Up Modelljahr 2021

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Up Modelljahr 2021

skippa
  • Beiträge: 132
  • Registriert: Mi 29. Mai 2019, 03:48
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 39 Mal
read
West-Ost hat geschrieben: Ja, korrekt, trotzdem muss es Volkswagen in der Produktion "irgendwann" auf Dauerbetrieb umstellen.
Moin,

nein, müssen sie nicht, denn der e-up! ist nach wie vor ein Fahrzeug welches 2013 homologisiert wurde. Da muss auch bei neu produzierten Fahrzeugen nichts zwingend nachgerüstet werden. Erst wenn das Fahrzeug neu "abgenommen", sprich homologisiert würde, was bei der alten Grundkonstroktion aber nicht mehr der Fall sein wird, diese Kosten werden erst beim ID1 wieder anfallen.

skippa
seit 03/2020:

-Skoda Citigo Style Tungsten silber / schwarzes Dach
-Tempomat
-Komfort-Plus
-Schwarzglas hinten
Anzeige

Re: Up Modelljahr 2021

Jockelflo
  • Beiträge: 171
  • Registriert: Do 18. Jun 2020, 15:01
  • Hat sich bedankt: 153 Mal
  • Danke erhalten: 35 Mal
read
Darf man eigentlich die Felgen vom Citigo an den e up montieren, falls VW wirklich die Blade beim United montiert?
Zuletzt geändert von Jockelflo am Sa 18. Jul 2020, 14:24, insgesamt 1-mal geändert.
e-up United Atlantic Blau voll Bestellt am 18.06.2020 AB: 19.06.2020 LT: wird noch ermittelt 26.07.2020 LT: Q2/2021 05.09.20 neue AB MJ21 mit LT Q2/21

Re: Up Modelljahr 2021

USER_AVATAR
read
Das mit dem e-Sound kotzt mich echt richtig an!

Die Umrüstung auf Euro 6d bis auf die letzten Meter verzögern, aber den Kunden den e-Sound 10 Monate vor der gesetzlichen Pflicht hinklatschen. Eine miese Nummer!
e-up! UNITED, bestellt 10.03.20, aktueller LT laut myVolkswagen: KW 22/2020 Q1/2021 Januar 2021

Re: Up Modelljahr 2021

USER_AVATAR
read
burgerman hat geschrieben: Das mit dem e-Sound kotzt mich echt richtig an!
Und mich kotzt es langsam an, dass hier nahezu nur noch über e-sound geschrieben wird, einem Feature, dass sich mit EINEM EINZIGEN Knopfdruck de- und aktivieren lässt!
Zuletzt geändert von alter Falter am Sa 18. Jul 2020, 14:30, insgesamt 1-mal geändert.
Skoda CITIGOe iV Ambition, CCS, Tempomat, bestellt 4.3.2020 - eingeplant KW 41
Für das Lithium in einer großen Autobatterie braucht man so viel Wasser wie für die Produktion von einem Kilo Rindfleisch
Für sechs Liter Diesel werden etwa 42 kWh benötigt

Re: Up Modelljahr 2021

Jockelflo
  • Beiträge: 171
  • Registriert: Do 18. Jun 2020, 15:01
  • Hat sich bedankt: 153 Mal
  • Danke erhalten: 35 Mal
read
Hier geht es ums Jahr 2021, Lieferzeiten sind in einem anderen Thread
e-up United Atlantic Blau voll Bestellt am 18.06.2020 AB: 19.06.2020 LT: wird noch ermittelt 26.07.2020 LT: Q2/2021 05.09.20 neue AB MJ21 mit LT Q2/21

Re: Up Modelljahr 2021

USER_AVATAR
read
Sorry, nehm ich wieder raus
Skoda CITIGOe iV Ambition, CCS, Tempomat, bestellt 4.3.2020 - eingeplant KW 41
Für das Lithium in einer großen Autobatterie braucht man so viel Wasser wie für die Produktion von einem Kilo Rindfleisch
Für sechs Liter Diesel werden etwa 42 kWh benötigt

Re: Up Modelljahr 2021

USER_AVATAR
read
alter Falter hat geschrieben:
burgerman hat geschrieben: Das mit dem e-Sound kotzt mich echt richtig an!
Und mich kotzt es langsam an, dass hier nahezu nur noch über e-sound geschrieben wird, einem Feature, dass sich mit EINEM EINZIGEN Knopfdruck de- und aktivieren lässt!
Ist halt leider falsch!
Ein einziger Knopfdruck wäre wie im e-Golf eine separate Taste auf der Mittelkonsole - das wäre eher zu ertragen. So ist es beim e-up aber nicht, hier ist es ein Rumgedrücke im Bordcomputer!
Zuletzt geändert von burgerman am Sa 18. Jul 2020, 14:34, insgesamt 2-mal geändert.
e-up! UNITED, bestellt 10.03.20, aktueller LT laut myVolkswagen: KW 22/2020 Q1/2021 Januar 2021

Re: Up Modelljahr 2021

USER_AVATAR
read
skippa hat geschrieben:
West-Ost hat geschrieben: Ja, korrekt, trotzdem muss es Volkswagen in der Produktion "irgendwann" auf Dauerbetrieb umstellen.
Moin,

nein, müssen sie nicht, denn der e-up! ist nach wie vor ein Fahrzeug welches 2013 homologisiert wurde. Da muss auch bei neu produzierten Fahrzeugen nichts zwingend nachgerüstet werden. Erst wenn das Fahrzeug neu "abgenommen", sprich homologisiert würde, was bei der alten Grundkonstroktion aber nicht mehr der Fall sein wird, diese Kosten werden erst beim ID1 wieder anfallen.

skippa
Verstehts du des nicht? Der AVAS ist für ALLE neu zugelassenen Fahrzeuge ab Juli 2021 Pflicht. VW muss den E-Sound also auch ab irgendwann einbauen ob dir das gefällt oder nicht. Dazu nutzen sie nun mal die Umstellung aufs neue Produktionsjahr bei den Drillingen.

https://www.elektroauto-news.net/2019/w ... pflichtend
e-Up! Style in weiß/schwarz, Upsilon
14.10.19 bestellt
BB 01.11.19
vor. April 20
vor. Juni 20
04.03. KW27
30.04 KW40
04.05 Sep. 20
01.06 KW40
22.07 2Q 2021
26.07 KW41
08.09 Produktion gestartet
23.09 Transportweg
13.10 Auslieferung GMD

Re: Up Modelljahr 2021

skippa
  • Beiträge: 132
  • Registriert: Mi 29. Mai 2019, 03:48
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 39 Mal
read
Moin,

nehmen wir an, da steht ein "alter" Citigo e-iv von Anfang 2020 auf dem Hof, und der wird erst nächstes Jahr im Juli erstmalig zugelassen. Glaubst Du der Händler muss dann AVAS nachrüsten?

skippa
seit 03/2020:

-Skoda Citigo Style Tungsten silber / schwarzes Dach
-Tempomat
-Komfort-Plus
-Schwarzglas hinten

Re: Up Modelljahr 2021

USER_AVATAR
read
Keine Ahnung was das heißt, ich habe nur das Gesetz genannt welches die Hersteller zum Einbau verpflichtet.
e-Up! Style in weiß/schwarz, Upsilon
14.10.19 bestellt
BB 01.11.19
vor. April 20
vor. Juni 20
04.03. KW27
30.04 KW40
04.05 Sep. 20
01.06 KW40
22.07 2Q 2021
26.07 KW41
08.09 Produktion gestartet
23.09 Transportweg
13.10 Auslieferung GMD
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag