
read
Nur jammert im Zweifelsfall ein uunbeteilgter. Fahren alle mit offenen Fenstern und Radio aus? Sonst hört man das doch kaum innen.
Anzeige

Re: E-Sound dauerhaft deaktivieren / OBD Eleven?

USER_AVATAR
read
bswoolf hat geschrieben: Blöde Frage, warum will man das? Der Sound ist sinnvoll als Fußgänger- und Tierschutz (Katzen, etc.).
Fahre einmal bewußt (aktiv und nicht abgeschweift) mit deinem Auto. An Stellen, wo du kleiner 20 km/h fährst, beobachtest du Fußgänger oder stellst dir diese vor. Und jetzt überlege dir, ob es sein kann, daß du bei dieser langsamen Geschwindigkeit einen Fußgänger versehentlich über den Haufen fahren kannst.
Und als Tierfreund. Mache dir keine Sorgen. Die hören dich. Auch kleine Spatzen hüpfen auf die Seite. Ich fahre schon über 10 Jahre elektrisch. Über 200 Tkm. Ich bin noch nie in die Verlegenheit gekommen etwas unabsichtlich anzufahren. AVAS ist bei mir immer aus. Wenn ich früh am Morgen durch unsere Verkehrsberuhigte Zone fahre, ist das in meinen Augen Lärmbelästigung. Wenn im Sommer die Nachbarn mit offenem Fenster schlafen und ich mit so einem Ufo-Sound vorbei fahre.
Gruß
Andreas


SAM EVII 106

Re: E-Sound dauerhaft deaktivieren / OBD Eleven?

UPartig
  • Beiträge: 181
  • Registriert: Fr 10. Jan 2020, 18:21
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 68 Mal
read
Also bei mir ist der Sound immer an - hat am Samstag auf einem Parkplatz aber auch nichts genützt: Drei Damen flanierten minutenlang stur auf der Mitte der Durchfahrt vor sich hin, ohne sich um meinen Brummer zu scheren… kann aber auch an den Damen gelegen haben…
e-up!-Fahrer seit Februar 2020

Re: E-Sound dauerhaft deaktivieren / OBD Eleven?

bswoolf
  • Beiträge: 54
  • Registriert: Di 8. Dez 2020, 15:56
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 45 Mal
read
Es gibt durchaus Berichte, daß Katzen häufiger von E-Autos überfahren werden. Und die hören eigentlich gut.

Re: E-Sound dauerhaft deaktivieren / OBD Eleven?

USER_AVATAR
read
@bswoolf: Bitte gib mal ein paar Links für diese Berichte. Danke.
e-up! UNITED, bestellt März 2020, geliefert März 2021

Re: E-Sound dauerhaft deaktivieren / OBD Eleven?

USER_AVATAR
read
bswoolf hat geschrieben: Es gibt durchaus Berichte, daß Katzen häufiger von E-Autos überfahren werden. Und die hören eigentlich gut.
Tja, die fressen dann wiederum keine Vögel mehr!
Und kacken den Nachbarskindern auch nicht mehr in den Sandkasten! ;)
AB:10.03.;Style Costa/Black_CCS_alle Pakete
AB 10.20
Lounge 09.20
08.06. KW41
06.08. KW45
18.08. KW46
07.09. SCHEDULED
21.10. Produktion gest.
05.11. Fzg. beim Händler!
12.11. Zulassungsunterl. b. Händler abgegeben
19.11. Fzg.-Übergabe ;)

Re: E-Sound dauerhaft deaktivieren / OBD Eleven?

bswoolf
  • Beiträge: 54
  • Registriert: Di 8. Dez 2020, 15:56
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 45 Mal
read
Und lästige Nachbarn erstmal....

Re: E-Sound dauerhaft deaktivieren / OBD Eleven?

bswoolf
  • Beiträge: 54
  • Registriert: Di 8. Dez 2020, 15:56
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 45 Mal
read
burgerman hat geschrieben: @bswoolf: Bitte gib mal ein paar Links für diese Berichte. Danke.
Finde ich nicht mehr wieder. Aber hier sind ein paar Situationen beschrieben. Wobei der Sound leider beim Anfahren noch nicht wirkt, das ist blöd.
viewtopic.php?f=116&t=31492&start=20

Re: E-Sound dauerhaft deaktivieren / OBD Eleven?

USER_AVATAR
read
Snackerito hat geschrieben:
burgerman hat geschrieben: Kurze Antwort: Nein!
Kannst du mir das bitte näher erläutern? Gern auch im jeweiligen Thread: viewtopic.php?f=388&t=58342&start=20
Hab mich gerade mit den Verordnungen mal beschäftigt, aber bin mir gerade nicht sicher, ob ich da richtig durchsehe.
Dein Auto (also dein konkretes Fahrzeug) wurde vom Hersteller für die technische Zulassung mit bestimmten technischen Eigenschaften ausgerüstet, u.a. der e-Sound/AVAS. Diese technischen Einrichtungen bzw. Eigenschaften müssen dauerhaft gewährleistet sein, sonst erlischt automatisch die Zulassung für das Fahrzeug. Veränderst du trotzdem zulassungsrelevante Eigenschaften an deinem Fahrzeug, so musst du unverzüglich zu einer Prüfstelle, um die Änderungen begutachten (und ggf. eintragen) zu lassen.
Für andere Felgen oder getönte Rückleuchten bekommst du gegebenenfalls eine Bestätigung/Eintragung. Aber einen modifizierten oder gar deaktivierten e-Sound darf und wird dir kein Prüfer durchwinken.

Die Tatsache, dass zum gleichen Erstzulassungstag wie dein Auto auch noch andere Fahrzeuge ohne e-Sound zugelassen wurden, ist für dein konkretes Auto also völlig unerheblich. Du kannst das nicht als Argument nehmen, dass du dein Auto technisch auf den gleichen Stand bringen, also den e-Sound abschalten darfst, ohne die Zulassung zu verlieren.
Für neu homologierte Fahrzeugmodelle gilt die e-Sound-Pflicht übrigens schon seit dem 01.07.2019. Und natürlich darf auch bei diesen Fahrzeugen nicht am e-Sound manipuliert werden.
Die EU-Verordnung 540/2014 regelt das eindeutig: „Baut ein Hersteller ein AVAS bereits vor diesen Zeitpunkten in ein Fahrzeug ein, stellt er sicher, dass diese AVAS die Anforderungen […] erfüllen.“


Fazit:
- Ist der e-Sound/AVAS herstellerseitig verbaut, so darf nicht daran herummanipuliert werden.
- Wer es trotzdem macht, fährt ein nicht mehr zugelassenes Fahrzeug. Auf eigenes Risiko und Verantwortung.
- Ob die Manipulation dann im Einzelfall tatsächlich entdeckt wird von TÜV / Polizei / Unfallgutachter etc. - das steht in den Sternen.
e-up! UNITED, bestellt März 2020, geliefert März 2021

Re: E-Sound dauerhaft deaktivieren / OBD Eleven?

DasLetzteEinhorn
  • Beiträge: 27
  • Registriert: Mo 21. Dez 2020, 19:48
  • Hat sich bedankt: 41 Mal
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
Und genau das lässt sich doch auch auf das umprogrammieren des SHA (also dass er sich den letzten Stand merkt und nicht bei jedem Start eingeschaltet ist) übertragen, oder sehe ich das falsch?
e-up! United
12.06.2020 bestellt
08.08.2020 AB eingegangen
21.12.2020 beim Händler abgeholt
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag