Up Modelljahr 2021

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Up Modelljahr 2021

GTDennis
  • Beiträge: 118
  • Registriert: Di 7. Jul 2020, 14:25
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 61 Mal
read
MarkusMMX hat geschrieben: Update von VW:

Ab KW 36 gibt es scheinbar Änderungen in der "Serienausstattung"
Ja die gibt es, hatte ich vorhin auch schon eingestellt,
Nach Rücksprache mit meinem Verkäufer wird es auch eine Preisreduzierung geben. Das was er mir gezeigt hat ist allerdings nicht selbsterklärend und die Händler können es auch nicht voll nachvollziehen.

Es stellt sich bei mir wie folgt dar:
Für Fahrassistenzpaket, e-Sound und Mulitfunktionslenkrad gibt es eine Erstattung und für Anschlussgarantie steht ein Aufpreis drin (warum auch immer).
In Summe ergibt sich auf 16% Mwst eine Minderbetrag von 463,03 Euro.
e-Up United red, bestellt am 16.06.2020 (Übernahme Zulaufbestellung aus 03/20) , AB 13.07.2020
- > Lounge unverbindlich 12/20
-> seit 07.09 Lounge KW01/2021
Anzeige

Re: Up Modelljahr 2021

NickiPSB
  • Beiträge: 23
  • Registriert: Di 23. Jun 2020, 21:07
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
MarkusMMX hat geschrieben: Update von VW:

Ab KW 36 gibt es scheinbar Änderungen in der "Serienausstattung"
Hallo,
das gleiche hat mir mein Händler auch geschickt. Ich habe mit ihm telefoniert und er geht davon aus, dass es eine Preisanpassung nach unten gibt, wenn georderte Extras Serie werden. Daher warte ich auch immer noch auf meine geänderte AB. Das mit den Felgen muss man wohl so hinnehmen. Was die Preisanpassung angeht wollte er nichts versprechen, war sich aber ziemlich sicher. Ich hoffe aus Erfahrung. Das wäre ja dann eine schöne Sache.

Re: Up Modelljahr 2021

USER_AVATAR
  • waxmuth
  • Beiträge: 113
  • Registriert: Di 10. Mär 2020, 19:24
  • Wohnort: LIP
  • Hat sich bedankt: 107 Mal
  • Danke erhalten: 60 Mal
read
Na da mach ich doch gern mit.

Bis vor kurzem war bei mir auch volle Hütte (also inkl. der neuen Serienausstattung für MJ 2021). Das ist jetzt wieder weg, dafür ist »WLTP-Einplanung« aufgetaucht.

Wer weiß schon, was das nun wieder bedeuten soll :roll: Vermutlich lesen die devs hier fleißig mit und lachen sich ins Fäustchen :lol:
Dateianhänge
Bildschirmfoto 2020-07-22 um 17.02.46.png
Am 12.03.20 e-Up! Teal aus Händlervorlauf von 2019 bestellt. LT unverbindlich 08/20 -> KW 36 -> KW 34 -> KW 44 -> KW 43 -> KW 41 -> KW 42 (seit 07.08. auf SCHEDULED)

Re: Up Modelljahr 2021

USER_AVATAR
read
Dab+ und 6 Lautsprecher fehlen aber, genau wie bei mir.
VW E-UP Style in Honey Yellow Voll außer E-Sound und Y-Felgen bestellt am 23.12.2019 Auslieferung voraussichtlich 19.KW --> 21.KW --> 28.KW --> August 2020 --> 35.KW --> 34.KW --> 30.KW --> 22.07.20 Produktion gestartet LT 30KW*

Re: Up Modelljahr 2021

Ronaan
  • Beiträge: 208
  • Registriert: Mo 21. Okt 2019, 19:35
  • Hat sich bedankt: 153 Mal
  • Danke erhalten: 54 Mal
read
Lexwalker hat geschrieben: Ich könnte mir vorstellen, dass VW die Dublin wegen gewisser "Ähnlichkeiten" rausnimmt.
Mit den 4 Armen gibt es da halt blöde Assoziationen.
Man hat halt die 5 Loch Felge mit 5 Armen angepasst.
Vielleicht haben sich da zu viele beschwert.
Die Fortaleza finde ich auch nicht so prickelnd, dann schon lieber die Blade.
viewtopic.php?f=388&t=57724

Ja, mit 5 Löchern und 5 Armen sind die hübsch, die Dublin 😉
e-Up! UNITED, Black Pearl, Fahrerassistenzpaket, CCS-Ladedose, e-Sound, Garantieverlängerung, Netzladekabel.

Bestelldatum 10.06.2020, lt. AB vorauss. Lief. Q2 2021
dann lange "nicht verfügbar"
Lounge 26.07.20: Q2 2021

Re: Up Modelljahr 2021

timmey
  • Beiträge: 253
  • Registriert: Mo 15. Jun 2020, 07:44
  • Hat sich bedankt: 84 Mal
  • Danke erhalten: 140 Mal
read
SeeeD hat geschrieben:
Ronaan hat geschrieben: Jetzt also Fortaleza. Naja hübsch find ich die nicht, aber das ist subjektiv.
Mir gefallen sie. Wenn du sie loswerden willst gib Bescheid :)
Er wird sie nicht bekommen, außer wir diskutieren hier neuerdings auch Verbrenner UPs. Aber was wären die Threads hier schon ohne Gerüchte, die als Wahrheit rezitiert werden.

Re: Up Modelljahr 2021

GTDennis
  • Beiträge: 118
  • Registriert: Di 7. Jul 2020, 14:25
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 61 Mal
read
MarkusMMX hat geschrieben: Update von VW:

Ab KW 36 gibt es scheinbar Änderungen in der "Serienausstattung"
Witzig ist, ich habe den gleichen Screenshot wie du zugeschickt bekommen und bei steht in der letzten Zeile für den e-up der gleiche Text mit Blade Felge
e-Up United red, bestellt am 16.06.2020 (Übernahme Zulaufbestellung aus 03/20) , AB 13.07.2020
- > Lounge unverbindlich 12/20
-> seit 07.09 Lounge KW01/2021

Re: Up Modelljahr 2021

USER_AVATAR
read
tuttifrutt3 hat geschrieben:
EcommUp hat geschrieben:
tuttifrutt3 hat geschrieben: Was hat es mit diesem Label im Tankdeckel bezüglich des Ladestroms auf sich ?
Nur noch Solar-, Wind-, und Wasserstrom => Zero Emissionen...... ;)
Vielleicht wegen Schieflast ?
oder bei CCS laden erlischt die Akkugarantie ?
Alles Quatsch! Ähnlich wie AVAS gibt's nun eine neue EU-Vorschrift. Die Raucher kennen das bereits. Im Deckel muss in Zukunft stehen:

Strom ist tödlich! :mrgreen:
Skoda CITIGOe iV Ambition, CCS, Tempomat, bestellt 4.3.2020 - eingeplant KW 41
Für das Lithium in einer großen Autobatterie braucht man so viel Wasser wie für die Produktion von einem Kilo Rindfleisch
Für sechs Liter Diesel werden etwa 42 kWh benötigt

Re: Up Modelljahr 2021

West-Ost
  • Beiträge: 1731
  • Registriert: Fr 20. Jan 2017, 14:27
  • Hat sich bedankt: 66 Mal
  • Danke erhalten: 1599 Mal
read
GTDennis hat geschrieben:
MarkusMMX hat geschrieben: Update von VW:

Ab KW 36 gibt es scheinbar Änderungen in der "Serienausstattung"
Witzig ist, ich habe den gleichen Screenshot wie du zugeschickt bekommen und bei steht in der letzten Zeile für den e-up der gleiche Text mit Blade Felge
...das war dann die neuere und fast korrekte Version (bis auf die 5,5 beim Felgenmaß). Was hier alles von Kollegen Internes und unfertiges verschickt wird. Tzz, tzz, tzz....

Re: Up Modelljahr 2021

West-Ost
  • Beiträge: 1731
  • Registriert: Fr 20. Jan 2017, 14:27
  • Hat sich bedankt: 66 Mal
  • Danke erhalten: 1599 Mal
read
waxmuth hat geschrieben: Na da mach ich doch gern mit.

Bis vor kurzem war bei mir auch volle Hütte (also inkl. der neuen Serienausstattung für MJ 2021). Das ist jetzt wieder weg, dafür ist »WLTP-Einplanung« aufgetaucht.

Wer weiß schon, was das nun wieder bedeuten soll :roll: Vermutlich lesen die devs hier fleißig mit und lachen sich ins Fäustchen :lol:
...es gibt eben leider eine nächste Stufe der Thematik WLTP, das bedeutet es:

"On Board Fuel Consumption Monitor"

Über einen Verbrauchsspeicher wird der lebenslange Verbrauch des einzelnen Fahrzeuges bei seiner individuellen Nutzung ermittelbar sein.

•Seit dem 1. Januar 2020 ist die Speicherung der Verbrauchsdaten für neue Typen verpflichtend, ab Januar 2021 für alle Neuzulassungen
•Die fahrzeugeigene, elektronische Messung des Verbrauchs (OBFCM) darf nicht mehr als 5% vom Ergebnis des WLTP-Prüfzyklus abweichen.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag