Up Modelljahr 2021

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Up Modelljahr 2021

USER_AVATAR
read
Kann gar nicht sein.....die Halde der ID3 mit der halben Software soll verkauft sein, hat mir eine nicht valide Quelle berichtet. Die müssen jetzt erstmal produzieren. Warte auf ein Änderungs AB upgrade auf ID3 mit 5 K Aufpreis.....;-)
Citigo Ambition 03.20 Händlervorläufer. AB 04.20 Lieferung unv. 09.20 2.AB unv.01.21
Anzeige

Re: Up Modelljahr 2021

USER_AVATAR
  • dg600h
  • Beiträge: 72
  • Registriert: So 19. Jul 2020, 12:34
  • Hat sich bedankt: 76 Mal
  • Danke erhalten: 58 Mal
read
kuebeldoktor hat geschrieben: Warum schafft es bei Volkswagen eigentlich niemand den e up endlich aus dem Konfigurator zu nehmen.
Ist schon etwas "arm". ....Bestellstopp...aber weiterhin konfigurierbar !
...und dann auch noch mit dem alten Konfi. 2020.🤦‍♂️
Das die Umstellung des Konfigurators wegen WLTP usw nicht vorher passieren konnte,ist dann halt zu akzeptieren.
Aber selbst in der Lounge unter Fahrzeugdetails steht der e Up United noch mit den Dublins.
Da dürfe das Auto langsam mal so abgebildet sein wie man es bekommt,wenns auch wichtigere Sachen gibt.
Informationen im Netz lassen zu wünschen übrig.
Bestellt am 20.07.2020: e Up United,Rot,CCS und Netzkabel,Fahrerassistenzpaket.
Lief.lt. Kaufvertr.: Q2/2021,
AB: 'LT wird derzeit ermittelt'
,Lounge:am 17.09. 'Q2/2021'

Re: Up Modelljahr 2021

USER_AVATAR
read
kuebeldoktor hat geschrieben: Warum schafft es bei Volkswagen eigentlich niemand den e up endlich aus dem Konfigurator zu nehmen.
Ist schon etwas "arm". ....Bestellstopp...aber weiterhin konfigurierbar !
Ich denke, wenn man konfiguriert hat, wird ein Händler gesucht, der einen im Vorlauf hat oder es wird ein Vorführer angeboten?
E-Up United, teal blue, CCS, Assi
Bestellt am 7.7.2020
AB erhalten erst am 21. September 2020!!
LT 30.6.2021 laut AB

Re: Up Modelljahr 2021

UPE
  • Beiträge: 9
  • Registriert: Fr 17. Jul 2020, 12:29
  • Hat sich bedankt: 33 Mal
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
Ich habe eben am Straßenrand meinen ersten up-United gesehen (Verbrenner).
Ich muss echt sagen dass ich mich jetzt auf die Blade-Räder freue.
Die Dublins, die auf den Gölfen etc. rumfahren fand ich echt OK, aber auf
dem up mit 4-fach statt 5-fach "Fächer oder Stern" wie man das nennen mag.
In live gar nicht meins...
Aber natürlich nur persönlicher Geschmack.
Blade für Winter, 16er aus dem Zubehör für Sommer, so ist jetzt der Plan...
22.06.20 Bestellung United dark grey+Ziegel+Assistenz+E-sound / 24.06.20 AB LT 12/20 unverb. / 01.07.20 Lounge ohne LT / 17.07.20 Lounge MJ 2021 / 26.07.20 Lounge LT Q2/21

Re: Up Modelljahr 2021

PaddyHB
  • Beiträge: 2
  • Registriert: Mi 29. Jul 2020, 16:20
read
Genau so ist es mir auch ergangen. Als ich die Felgen am Wagen gesehen habe, habe ich mich sofort auf die Suche nach blade Felgen gemacht. Deshalb bin ich sehr froh das sich die Felgen beim United geändert haben.

Re: Up Modelljahr 2021

lehnik1988
  • Beiträge: 71
  • Registriert: Di 30. Jun 2020, 13:38
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 24 Mal
read
Was war denn dann der Grund für die Kaufentscheidung für den United?
E-UP United bestellt am 19.06.2020 Deep Black Perleffekt, Fahrassistenzpaket und CCS
LT Q2/2021 laut AB und seit 26.07. auch laut Lounge
SMA EV Charger 22 bestellt 07/20 Lieferung noch in 2020
PV Anlage 9,8 kWp seit 2018

Re: Up Modelljahr 2021

USER_AVATAR
read
Das hört man ja gerne. Dann verlieben wir uns halt in die Blöde-Felgen und ja, es soll ja auch die Liebe auf den 2. Blick geben. ;) :thumb:
E-Up United, teal blue, CCS, Assi
Bestellt am 7.7.2020
AB erhalten erst am 21. September 2020!!
LT 30.6.2021 laut AB

Re: Up Modelljahr 2021

Ronaan
  • Beiträge: 209
  • Registriert: Mo 21. Okt 2019, 19:35
  • Hat sich bedankt: 154 Mal
  • Danke erhalten: 56 Mal
read
lehnik1988 hat geschrieben: Was war denn dann der Grund für die Kaufentscheidung für den United?
Bei mir war es etwas von allem. Bestes Gesamtpaket, die Extras hätte ich eh alle genommen, und die Felgen von der Größe her auch - vom Design eher nicht. Upsilon hätten mir besser gefallen. Ein zweifarbiges Auto wollte ich aber nicht. Getönte Scheiben hinten wollte ich aber schon. War am Ende Listenpreis billiger als ein Style mit identischen Optionen und dann hätte ich noch das Problem mit den zwei Farben...
e-Up! UNITED, Black Pearl, Fahrerassistenzpaket, CCS-Ladedose, e-Sound, Garantieverlängerung, Netzladekabel.

Bestelldatum 10.06.2020, lt. AB vorauss. Lief. Q2 2021
dann lange "nicht verfügbar"
Lounge 26.07.20: Q2 2021

Re: Up Modelljahr 2021

kuebeldoktor
  • Beiträge: 20
  • Registriert: Mi 29. Jan 2020, 09:15
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
kann den evtl mal jemand (Ost-West ?) bitte was offizielles zum Konfi sagen.
Bleibt der drin... ? wird der e up dort gelöscht..? etc...Voll verwirrend der Zustand gerade !

Re: Up Modelljahr 2021

UPE
  • Beiträge: 9
  • Registriert: Fr 17. Jul 2020, 12:29
  • Hat sich bedankt: 33 Mal
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
lehnik1988 hat geschrieben: Was war denn dann der Grund für die Kaufentscheidung für den United?
Bei mir:
Wollte keine zwei Farben bei Grundfarbe silber, wollte das andere Armaturenbrett, wollte die anderen Sitzbezüge.
Räder sind schnell getauscht...
22.06.20 Bestellung United dark grey+Ziegel+Assistenz+E-sound / 24.06.20 AB LT 12/20 unverb. / 01.07.20 Lounge ohne LT / 17.07.20 Lounge MJ 2021 / 26.07.20 Lounge LT Q2/21
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag