e-up! co: verstärktes Fahrwerk?

Re: e-up! co: verstärktes Fahrwerk?

USER_AVATAR
read
Panda ist Polo-Klasse und nicht Floh-Klasse, da sind die Stückzahlen "etwas" höher...
Skoda CITIGOe iV Ambition, CCS, Tempomat, bestellt 4.3.2020 - eingeplant KW 41
Für das Lithium in einer großen Autobatterie braucht man so viel Wasser wie für die Produktion von einem Kilo Rindfleisch
Für sechs Liter Diesel werden etwa 42 kWh benötigt
Anzeige

Re: e-up! co: verstärktes Fahrwerk?

Seidla
  • Beiträge: 12
  • Registriert: Mo 9. Mär 2020, 04:43
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Ist das KW-Fahrwerk schon irgendwo bestellbar? Im KW-Onlineshop finde ich es nicht...
CITIGOe iV Style - Sunflower-Gelb (+Komfort, +GRA, +Sunset, +2 J./120tkm) > Bestellt 10.03.20 > LT Unverb. 11/2020 > AB vom 31.03.2020 (LT 11/2020) > 08.07.20: Produktio Unverb. KW46 > seit 04.08 KW44 > 16.09 KW46

Re: e-up! co: verstärktes Fahrwerk?

Lexwalker
  • Beiträge: 186
  • Registriert: Do 9. Jul 2020, 11:50
  • Hat sich bedankt: 86 Mal
  • Danke erhalten: 120 Mal
read
alter Falter hat geschrieben: Panda ist Polo-Klasse und nicht Floh-Klasse, da sind die Stückzahlen "etwas" höher...
Der Panda ist doch nicht Polo-Klasse.
Der Polo ist 40cm länger und hat 20cm mehr Radstand.
Das Gegenstück zum Polo bei Fiat war der Punto.
Der Panda ist wie der Up ein Kleinstwagen.
BTT
Das der e-up recht hoch liegt ist mir auch schon aufgefallen, Schlechtwegefahrwerk kann ich gut gebrauchen, unser Kombi hat es (Opel Insignia Country Tourer), wirkt sich deutlich aus.
E-Up United, dark silver, 100tkm Garantie, CCS, Fahrerassistenzpaket, 4 Schlüssel
Bestellung 07.07.2020, AB 13.08. erhalten ohne Liefertermin, Lounge am 26.07.2020: Q2/2021

Re: e-up! co: verstärktes Fahrwerk?

fluegelfischer
  • Beiträge: 598
  • Registriert: Do 26. Sep 2019, 10:09
  • Hat sich bedankt: 157 Mal
  • Danke erhalten: 263 Mal
read
Seidla hat geschrieben: Ist das KW-Fahrwerk schon irgendwo bestellbar? Im KW-Onlineshop finde ich es nicht...
Dazu habe ich noch keine Infos...kann aber nicht mehr lange dauern.
Lexwalker hat geschrieben: Das der e-up recht hoch liegt ist mir auch schon aufgefallen, Schlechtwegefahrwerk kann ich gut gebrauchen, unser Kombi hat es (Opel Insignia Country Tourer), wirkt sich deutlich aus.
Ja, leider - das ist ja das Problem....

Re: e-up! co: verstärktes Fahrwerk?

Seidla
  • Beiträge: 12
  • Registriert: Mo 9. Mär 2020, 04:43
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Nu isses im KW-Shop verfügbar! Mit lieferzeit >8 Wochen...

Leider noch nicht für den Citigo eIV...
CITIGOe iV Style - Sunflower-Gelb (+Komfort, +GRA, +Sunset, +2 J./120tkm) > Bestellt 10.03.20 > LT Unverb. 11/2020 > AB vom 31.03.2020 (LT 11/2020) > 08.07.20: Produktio Unverb. KW46 > seit 04.08 KW44 > 16.09 KW46

Re: e-up! co: verstärktes Fahrwerk?

der kleine Nik
  • Beiträge: 527
  • Registriert: Fr 13. Dez 2019, 20:28
  • Wohnort: Franken
  • Hat sich bedankt: 112 Mal
  • Danke erhalten: 60 Mal
read
alter Falter hat geschrieben: Panda ist Polo-Klasse und nicht Floh-Klasse, da sind die Stückzahlen "etwas" höher...
Ich würde behaupten bei Lieferzeiten von 1 Monat würde sich der e-up besser verkaufen als der Panda.

Re: e-up! co: verstärktes Fahrwerk?

USER_AVATAR
read
fluegelfischer hat geschrieben: Dazu habe ich noch keine Infos...kann aber nicht mehr lange dauern.
@fluegelfischer
Nun wird das Fahrwerk auf der KW-Homepage in 2 Ausführungen für den e-UP angeboten!
Kannst du etwas mehr zu den Unterschieden sagen, lohnt der Mehrpreis für die Edelstahl-Variante?

Dank im Voraus!
Kauf! Best: 06.03. AB:10.03.; "Style" Costa/Black, CCS_Fahrassi.-
Komfort_Winter_Multilenk._Netzladek.
AB=>Okt.20
Lounge=>Sep.20
08.06.=>KW41
06.08.=>KW45
18.08.=>KW46
07.09=>SCHEDULED
Produktion=>
Transport=>

Re: e-up! co: verstärktes Fahrwerk?

USER_AVATAR
read
Edelstahl rostet halt nicht weg. Auf ne längere Laufzeit lohnt sich Edelstahl natürlich. Wenn ich schon soviel Geld in die Hand nehm, sollte man hier auch nichtmehr sparen
E-UP Style, Costa Azul/Schwarz, alles drin außer E-Sound
bestellt: 05.02.2020, Karosseriebau: 13.03.2020, Coronapause, Lackierung 29.04.2020, Montage 30.04.2020, Auslieferung vorbereitet 04.05.2020, Abgeholt am 09.06.2020

Re: e-up! co: verstärktes Fahrwerk?

USER_AVATAR
read
Die Edelstahl-Variante ist nicht nur wegen des Edelstahls teurer, sie ist zudem bei den Dämpfern anders, besser, so wie ich das gelesen habe.
Die Frage ist wie viel besser? Für das bisschen Edelstahl würde ich niemals mehr bezahlen! ;)
Zuletzt geändert von EcommUp am Di 4. Aug 2020, 18:57, insgesamt 1-mal geändert.
Kauf! Best: 06.03. AB:10.03.; "Style" Costa/Black, CCS_Fahrassi.-
Komfort_Winter_Multilenk._Netzladek.
AB=>Okt.20
Lounge=>Sep.20
08.06.=>KW41
06.08.=>KW45
18.08.=>KW46
07.09=>SCHEDULED
Produktion=>
Transport=>

Re: e-up! co: verstärktes Fahrwerk?

Athlon
  • Beiträge: 1784
  • Registriert: So 29. Okt 2017, 13:35
  • Wohnort: Zwickau
  • Hat sich bedankt: 198 Mal
  • Danke erhalten: 409 Mal
read
Naja wegrosten tut da nix. Der Vorteil ist dass es nicht FESTrostet und man nach 2 Wintern noch verstellen kann. Hab ich allerdings nicht genutzt am letzten Auto mit KW v3.
Am Ende muss es jeder für sich entscheiden aber im Normalfall stellt man die Höhe einmal oder 2x im ersten Jahr ein und dann nie wieder. (Höhenänderungen würden auch eine Korrektur der fzg-papiere nach sich ziehen also neue TÜV Abnahme wenn man es genau nimmt)
Dieser Post kann Spuren von Sarkasmus und nicht ganz ernst gemeinten Bemerkungen enthalten :!:

Zoe Q210 11/14 AHK, Tieferlegung, 17" OZ Ultraleggera, Volldämmung, ISOamp
Mii plus 03/20
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag