Fahrzeugvorstellung Citigo iV e und Beginn Langzeittest

Re: Fahrzeugvorstellung Citigo iV e und Beginn Langzeittest

USER_AVATAR
read
Fühlt sich eher an wie Spurrinnen auf der polnischen Nationalstraße...
e-Up! costa azul, bestellt am 7.1..2020, ausgeliefert am 29.5.2020
Anzeige

Re: Fahrzeugvorstellung Citigo iV e und Beginn Langzeittest

USER_AVATAR
  • LouRaX
  • Beiträge: 99
  • Registriert: Fr 22. Mai 2020, 19:56
  • Wohnort: Chemnitz
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 31 Mal
read
Eierbrot hat geschrieben: Wahrscheinlich wurde es hier schon hundert mal gefragt ... warum sich VW für den Spurhalteassistenten entschieden und nicht für den Notbremsassistenten? Beides zusammen gibt das System wohl nicht her, aber mir wäre das Notbremsding deutlich lieber ...
Ich hatte auf meinen 90 PS UP TSI 115.000KM und NIE hat der ein einziges mal was gemacht oder gebremst fand ich nutzlos
Skoda CitigoE IV seit 02.03.2020 Stand aktuell 9000KM...
November Urlaub Chemnitz -> Rostock (Übernachten) -> Schweden Stockholm

Re: Fahrzeugvorstellung Citigo iV e und Beginn Langzeittest

USER_AVATAR
read
Wie viele Auffahrunfälle haste denn produziert ohne dass das Ding seine Arbeit verrichtet hat?
Citigo Style schwarz mit allem EZ 7/2020

Re: Fahrzeugvorstellung Citigo iV e und Beginn Langzeittest

whr
  • Beiträge: 515
  • Registriert: Sa 26. Okt 2019, 16:40
  • Hat sich bedankt: 49 Mal
  • Danke erhalten: 189 Mal
read
Es geht doch nicht darum, dass der Assistent tatsächlich etwas macht, sondern um Punkte im Euro NCAP. Deshalb wäre mir ein Assistent, der einfach gar nichts macht, lieber als dieses russische Roulette namens SHA. Heute wollte es mich beim Überholen eines Fahrrads plötzlich in dessen Richtung lenken, weil ich seiner Meinung nach zu dicht an der Mittellinie gefahren bin (ohne Gegenverkehr).

Das ist eine MORDsfunktion!

Re: Fahrzeugvorstellung Citigo iV e und Beginn Langzeittest

USER_AVATAR
read
whr hat geschrieben: Heute wollte es mich beim Überholen eines Fahrrads plötzlich in dessen Richtung lenken, weil ich seiner Meinung nach zu dicht an der Mittellinie gefahren bin
Nochmal: Wenn ein Blinker (vorschriftsmäßig) bei Geschwindigkeiten über 60 km/h gesetzt wird, dann ist der SHA automatisch deaktiviert. ;)
Skoda CITIGOe iV Ambition, CCS, Tempomat, bestellt 4.3.2020 - eingeplant KW 41
Für das Lithium in einer großen Autobatterie braucht man so viel Wasser wie für die Produktion von einem Kilo Rindfleisch
Für sechs Liter Diesel werden etwa 42 kWh benötigt

Re: Fahrzeugvorstellung Citigo iV e und Beginn Langzeittest

whr
  • Beiträge: 515
  • Registriert: Sa 26. Okt 2019, 16:40
  • Hat sich bedankt: 49 Mal
  • Danke erhalten: 189 Mal
read
Vorschriftsmässig geblinkt wird beim Abbiegen und bei Fahrspurwechsel. Nicht bei Überholvorgängen per se. Beides war nicht der Fall.

Abgesehen davon ist auch eine Funktion, die bei nicht vorschriftsmässigem Verhalten zusätzliche Gefahren erzeugt, durch nichts zu rechtfertigen. Das nächste ist dann vielleicht eine Bremse, die bei Geschwindigkeiten >50 km/h in geschlossenen Ortschaften die Funktion einstellt? - darf man ja nicht ...

Re: Fahrzeugvorstellung Citigo iV e und Beginn Langzeittest

Helfried
read

whr hat geschrieben:Heute wollte es mich beim Überholen eines Fahrrads plötzlich in dessen Richtung lenken, weil ich seiner Meinung nach zu dicht an der Mittellinie gefahren bin
Woher soll denn das Auto wissen, dass du gerade einen Radfahrer überholst, wenn du nicht blinkst? *kopfschüttel*

Re: Fahrzeugvorstellung Citigo iV e und Beginn Langzeittest

USER_AVATAR
read
Ich habe in der Fahrschule (schon sehr lange her, da gabs noch den grauen Lappen :o) gelernt dass man auch kurz blinkt wenn man einen Radfahrer/Moped überholt oder an parkenden Autos vorbeifährt ;)

Dieses dient dazu dem hinter einem herfahrenden, frühzeitig, darauf hinzuweisen dass man sich einem "Hindernis" nähert.

Dieses sind auch die Situationen wo ich den Komfortblinker einsetze. Für einen Spurwechsel z.B. auf der Autobahn finde ich 3x blinken viel zu kurz.

Re: Fahrzeugvorstellung Citigo iV e und Beginn Langzeittest

Ronaan
  • Beiträge: 255
  • Registriert: Mo 21. Okt 2019, 19:35
  • Hat sich bedankt: 175 Mal
  • Danke erhalten: 77 Mal
read
whr hat geschrieben: Vorschriftsmässig geblinkt wird beim Abbiegen und bei Fahrspurwechsel. Nicht bei Überholvorgängen per se. Beides war nicht der Fall.
Mit 1,5 bzw außerorts 2m Abstand beim Überholen eines Fahrrades muss ich *immer* auf die andere Fahrspur. Breite Straßen bei Dir. Bin dezent neidisch.
e-Up! UNITED, Black Pearl, Fahrerassistenzpaket, CCS-Ladedose, e-Sound, Garantieverlängerung, Netzladekabel.

Bestelldatum 10.06.2020, lt. AB vorauss. Lief. Q2 2021
26.07.20 Lounge: Q2 2021
10.10.20 deliveryDate: 2021-07-09

Re: Fahrzeugvorstellung Citigo iV e und Beginn Langzeittest

GTDennis
  • Beiträge: 127
  • Registriert: Di 7. Jul 2020, 14:25
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 65 Mal
read
whr hat geschrieben: Es geht doch nicht darum, dass der Assistent tatsächlich etwas macht, sondern um Punkte im Euro NCAP. Deshalb wäre mir ein Assistent, der einfach gar nichts macht, lieber als dieses russische Roulette namens SHA. Heute wollte es mich beim Überholen eines Fahrrads plötzlich in dessen Richtung lenken, weil ich seiner Meinung nach zu dicht an der Mittellinie gefahren bin (ohne Gegenverkehr).

Das ist eine MORDsfunktion!
Kleiner Auszug aus der Straßenverkehrsordnung...
Das Ausscheren sowie das Wiedereinordnen sind – wie beim Überholen – durch Blinken anzukündigen. Ein Fahrstreifen darf nur gewechselt werden, wenn eine Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer ausgeschlossen ist. Jeder Fahrstreifen- wechsel ist rechtzeitig und deutlich anzukündigen. Dabei ist zu blinken
e-Up United red, bestellt am 16.06.2020 (Übernahme Zulaufbestellung aus 03/20) , AB 13.07.2020
- > Lounge unverbindlich 12/20
-> seit 07.09 Lounge KW01/2021
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag