VW e-Up! ab Ende März 2020 nicht mehr bestellbar

Re: VW e-Up! ab Ende März 2020 nicht mehr bestellbar

der kleine Nik
  • Beiträge: 553
  • Registriert: Fr 13. Dez 2019, 20:28
  • Wohnort: Franken
  • Hat sich bedankt: 113 Mal
  • Danke erhalten: 66 Mal
read
Ich gehe davon aus, das bei dem Up der Verlust pro Fahrzeug für VW in D einfach zu hoch ist. Bei 2000Drillingen im Monat macht das schon 7 000 000€ weniger als in Schweden usw.
Anzeige

Re: VW e-Up! ab Ende März 2020 nicht mehr bestellbar

USER_AVATAR
  • Tillamook
  • Beiträge: 205
  • Registriert: Sa 29. Dez 2018, 05:26
  • Wohnort: Friesland
  • Hat sich bedankt: 89 Mal
  • Danke erhalten: 106 Mal
read
Heute auf Motor Talk gelesen.
Jemand hat noch einen vor wenigen Tagen bestellt. Liefertermin 02/2021!

Wahnsinn! Fast ein ganzes Jahr Lieferzeit.
VW E-Up! Highline 1. Gen
Über 5 Jahre alt und problemlose 85.000km (10/2020)

Bild

Re: VW e-Up! ab Ende März 2020 nicht mehr bestellbar

USER_AVATAR
read
Wieso Wahnsinn, immerhin haben noch nicht mal die September und Oktober Besteller alle ihre UpMiiGo´s bekommen! Da stehen halt große Nachfrage einer minimalistischen bzw. gerade ausgesetzten Produktion gegenüber. Dazu wird noch darüber debattiert ob man nicht die CO² Grenze für 2020 aussetzen sollte.
e-Up! Style in weiß/schwarz, Upsilon
14.10.19 bestellt
13.10.20 Auslieferung GMD

Re: VW e-Up! ab Ende März 2020 nicht mehr bestellbar

fluegelfischer
  • Beiträge: 604
  • Registriert: Do 26. Sep 2019, 10:09
  • Hat sich bedankt: 159 Mal
  • Danke erhalten: 264 Mal
read
Predo hat geschrieben: Dazu wird noch darüber debattiert ob man nicht die CO² Grenze für 2020 aussetzen sollte.
In dem Moment, wo das gemacht wird fällt der Hammer für den UpMiGo. Ab diesem Moment wird VW nicht ein einziges Stück von diesem Kostentreiber mehr herstellen und vermutlich alle ausstehenden Bestellungen stornieren (wie sie es schon mal gemacht haben).
Nur unter CO2-Straf-Zwang wird dieses Auto überhaupt produziert, denn außer den Kunden will bei VW diesen Wagen keiner haben. Das wäre zwar eine Chance für kleine Hersteller wie e.Go Mobile, aber wer unbedingt einen UpMiGo haben will, der wird leer ausgehen. Und ob die Produktion 2021 dann wieder aufgenommen werden würde, wäre zweifelhaft, denn der Fokus liegt dann sicher auf dem ID3.

Re: VW e-Up! ab Ende März 2020 nicht mehr bestellbar

ubit
  • Beiträge: 2561
  • Registriert: Mo 17. Aug 2015, 11:19
  • Hat sich bedankt: 98 Mal
  • Danke erhalten: 835 Mal
read
Wenn sie die Produktion dann tatsächlich einstellen, dann hat VW dann aber vermutlich einigen Ärger. Immerhin gibt es ja offenbar mittlerweile eine stattliche Anzahl an bestellten Fahrzeugen - und in Deutschland auch eine Art "Sammelklage".... Also so ganz einfach durch Stornierung dürfte VW sich da nicht herauswinden können.

Ciao, Udo
VW e-Up! 2020 teal blue

Re: VW e-Up! ab Ende März 2020 nicht mehr bestellbar

H4TU
  • Beiträge: 470
  • Registriert: Sa 14. Dez 2019, 13:48
  • Hat sich bedankt: 265 Mal
  • Danke erhalten: 198 Mal
read
Sollen sie.
In meiner Rechtsverbindlichen AB steht das ich dann bis zu 25 % Entschädigung vom Kaufpreis habe.
Dann würde ich, per Anwalt, auf einen sofort lieferbaren ID3 bestehen. Da wäre der Schaden für VW sogar noch unter den 25 % da die 25 % sich auf den Endkundenpreis beziehen und nicht auf den Schaden für das Unternehmen welches geringer ausfällt.

Hatten schon einen ähnlichen Fall, nicht beim Auto.
Und haben dadurch ein teureres Produkt erfolgreich eingeklagt weil das Gericht der Meinung unseres Anwalts gefolgt ist das der Schaden für das Unternhemen nicht vorhanden war weil die Entschädigungszahlung eher als Schaden zu bewerten ist als die Vertragserfüllung in einem höherwertigen Produkt bei gleicher Preisdifferenz im Endkundenpreis.

Ich kann mir kaum vorstellen das VW, nach der Sammelklage "Diesel" die nächste Baustelle aufmachen wird. Dann fahren die Lieber Verluste beim Up ein als noch eine Negativschlagzeile und Klagen nachdem die Corona-Krise beendet ist und alles erst wieder anlaufen muss bei den verkäufen.

Aber ich bin da entspannt und zuversichtlich das wir das Auto irgendwann hier haben. Ob nun 1-2 Monate später ist zumindest uns egal. :)
Bestellt am 28.01.20 : e-Up "United" Dark Silver
Lieferung unverbindlich : 3.Quartal > September > 39. KW > November > 47. KW > 44. KW

Re: VW e-Up! ab Ende März 2020 nicht mehr bestellbar

kat
  • Beiträge: 40
  • Registriert: Mo 2. Mär 2020, 14:41
  • Hat sich bedankt: 19 Mal
  • Danke erhalten: 30 Mal
read
Viel wahrscheinlich dürfte doch ein Kompromiss sein - die dieses Jahr schon in den Verkehr gebrachten Elektroautos dürfen nächstes Jahr neu angerechnet werden, allein schon, um der bereits erfolgten Vorleistung Rechnung zu tragen. Also dass es zu einer kompletten Einstellung kommt, das halte ich dann doch eher für unwahrscheinlich...

Re: VW e-Up! ab Ende März 2020 nicht mehr bestellbar

rasalgul
  • Beiträge: 400
  • Registriert: Do 26. Dez 2019, 19:36
  • Hat sich bedankt: 236 Mal
  • Danke erhalten: 37 Mal
read
tjo, das wars dann wohl mit dem e up
der id 3 hat ja auch massivste probleme

kauf ich mir eben wieder nen diesel...
e-UP, e-Golf oder doch e-Niro?
Warte lieber auf den ID-3... es ist jetzt doch der Corona geworden.

Re: VW e-Up! ab Ende März 2020 nicht mehr bestellbar

albatros
  • Beiträge: 41
  • Registriert: Do 23. Jan 2020, 11:37
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
Die maximale Entschädigung in Höhe von 25% gilt nur für leichte Fahrlässigkeit. Bei vorsätzlicher Pflichtverletzung des Verkäufers gelten diese nicht. Ein Produktionsstop für die UpMiGos aufgrund von Änderung der CO2 Grenze fällt bestimmt bei den meisten Rechtsanwälten händereibend in den Vorsatz. ;-)
e-up United bestellt am 16.3.20, AB am 20.3.20, Voraussichtliche Auslieferung Q4/20 -> Q1/21 -> Januar 2021 -> aktuell 06. KW 2021

Re: VW e-Up! ab Ende März 2020 nicht mehr bestellbar

USER_AVATAR
read
Da VW demnächst voll auf E-Mobilität setzt macht doch so ein Produktionsstopp null Sinn. VW ist da schon auf sein Image bedacht nach dem Diesel Skandal.
e-Up! Style in weiß/schwarz, Upsilon
14.10.19 bestellt
13.10.20 Auslieferung GMD
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag