VW e-up 2020 nach 1610 km: Fehler: Elektrosystem. Fahrzeug anhalten! -> Nichts geht mehr

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: VW e-up 2020 nach 1610 km: Fehler: Elektrosystem. Fahrzeug anhalten! -> Nichts geht mehr

USER_AVATAR
read
Liest hier jemand der "alten" E-UP Besitzer mit? Gab´s ähnliche Fehler ebenfalls beim kleinen Akku?
Skoda CITIGOe iV 11/2020

Bohrturm, Pipeline und Raffinerie auf dem Dach, Tankstelle vorm Haus
Anzeige

Re: VW e-up 2020 nach 1610 km: Fehler: Elektrosystem. Fahrzeug anhalten! -> Nichts geht mehr

USER_AVATAR
read
Hallo zusammen,

bei uns gibt es auch keine Neuigkeiten zur Fertigstellung.

Die Skoda Kundenbetreuung hat mich letzte Woche angerufen und uns den Leihwagen bis auf weiteres zur Verfügung gestellt.

Ich bin weiterhin gespannt.
Skoda Citigo-e iv Style am 01.07.2020 abgeholt.

Vom 04.07.2020 bis zum 19.09.2020 stationär bei Skoda in Behandlung.

Re: VW e-up 2020 nach 1610 km: Fehler: Elektrosystem. Fahrzeug anhalten! -> Nichts geht mehr

USER_AVATAR
  • Ger
  • Beiträge: 159
  • Registriert: Sa 30. Mai 2020, 16:37
  • Wohnort: NL
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 46 Mal
read
Es hat sich rostzu hieroben in Faden gemeldet mit ein e-up aus 2016 und er glaubte das er dasselbe problem hatte. Ob das richtig ist war aber vorerst nicht klar. Das scheint mir auch nicht unbedingt warscheinlich denn ich glaube dass nicht nur das Volum und das Gewicht der Zellen sich geaendert hat aber auch die Technik.
Zuletzt geändert von Ger am Mi 29. Jul 2020, 23:41, insgesamt 1-mal geändert.
e-UP (style) ab 6-3-2020, ehemals high-up 75 pk

Re: VW e-up 2020 nach 1610 km: Fehler: Elektrosystem. Fahrzeug anhalten! -> Nichts geht mehr

USER_AVATAR
read
alter Falter hat geschrieben: Liest hier jemand der "alten" E-UP Besitzer mit? Gab´s ähnliche Fehler ebenfalls beim kleinen Akku?
Ich habe nur von ähnlichen Problemen beim Golf gehört
Skoda Citigo-e iv Style am 01.07.2020 abgeholt.

Vom 04.07.2020 bis zum 19.09.2020 stationär bei Skoda in Behandlung.

Re: VW e-up 2020 nach 1610 km: Fehler: Elektrosystem. Fahrzeug anhalten! -> Nichts geht mehr

Horse
  • Beiträge: 687
  • Registriert: Do 20. Okt 2016, 20:38
  • Hat sich bedankt: 1103 Mal
  • Danke erhalten: 68 Mal
read
Fahre einen der ersten e-up! (Bj. 10/2013) - inzwischen über 40.000 km und ohne Probleme.
Allerdings gab's vor 3 Jahren (nachdem ich ihn gebraucht gekauft hatte) auch ca. 3 - 4 Mal "Fehler im Elektroniksystem - Fahrzeug anhalten!", beim Versuch, es zu starten (lief also noch gar nicht, sondern sprang dann nicht an).

Meist aus "heiterem Himmel" Einmal nach kurzem Zwischenstopp, wobei er direkt zuvor noch völlig problemlos angesprungen war.
Einmal kam die Meldung nach Schuko-Laden, und er sprang deshalb nicht an.

Nach zig Versuchen und Abwarten zwischendrin ließ er sich dann jeweils doch wieder starten - ohne dass sich die Fehlermeldung in nächster Zeit wiederholt hätte. Fehlerauslesen bei der Werkstatt im Nachhinein zeigte nichts.
Beim letzten Vorkommnis (nach der Schuko-Ladung) haben sie nach Rücksprache mit VW den Ladeziegel gegen ein neueres Modell ausgetauscht, da vermutet wurde, es läge daran. Seitdem war die Fehlermeldung tatsächlich weg.

Re: VW e-up 2020 nach 1610 km: Fehler: Elektrosystem. Fahrzeug anhalten! -> Nichts geht mehr

USER_AVATAR
read
Die Meldung "Fehler im Elektroniksystem - Fahrzeug anhalten!" ist ja auch nicht spezifisch für einen bestimmten Fehler sondern erscheint bei jedem Fehler im HV System.
Das Problem um das es hier geht ist ist aber im Akku (Zelllen und/oder Steuergerät im Akku) insofern ist dieses Problem spezifisch für die neuen UpMiiGos denn der Akku ist sowohl von den Zellen als auch vom Aufbau völlig neu.

Re: VW e-up 2020 nach 1610 km: Fehler: Elektrosystem. Fahrzeug anhalten! -> Nichts geht mehr

USER_AVATAR
  • Tillamook
  • Beiträge: 281
  • Registriert: Sa 29. Dez 2018, 05:26
  • Wohnort: Friesland
  • Hat sich bedankt: 166 Mal
  • Danke erhalten: 212 Mal
read
Mahlzeit,

der alten E-Up ist diesbezüglich wirklich problemlos und war 2018 auch der Grund für mich einen E-Up zu kaufen. Probleme mit der Hochvoltbatterie kenne ich keine. (Was ja nichts heißen muss). Ein- oder zweimal hab ich vom defekten OnBoard Lader gelesen. Die Batteriezellen waren andere und der Lader nur 1-Phasig. Denke auch VW wird viel an der Art und Weise geändert haben, wie die Technik zusammengebaut wird und auch die Technik die man nicht sieht wird weiter sein. Der E-Up 1st Generation war ja nun sicherlich nicht so vollautomatisiert zusammengebaut wie der heute.

Hier im Forum ist ja auch erst deutlich mehr los seit das neue Modell mit großer Batterie auf den Markt kam. Ich kenne die Verkaufszahlen nicht, aber gefühlt sind doch jetzt schon mehrere 2020er E-Ups unterwegs als 2013-2019er.

(E-Up '2015 - 81.000 km, keine Probleme)
VW E-Up! Highline 1. Gen
95.000 km (Stand 07/2021)

Bild

Re: VW e-up 2020 nach 1610 km: Fehler: Elektrosystem. Fahrzeug anhalten! -> Nichts geht mehr

Nitrox09
  • Beiträge: 6
  • Registriert: Sa 2. Mai 2020, 18:02
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Mein Citigo ist nach 7 Wochen wieder da. Bei mir wurde wohl nur das Steuergerät getauscht und keine Akkuzellen. Läuft soweit ganz gut, wobei ich bei etwa 50 km/h auf D das Gefühl habe irgendetwas „wimmert“ im Antrieb. Vorher ist mir das nie aufgefallen, hab aber auch nie so genau hingehört.

Sobald der Wagen rekuperiert oder wieder Last anliegt ist dieses Geräusch weg. Allerdings bin ich der Einzige der das bis jetzt wahrnehmen konnte. Kennt jemand das auch?

Re: VW e-up 2020 nach 1610 km: Fehler: Elektrosystem. Fahrzeug anhalten! -> Nichts geht mehr

USER_AVATAR
read
Welches Steuergerät denn ? Da gibts doch bestimmt mehrere .
Ist das nicht gut ?
Ja ! Das ist nicht gut !

Re: VW e-up 2020 nach 1610 km: Fehler: Elektrosystem. Fahrzeug anhalten! -> Nichts geht mehr

USER_AVATAR
read

Nitrox09 hat geschrieben:Allerdings bin ich der Einzige der das bis jetzt wahrnehmen konnte. Kennt jemand das auch?
Deine Katze wird die Frequenz auch hören.. Bild
SkodaCitigo IV BestOf bestellt 15.05. unverb. Liefertermin 11/2020 (bestätigt zuletzt September) Skoda Enyaq 80 bestellt 16.9. unverb. Liefertermin 1.3.21
Smart ForFour ED seit 11/2017
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag