Up Modelljahr 2021

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Up Modelljahr 2021

USER_AVATAR
  • ExSmart
  • Beiträge: 25
  • Registriert: Fr 28. Aug 2020, 18:32
  • Wohnort: Region Hannover
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 24 Mal
read
Das eine hat zwar mit dem anderen vielleicht nur indirekt was zu tun, aber:
Zumindest alle, die vor der Einführung der Corona-Prämie bestellt haben, waren mal bereit mindestens 3.000,- mehr für das Auto auszugeben.

Ich denke, dass VW die Felgen, eSound… ja nicht geändert hat, nur um die Kunden zu ärgern. Vielleicht geht es durch eine Verschlankung der Logistik einfacher und damit schneller für alle? Vielleicht gibt es nicht genug Dublins und alle United-Besteller müssten sonst noch ein paar Monate länger warten? Vielleicht wäre es gar nicht zu Engpässen gekommen, wenn die Prämien nicht erhöht worden wären? Keine Ahnung.

Ich jedenfalls freue mich auf einen Up, der auf Blades steht und unverhofft 3.000,- günstiger geworden ist mehr, als würde ich ihn zu dem ursprünglich bestellten Preis auf Dublins bekommen.

Und ja, auch ich finde die Dublins schöner.
eUp United, weiss, fast all in
Bestellt: 25.02.2020, Liefertermin Q4 2020
AB: Juni 2020, Liefertermin KW 38
Lounge: scheduled KW 43
ID.Charger montiert Juli 2020
In Produktion: seit 26.09.2020
Anzeige

Re: Up Modelljahr 2021

USER_AVATAR
read
ExSmart hat geschrieben:
Ich jedenfalls freue mich auf einen Up, der auf Blades steht und unverhofft 3.000,- günstiger geworden ist mehr, als würde ich ihn zu dem ursprünglich bestellten Preis auf Dublins bekommen.

Und ja, auch ich finde die Dublins schöner.
Du hast vermutlich auch keine Rechtsschutzversicherung und nicht zu viel Freizeit! :mrgreen:
Kauf! Best: 06.03. AB:10.03.; "Style" Costa/Black, CCS_Fahrassi.-
Komfort_Winter_Multilenk._Netzladek.
AB=>Okt.20
Lounge=>Sep.20
08.06.=>KW41
06.08.=>KW45
18.08.=>KW46
07.09=>SCHEDULED
Produktion=>
Transport=>

Re: Up Modelljahr 2021

USER_AVATAR
read
Vielleicht haben die Dublin einen "Nachobenzieheffekt" wie beim Hubschrauber und die Blöd-Felgen pressen den UP satt auf die Straße. :ironie: :mrgreen:
E-Up United, teal blue, CCS, Assi
Bestellt am 7.7.2020
AB erhalten erst am 21. September 2020!!
LT 30.6.2021 laut AB

Re: Up Modelljahr 2021

Singleton
  • Beiträge: 17
  • Registriert: Mo 13. Jul 2020, 12:30
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
EcommUp hat geschrieben:
Musst nun nur zum Händler gehen und stornieren! Und im nu hast du diesen unhaltbaren Zustand von der Backe! ;) Da warten sicher einige 100, welche das Auto sehr gerne übernehmen!
Ne, den Gefallen tu ich euch nicht :D
Ist ja nicht so, dass ich das Auto jetzt in Rosa bekomme ;)
e-up! United, honey yellow metallic, 4 Funkklappschlüssel, Garantie auf 100k km, CCS, Fahrerassistenzpaket, Netzladekabel
Bestellung: 17.06.2020
unverb. Liefertermin lt. AB: Q2 2021
Liefertermin lt. Lounge (Stand 02.08.2020): Q2 2021

Re: Up Modelljahr 2021

H4TU
  • Beiträge: 443
  • Registriert: Sa 14. Dez 2019, 13:48
  • Hat sich bedankt: 255 Mal
  • Danke erhalten: 186 Mal
read
@ExSmart
Genau falsch. Wir haben alle bestellt obwohl es keine höhere Prämie gab. Und waren freiwillig bereit mehr zu bezahlen anstatt der breiten Masse für die das Auto erst interessant wurde nach dem der Staat mit großen Leckerlis gelockt hat.

Und dennoch spielen beide Faktoren keine Rolle. Es wird nicht geliefert was bestellt ist. Und wenn die Felgen ausverkauft sind aufgrund der Nachfrage kann auch VW oder der Händler die Sache aufklären und eine Lösung anbieten. Wird nichtvgemacht, also warum soll ich dafür Verständnis aufbringen?

Den einfach nichts tun und dem Kunden ein optisch anderes Auto hinstellen ist die schlechteste aller Lösungen
Bestellt am 28.01.20 : e-Up "United" Dark Silver
Lieferung unverbindlich : 3.Quartal > September > 39. KW > November > 47. KW > 44. KW

Re: Up Modelljahr 2021

USER_AVATAR
  • ExSmart
  • Beiträge: 25
  • Registriert: Fr 28. Aug 2020, 18:32
  • Wohnort: Region Hannover
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 24 Mal
read
OK, was die Informationspolitik angeht, bin ich bei dir. Wer nicht hier im Forum unterwegs ist, erfährt es erst bei Abholung und guckt dann doof.
Aber ändert das wirklich was?
eUp United, weiss, fast all in
Bestellt: 25.02.2020, Liefertermin Q4 2020
AB: Juni 2020, Liefertermin KW 38
Lounge: scheduled KW 43
ID.Charger montiert Juli 2020
In Produktion: seit 26.09.2020

Re: Up Modelljahr 2021

USER_AVATAR
read
Ich glaub, 2/3 realisiert das zu spät und wird mit "Modellwechsel" eben abgespeist und schlucken das. Kommt ja immer das Argument, man hat nochmal 3K Bafa bekommen....dann ist das ja nicht so schlimm....also die Ansparanschreibung kicken, ein Ersatz/Übergangsfahrzeug kaufen und nen eingestelltes altes Modell mit 5 Monaten Verspätung zu bekommen. ;-)
Citigo Ambition 03.20 Händlervorläufer. AB 04.20 Lieferung unv. 09.20 2.AB unv.01.21

Re: Up Modelljahr 2021

USER_AVATAR
read
burgerman hat geschrieben: Es ist halt wie alles im Leben Ansichtssache: Den einen stört es, den anderen nicht.
Die Kröte e-Sound werde ich schlucken, die Felgen nicht. Ich denke, dass mein Händler das nachvollziehen kann und ich mich entsprechend mit ihm einigen werde.
Klar wird er das. Vielleicht bietet er dir diese Felgen an: :lol:
Dateianhänge
Fe.jpg
Fe.jpg (10.75 KiB) 370 mal betrachtet
E-Up United, teal blue, CCS, Assi
Bestellt am 7.7.2020
AB erhalten erst am 21. September 2020!!
LT 30.6.2021 laut AB

Re: Up Modelljahr 2021

USER_AVATAR
  • dg600h
  • Beiträge: 78
  • Registriert: So 19. Jul 2020, 12:34
  • Hat sich bedankt: 80 Mal
  • Danke erhalten: 64 Mal
read
e Up! United in der Konfiguration im Moment wieder nicht aufrufbar.
Bin mal gespannt ob man den neuen Konfigurator noch zu sehen bekommt,da nur noch bis zum 7.09.2020 bestellt werden kann.😎
Bestellt am 20.07.2020: e Up United,Rot,CCS und Netzkabel,Fahrerassistenzpaket.
Lief.lt. Kaufvertr.: Q2/2021,
AB: 'LT wird derzeit ermittelt'
,Lounge:am 17.09. 'Q2/2021'

Re: Up Modelljahr 2021

USER_AVATAR
read
burgerman hat geschrieben: Es ist halt wie alles im Leben Ansichtssache: Den einen stört es, den anderen nicht.
Die Kröte e-Sound werde ich schlucken, die Felgen nicht. Ich denke, dass mein Händler das nachvollziehen kann und ich mich entsprechend mit ihm einigen werde.
Versuch doch mal, das Thema aus der Sicht deines Händlers/Verkäufers zu sehen. Da werden Felgen gegen andere in der Serie ausgetauscht. Passiert oft. Der Händler kann nichts dafür. Er hat seinen Umsatz und seine Marge in die Systeme eingegeben - lange bevor du das Auto hast. Das ist alles fest verplant. Nichts kann der Verkäufer daran ändern. Mit Absicht. Das ist „Woche 1“ jeder Verkäuferausbildung - die Kaufreue. Das ist ein Klassiker, ein nicht kleiner Prozentsatz Käufer kommt nach Vertragsunterzeichnung, aber vor Auslieferung mit irgendwelchen Themen um die Ecke mit dem Ziel aus dem Vertrag zu kommen oder etwas nachgelassen zu bekommen. Wenn du fünfzehn Jahre Verkäufer bist, hast du jede Woche seit fünfzehn Jahren so einen Menschen vor dir sitzen oder am Telefon. Kennst du. Nervt, stiehlt nur Zeit.

Was erwartest du also? Die neue Felge, die kein größeres Sonderrad ist, will nie jemand haben. Die wird der Händler also auch nicht gegen Aufgeld in Zahlung nehmen. Das erkennt man schon an den gehässigen Namen selbst für Klassiker unter solchen Serien-Alufelgen: Hackmesser (911), Wählscheibe (928), Barockfelge und Gullydeckel (Mercedes).

Der Hersteller hat die Felge geändert, aber er macht das seit Jahrzehnten, der ist nicht doof, er macht das so, dass es objektiv nicht angreifbar ist. Da hat stets die juristische Fachabteilung rübergeschaut, 14“ statt 15“ passiert also nie. Entsprechend wird jede Rechtsschutzversicherung nach Erstberatung in solchen Fällen nicht die Zusage für eine Kostenübernahme geben. Und das ist nicht neu...da hatten schon drei-vier S-Klasse Käufer 1981 vergeblich geklagt, als sie statt Barockfelgen Gullydeckel bekamen. Und jeder Händler weiß das.
VW e-up 2
teal blue mit ES7, PSA, PKB, PU2, WW1
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag