Up Modelljahr 2021

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Up Modelljahr 2021

Zaphod-Up
  • Beiträge: 22
  • Registriert: Do 3. Sep 2020, 09:48
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 23 Mal
read
Skunkara hat geschrieben: Sehe keinen Sicherheitsvorteil
An alle, die e-Sound doof finden: ihr seid doch alle auch mal Fußgänger!
War vor einiger Zeit beim Beladen meines Autos (Benziner) auf einem Parkplatz. Da rollt neben mir ein Auto lautlos aus der Parklücke. Ich kriegte einen Schreck, weil ich spontan dachte: da hat jemand die Handbremse nicht angezogen und das Auto fährt führerlos auf die Straße!
Dann sehe ich die Fahrerin mich mit entschuldigender Miene anblicken. Ist natürlich ein e-Auto.
Da solche Begegnungen sicher noch längere Zeit eher die Ausnahme sein werden, habe ich bewusst e-Sound mitbestellt. Man sollte auch an die schwächsten Verkehrsteilnehmer denken.
e-Up! United Tornadorot bestellt am 23.06.2020,
AB 08.07.2020
LT Lounge: Mai 2021 (seit 03.11.2020)
14.12.20 DD 2021-07-05
19.01.21 DD 2021-06-28
OrderDate: 2020-06-26
Checkpoint: 18
Anzeige

Re: Up Modelljahr 2021

fluegelfischer
  • Beiträge: 674
  • Registriert: Do 26. Sep 2019, 10:09
  • Hat sich bedankt: 170 Mal
  • Danke erhalten: 292 Mal
read
Zaphod-Up hat geschrieben: An alle, die e-Sound doof finden: ihr seid doch alle auch mal Fußgänger!
War vor einiger Zeit beim Beladen meines Autos (Benziner) auf einem Parkplatz. Da rollt neben mir ein Auto lautlos aus der Parklücke. Ich kriegte einen Schreck, weil ich spontan dachte: da hat jemand die Handbremse nicht angezogen und das Auto fährt führerlos auf die Straße!
Dann sehe ich die Fahrerin mich mit entschuldigender Miene anblicken. Ist natürlich ein e-Auto.
Da solche Begegnungen sicher noch längere Zeit eher die Ausnahme sein werden, habe ich bewusst e-Sound mitbestellt. Man sollte auch an die schwächsten Verkehrsteilnehmer denken.

Bla bla bla....

Das hier gelesen ?

viewtopic.php?f=388&t=53848

Re: Up Modelljahr 2021

fh_ac2
  • Beiträge: 94
  • Registriert: Mi 10. Jun 2020, 12:14
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
Ich finde den E-Sound auch "unpassend" für ein E-Auto, aber generell hat Zaphod-Up recht.

Gilt meiner Meinung nach aber hauptsächlich für die Kinder...und nicht für Erwachsene
Zuletzt geändert von fh_ac2 am Mo 28. Sep 2020, 09:25, insgesamt 2-mal geändert.
e-Up! white, CCS, Komfort- und Winterpaket, Winterräder.
Bestellt am 22.05.2020
AB am 28.5.2020
Abholung in WOB: Q1 2021, Februar 2021, KW8 2021, KW12 2021

deliveryDate: 2021-03-15, 2021-03-22, 2021-03-29

Re: Up Modelljahr 2021

fluegelfischer
  • Beiträge: 674
  • Registriert: Do 26. Sep 2019, 10:09
  • Hat sich bedankt: 170 Mal
  • Danke erhalten: 292 Mal
read
Nö, hat er nicht. Vor Fahrrädern auf dem Parkplatz erschreckt er sich ja auch nicht. Das ist ein reiner Gewöhnungeffekt und wird nach ein paar Jahren Nutzung von e-KFZ verschwunden sein.

Re: Up Modelljahr 2021

USER_AVATAR
  • levtan
  • Beiträge: 51
  • Registriert: Sa 1. Aug 2020, 09:56
  • Hat sich bedankt: 32 Mal
  • Danke erhalten: 34 Mal
read
@fluegelfischer

Du vergleichst Fahrräder mit Autos? In Physik nicht aufgepasst? Ich hoffe das du nicht jemanden aus deiner Familie umnietest, weil er/sie das Auto nicht kommen hörte... Mal gucken ob du dann auch noch so locker blabla sagst...
e-up Style CostaAzul/weiß. Voll.
Bestellt: 27. Juli 2020
AB: Ende August 2020.
Lounge: Aktuell nicht verfügbar;
Json Order Date: 2020-07-20;
Json Delivery Date: 2021-03-09;

Re: Up Modelljahr 2021

USER_AVATAR
  • Hoha
  • Beiträge: 31
  • Registriert: Sa 23. Mai 2020, 21:50
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 37 Mal
read
Erst einmal zum Umgangston: auf einen Erfahrungsbericht 'blabla' zu antworten ist ein Stil der für mich in einem Forum nicht tolerierbar ist. Frech, ignorant, respektlos.
Zum Thema: ich denke, dass hier aneinander vorbeigeredet wird. Die Argumente derjenigen, die keinen E-Sound wollen sind vorrangig "Ich-Argumente". Ich mag das Geräusch nicht, ich will leise unterwegs sein, ich fahr immer so vorrausschauend und vermeide jede Gefährdung anderer.
Zaphod-Up hat aus Sicht der anderen Verkehrsteilnehmer argumentiert. Und da geht es nicht allein um Gefährdung, sondern in diesem Fall auch darum welche Variante angenehmer für die anderen ist. Erschrecken ist nun einmal nicht angenehm, da kann die Fahrerin noch so vorsichtig fahren und freundlich gucken. Die Frage E-Sound oder nicht betrifft Fussgänger sehr viel stärker als die Fahrer selbst.
Ich bin sehr viel mit den Hunden zu Fuss unterwegs und laufe gerne nach Gehör. Viele der Wege sind für Autos fahrbar und werden auch so benutzt, ob erlaubt oder nicht. Wenn ich ein Auto kommen höre, kann ich entsprechend reagieren: Leinen kurz und zur Seite gehen oder auch mal ignorieren und ausbremsen ....
Was ich aber hasse ist erschreckt zu werden, mich umzudrehen und plötzlich ist da ein Auto ganz vorsichtig rangeschlichen ohne das ich es gehört habe. Und das passiert nunmal umso eher je "freundlicher" und umsichtiger ein Fahrer unterwegs ist. Ständig in einer Art Alarmzustand herumzulaufen, sich umzudrehen, weil es könnte ja ein E-Auto sein, oder war es doch nur der Wind?? - das ist nicht angenehm.
Aus diesem Grund haben wir den Sound mitbestellt, schweren Herzens, ich finde es natürlich als Fahrer auch sooo viel schöner leise unterwegs zu sein ....
e-up! honey yellow metallic, CCS, Netzladekabel, e-sound, Fahrerassistenzpaket, Winterräder
bestellt 28.04.2020: Q1/2020, AB 04.05.20: Q1/2021
Lounge: Q4/2020 -> Dez2020 (25.05.20) -> KW53 (31.08.20) -> KW9 (19.11.20) -> KW7 (30.11.20)

Re: Up Modelljahr 2021

fluegelfischer
  • Beiträge: 674
  • Registriert: Do 26. Sep 2019, 10:09
  • Hat sich bedankt: 170 Mal
  • Danke erhalten: 292 Mal
read
levtan hat geschrieben: @fluegelfischer

Du vergleichst Fahrräder mit Autos? In Physik nicht aufgepasst? Ich hoffe das du nicht jemanden aus deiner Familie umnietest, weil er/sie das Auto nicht kommen hörte... Mal gucken ob du dann auch noch so locker blabla sagst...
Naja...auf einem Parkplatz ist das problemlos vergleichbar. Da du ja der Physiker vor dem Herren bist, ist dir sicher auch bekannt, wie in der Physik mit solchen geringen Unterschieden (linearer Faktor: Fahrezugmasse) umgegangen wird. Ich könnte mich jetzt auf deine Argumentation einlassen und über die unterschiedliche Bremsauslegeung zwischen KFZ und Fahrrad diskutieren, aber das ist mir deutlich zu dämlich.
Es scheint dir aber der wesentliche Punkt entgangen zu sein - und zwar die Benutzung der offenen Augen. Kein Blick aufs Handy, kein Schwatz mit der Nachbarin, kein herumträumen über das nächste Feierabendbier - und schon klappts auch auf dem Parkplatz.

Re: Up Modelljahr 2021

E-Postel
  • Beiträge: 34
  • Registriert: Mi 13. Nov 2019, 08:48
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
Hi - und weils gerade passt :-)
ist nun in der Lounge unter: Fahrzeugdetails e-up!
Ausgewählte Ausstattung Ihres Fahrzeugs dieser E-Sound auch bei denen eingetragen, die dies nette Zubehör nicht geordert haben?
Meine MJ 2021, also die, die ihr FZ im nächsten Jahr bekommen
Danke für eine Nachricht
Grüße von E Postel

Re: Up Modelljahr 2021

fluegelfischer
  • Beiträge: 674
  • Registriert: Do 26. Sep 2019, 10:09
  • Hat sich bedankt: 170 Mal
  • Danke erhalten: 292 Mal
read
Hoha hat geschrieben: Erst einmal zum Umgangston: auf einen Erfahrungsbericht 'blabla' zu antworten ist ein Stil der für mich in einem Forum nicht tolerierbar ist. Frech, ignorant, respektlos.
Na dann ist das ja korrekt rübergekommen. Ich hatte mir schon Sorgen gemacht. Respekt muss man sich verdienen - und da hast du dich ja mit obigem Beitrag nicht besonders hervorgetan.
Hoha hat geschrieben: Zum Thema: ich denke, dass hier aneinander vorbeigeredet wird. Die Argumente derjenigen, die keinen E-Sound wollen sind vorrangig "Ich-Argumente". Ich mag das Geräusch nicht, ich will leise unterwegs sein, ich fahr immer so vorrausschauend und vermeide jede Gefährdung anderer.
Zaphod-Up hat aus Sicht der anderen Verkehrsteilnehmer argumentiert. Und da geht es nicht allein um Gefährdung, sondern in diesem Fall auch darum welche Variante angenehmer für die anderen ist. Erschrecken ist nun einmal nicht angenehm, da kann die Fahrerin noch so vorsichtig fahren und freundlich gucken. Die Frage E-Sound oder nicht betrifft Fussgänger sehr viel stärker als die Fahrer selbst.
Ich bin sehr viel mit den Hunden zu Fuss unterwegs und laufe gerne nach Gehör. Viele der Wege sind für Autos fahrbar und werden auch so benutzt, ob erlaubt oder nicht. Wenn ich ein Auto kommen höre, kann ich entsprechend reagieren: Leinen kurz und zur Seite gehen oder auch mal ignorieren und ausbremsen ....
Was ich aber hasse ist erschreckt zu werden, mich umzudrehen und plötzlich ist da ein Auto ganz vorsichtig rangeschlichen ohne das ich es gehört habe. Und das passiert nunmal umso eher je "freundlicher" und umsichtiger ein Fahrer unterwegs ist. Ständig in einer Art Alarmzustand herumzulaufen, sich umzudrehen, weil es könnte ja ein E-Auto sein, oder war es doch nur der Wind?? - das ist nicht angenehm.
Aus diesem Grund haben wir den Sound mitbestellt, schweren Herzens, ich finde es natürlich als Fahrer auch sooo viel schöner leise unterwegs zu sein ....
Bla bla bla.

Diese sinnfreien Pseudoargumente wurden in dem von mir genannten Beitrag in voller Gänze breitgetreten. Du bist offenbar nicht Willens das dort nachzulesen, sondern hast ein persönliches Sendungsbewusstsein, das dem Forum erneut mitteilen zu müssen.

Es gibt keine wissenschaftliche Grundlage auf welcher bewiesen ist, dass ein Lärmgenerator im KFZ irgendeinen Beitrag zur Unfallvermeidung in diesem Geschwindigkeitsbereich bietet. Es gibt hingegen zahlreiche Untersuchungen, welche den negativen Einfluss von Lärm auf die Gesundheit der Mitmenschen beweist, welche diesem Lärm ausgesetzt sind. Es handelt sich hierbei zudem um vermeidbaren Lärm, welcher ganz eindeutig untersagt ist...zu Zeiten meiner Fahrprüfung war das sogar prüfungsrelevanter Unterrichtssoff.

Der Schluss ist klar - vermeiden wo es geht. Und hier geht es sogar sehr einfach - durch nichtbestellen.

Re: Up Modelljahr 2021

USER_AVATAR
read
Sämtliche Citigo e und Mii haben KEIN AVAS! Steinigt sie! :mrgreen:

ps.: Bei Bedarf werde ich auf dem Parkplatz das Gebläse auf "volle Pulle" stellen, bevor ich losfahre. Das sollte auch den Opa davor bewahren erschreckt zu werden ;)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag