Preiserhöhung bei den UpMiiGo-Drillingen ?!

Re: Preiserhöhung bei den UpMiiGo-Drillingen ?!

USER_AVATAR
read
onkelfritz hat geschrieben: Was haben denn die Wartezeiten mit meiner Kritik am Missbrauch von Steuergeldern durch VAG zu tun?
Sachlich ist deine Aussage genauso unwahr und falsch wie bereits in deinem Post vom 02.08.20. Die Steuergelder bekommt der Kunde erst nach dem Kauf, da hat Volkswagen gar keinen Zugriff drauf. Sehr viele haben von VW zusätzlich zur Umweltprämie einen Sonderrabatt erhalten und der Händler hat noch mal 10% Nachlass oben drauf gewährt. Nach Zulassung gibts weitere 6000€ BAFA...... wo genau ist der „Missbrauch von Steuergelder durch Volkswagen?

Mit derartigen Formulierungen wäre ich in der Öffentlichkeit sehr vorsichtig, VW hat einige sehr gut bezahlte Anwälte am Start! So eine Verleumdungsklage mit Schadensersatzvorderungen kann jemanden sehr schnell für sehr lange Zeit ruinieren!

Und wer sich irgendwie von VW betrogen fühlen sollte, muss ja keinen UpMiiGo kaufen, das steht jedem frei.
Andererseits habe ich hier sehr viele Stimmen lesen können, welche mit Preis/Leistung „sehr“ zufrieden sind!
So schlecht scheint das Angebot also nicht zu sein! Mein Barzahlungspreis ist ebenfalls mehr als hervorragend! ;)
Best: 06.03. AB:10.03.; "Style" Costa/Black, CCS_Fahrassi.-
Komfort_Winter_Multilenk._Netzladek.
AB=>10.20
Lounge=>09.20
08.06.=>KW41
06.08.=>KW45
18.08.=>KW46
07.09.=>SCHEDULED
21.10.=>Produktion gestartet
Transport=>
Anzeige

Re: Preiserhöhung bei den UpMiiGo-Drillingen ?!

USER_AVATAR
read
Oh Mann, deine Herstellerhörigkeit ist ja wirklich beängstigend! Du fühlst dich offenbar dazu berufen, hier über Monate jeden einzelnen Kommentar, der eine irgendwie geartete Kritik an den Herstellern enthält, empört und wortreich zu bekämpfen. Warum auch immer. Entweder du willst oder du kannst meinen Vorwurf an VAG in diesem Fall nicht verstehen. Natürlich landet durch eine Erhöhung der Förderung kein Steuergeld direkt auf dem Konto der Hersteller (deshalb auch kein Steuermissbrauch im juristischen Sinn). Aber indirekt halt schon wenn die staatliche Förderung erhöht, und der Fahrzeugpreis im Gegenzug auch erhöht wird. So furchtbar schwer zu verstehen ist das doch gar nicht.
Citigo Style schwarz mit allem EZ 7/2020

Re: Preiserhöhung bei den UpMiiGo-Drillingen ?!

USER_AVATAR
read
onkelfritz hat geschrieben: Oh Mann, deine Herstellerhörigkeit ist ja wirklich beängstigend! Du fühlst dich offenbar dazu berufen, hier über Monate jeden einzelnen Kommentar, der eine irgendwie geartete Kritik an den Herstellern enthält, empört und wortreich zu bekämpfen. Warum auch immer. Entweder du willst oder du kannst meinen Vorwurf an VAG in diesem Fall nicht verstehen. Natürlich landet durch eine Erhöhung der Förderung kein Steuergeld direkt auf dem Konto der Hersteller (deshalb auch kein Steuermissbrauch im juristischen Sinn). Aber indirekt halt schon wenn die staatliche Förderung erhöht, und der Fahrzeugpreis im Gegenzug auch erhöht wird. So furchtbar schwer zu verstehen ist das doch gar nicht.
Nun hast deine Aussage in Bezug auf Volkswagen relativiert, bzw. richtiggestellt, dafür unterstellst mir nun Herstellerhörigkeit.
Das ist genauso unsinnig und falsch wie der Vergleich mit dem Steuermissbrauch. Ferner hatte ich sehr wohl verstanden, was du zum Ausdruck bringen wolltest, jedoch teile ich schlicht und ergreifend deine Kritik nicht. Das Handeln von Volkswagen nennt sich lediglich „freie Marktwirtschaft“ (freier Wettbewerb, freie Preisbildung) , welche andere Hersteller in gleicher Weise ausüben, ist kein Volkswagenphänomen, lediglich eine Gewinnerzielungsabsicht ! Wenn ich Unternehmer wäre, würde ich ebenfalls versuchen für mein Produkt den besten Preis am Markt zu erzielen! Andererseits schreibt mir niemand vor, welches Produkt ich zu kaufen habe! Zur Herstellerhörigkeit kann ich nur sagen, das ich seit 9 Jahren keinen Volkswagen fahre und im Besitz von 2 Motorrädern einer anderen deutschen Marke bin! Folglich mehreren Herstellern hörig! Oder ich schaue lediglich ganz sachlich, das Preis/Leistung für mich passt. Was beim e-UP für mich und vielen andere der Fall war. Für dich ja scheinbar auch! Zudem war der Preis für mich vor der der zweiten 3000er Prämie und MwSt.-Senkung bereits OK, sonst hätte ich nicht Anfang März bestellt! Persönliche Unzufriedenheit ist nicht zwingend auf andere übertragbar! Und ja, „OH Mann“! ;)
Best: 06.03. AB:10.03.; "Style" Costa/Black, CCS_Fahrassi.-
Komfort_Winter_Multilenk._Netzladek.
AB=>10.20
Lounge=>09.20
08.06.=>KW41
06.08.=>KW45
18.08.=>KW46
07.09.=>SCHEDULED
21.10.=>Produktion gestartet
Transport=>

Re: Preiserhöhung bei den UpMiiGo-Drillingen ?!

USER_AVATAR
read
Hallo,
bitte ab jetzt beim Thema des Threads bleiben, hier gehts um Preiserhöhungen, nicht mehr und nicht weniger !

Re: Preiserhöhung bei den UpMiiGo-Drillingen ?!

USER_AVATAR
read
Lt.Spiegel werden 25% der beantragten Fördergeld Anträge nicht genehmigt. Begründung Fehlanzeige.Ev. fehlehaft ausgestellte Rechnungen Händler Eigenanteil ? Das nenn ich mal ne Preiserhöhung... :mrgreen:
Citigo Ambition 03.20 Händlervorläufer. AB 05.20 Lieferung unv. 09.20 2.AB auf Nachfrage unv.1.Q21

Re: Preiserhöhung bei den UpMiiGo-Drillingen ?!

hanseatenstefan
  • Beiträge: 29
  • Registriert: Mi 12. Feb 2020, 17:11
  • Hat sich bedankt: 66 Mal
  • Danke erhalten: 17 Mal
read
Die Nachricht zu den angeblichen Ablehnungen der Förderprämienanträge hat Car-Maniac bereits als Fake-News gemeldet. Die wirkliche Ablehnungsquote liegt wohl bei unter 5 %

Skoda Citigo Style Sunflower-Gelb mit schwarzen Dach, bestellt am 10.12.2019. Paket Funktion 1, Komfort, Tempomat. Ursprünglicher Liefertermin Mai 2020 => Bauwoche KW 26, Lieferung an Händler am 3.7.2020, Abholung 13.7.2020

Re: Preiserhöhung bei den UpMiiGo-Drillingen ?!

USER_AVATAR
read
Ah, die Anti BEV Lobby.....fein gemacht....
Citigo Ambition 03.20 Händlervorläufer. AB 05.20 Lieferung unv. 09.20 2.AB auf Nachfrage unv.1.Q21

Re: Preiserhöhung bei den UpMiiGo-Drillingen ?!

USER_AVATAR
read
Ist ja nix neues. Zur allgemeinen Beruhigung: Ich habe gerade den Bewilligungsbescheid in der Post...
e-Up! costa azul, bestellt am 7.1..2020, ausgeliefert am 29.5.2020

Re: Preiserhöhung bei den UpMiiGo-Drillingen ?!

USER_AVATAR
read
Letzte Ermahnung hier bitte beim Thema des Threads zu bleiben !

Re: Preiserhöhung bei den UpMiiGo-Drillingen ?!

USER_AVATAR
read
Den Fred kann man auch gerne dichtmachen.
e-up! non style, teal blue, seit 07/2020
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag