Lohnt sich die Garantieverlängerung

Re: Lohnt sich die Garantieverlängerung

USER_AVATAR
read
Sind nach 3 Jahren 80.000 km erreicht ist die Garantie erloschen! Immer je nach dem was zu erst eintritt!
Best: 06.03. AB:10.03.; "Style" Costa/Black, CCS_Fahrassi.-
Komfort_Winter_Multilenk._Netzladek.
AB=>10.20
Lounge=>09.20
08.06.=>KW41
06.08.=>KW45
18.08.=>KW46
07.09.=>SCHEDULED
21.10.=>Produktion gestartet
Transport=>
Anzeige

Re: Lohnt sich die Garantieverlängerung

USER_AVATAR
  • Sv3n
  • Beiträge: 211
  • Registriert: So 16. Feb 2020, 00:08
  • Hat sich bedankt: 120 Mal
  • Danke erhalten: 72 Mal
read
timmey hat geschrieben: Genau. Dann schaut das so aus

1. Jahr - nix
2. Jahr - nix
3. Jahr - kleine
4. Jahr - große
5. Jahr - kleine
6. Jahr - große
usw.

Leider. Und sowas nenne ich unsinnig, vermutlich wird sich meine Garantie nach 3-4 Jahren in Luft auflösen, weil ich meine Autos nie jährlich bringe. Hab ich noch nie gemacht, ist für mich Geldschneiderei.
Ist es nicht so, dass die Große, alles von der Kleinen beinhaltet und man ein Jahr Pause hat?
e-up! Style Costa azul/weiß, voll, bestellt 22.2.'20. VW-Lounge am 11.3.: vsl. KW21; am 15.3.: Q4.'20; am 4.5.: Nov '20; am 10.8.: KW50 ( Ordered ); Händler: KW48; json cars am 21.10.: LT2021-03-15

Re: Lohnt sich die Garantieverlängerung

USER_AVATAR
read
Auf jeden Fall Garantieverlängerung, wenn man das Auto eventuell in der Zeit der Garantieverlängerung wiederverkaufen möchte. Dadurch kann der Käufer sicher sein, dass er nicht erkannte oder verschwiegene Probleme beheben lassen kann.
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)

Re: Lohnt sich die Garantieverlängerung

Fu Kin Fast
read
Die Garantieverlängerung wirkt allerdings nur, wenn du AN PRIVAT verkaufen willst. Wer an einen Händler verkauft, dem kann es egal sein.
e-Golf 300 (als Familienerstwagen): seit 11/19

Re: Lohnt sich die Garantieverlängerung

USER_AVATAR
read
Habe die 5 Jahre 150.000 km und ein 5 Jahre Wartungspaket.

Kostete alles zusammen quasi nichts und somit wäre quasi jeder Werkstattaufenthalt wohl nicht wirklich billiger...
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - Ab 01.07.2020 - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Lohnt sich die Garantieverlängerung

dedario
  • Beiträge: 855
  • Registriert: Fr 19. Jan 2018, 12:42
  • Hat sich bedankt: 68 Mal
  • Danke erhalten: 516 Mal
read
Twizyflu hat geschrieben: Kostete alles zusammen quasi nichts und somit wäre quasi jeder Werkstattaufenthalt wohl nicht wirklich billiger...
Wenn Geld "quasi" keine Rolle spielt, kann man das natürlich so sehen...
Ansonsten ist - wie hier schon mehrfach erwähnt - auch eine Garantieverlängerung nichts anderes als eine Versicherung und letztlich eine Wette gegen den Hersteller und erkaufte "Sicherheit". Muss man subjektiv bewerten, ob und was man bereit ist dafür auszugeben.

Das Wartungspaket - zu offiziellen Konditionen - ist dagegen auch objektiv nichts als eine reine Geldmacherei.
Hier gibt es in meinen Augen kein abzusicherndes Risiko und die Kosten sind gut bekannt und gegenrechenbar.

Re: Lohnt sich die Garantieverlängerung

USER_AVATAR
read
Das spielt es sehr wohl, aber ich weiß ja auch wie die Leute ticken, immerhin habe ich 6 EVs in 7 Jahren wieder abgestoßen.
Ich habe ja auch nur von meinem Fall gesprochen und bei mir wurde eben alles in ein Paket gepackt, gewerblich geleased (und dafür gab es jeweils 500 EUR Bonus für Wartungspaket und Service...) und entsprechend kommen mich die 5 Jahre Wartung gleich teuer, wie wenn ich sie separat machen würde.
So kann ich aber die höhere Rate abschreiben usw.

Dass das privat (habe 4 EVs privat gekauft) anders ist natürlich was anderes und zumindest das Wartungspaket hätte man da definitiv nicht gebraucht, das stimmt.
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - Ab 01.07.2020 - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Lohnt sich die Garantieverlängerung

devnull
  • Beiträge: 14
  • Registriert: Di 6. Okt 2020, 17:26
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Stehe auch vor der Frage ob ich meine 2 jährige Garantie für den Citigo auf 5 Jahre erweitern soll.. laut Händler kostet das etwa 600€..
yay oder nay?
Citigo IV Style Deep Black Perleffekt seit 10/2020

Re: Lohnt sich die Garantieverlängerung

USER_AVATAR
read
devnull hat geschrieben: Stehe auch vor der Frage ob ich meine 2 jährige Garantie für den Citigo auf 5 Jahre erweitern soll.. laut Händler kostet das etwa 600€..
yay oder nay?
Die Frage auf diese Wette (Auto geht kaputt oder nicht) musst du dir ganz allein beantworten! Wenn der Schadensfall grundsätzlich eintreten würde, gäbe es diese Versicherungen nicht! Hier im Forum kann es nur Prognosen aus der Glaskugel dazu geben! Für mich persönlich hat sich so eine Garantie noch nie gerechnet, für andere scheinbar schon! Und was genau steht im Kleingedruckten? Meistens nimmt die Kostenübernahme prozentual mit steigender Laufleistung ab. Wahrscheinlichkeitsberechnungen beherrschen die Versicherungen nämlich auch! ;)
Best: 06.03. AB:10.03.; "Style" Costa/Black, CCS_Fahrassi.-
Komfort_Winter_Multilenk._Netzladek.
AB=>10.20
Lounge=>09.20
08.06.=>KW41
06.08.=>KW45
18.08.=>KW46
07.09.=>SCHEDULED
21.10.=>Produktion gestartet
Transport=>

Re: Lohnt sich die Garantieverlängerung

USER_AVATAR
read
Ich habe bei meinen Autos stets Garantieverlängerung vereinbart und habe deshalb keine Schlafstörungen. ;)
E-Up United, teal blue, CCS, Assi
Bestellt am 7.7.2020
AB erhalten erst am 21. September 2020!!
LT 30.6.2021 laut AB
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag