e-up! co: verstärktes Fahrwerk?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: e-up! co: verstärktes Fahrwerk?

USER_AVATAR
read
Schlechtwegefahrwerk? Wovon redest du?
Anzeige

Re: e-up! co: verstärktes Fahrwerk?

inspra
  • Beiträge: 73
  • Registriert: Mo 9. Dez 2019, 16:37
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 23 Mal
read
Oh man .. das ist ne Option bei anderen VW-Modellen, eine Höherlegung.

Zwischen Radhaus und Reifen können halt noch 5 Elefanten durchtanzen, ist halt nicht jedermans geschmack, deshalb möchte er das ändern, schreibt er doch auch ...
eUp:
11.12.2019: Vertrag, Juni 2020
20.12.2019 AB: Juli 2020
39KW. Auslieferung.

Re: e-up! co: verstärktes Fahrwerk?

USER_AVATAR
read
entschuldige bitte das ich mich nicht mit den Optionen der gesamten VW Modellpalette auskenne... :roll:

Re: e-up! co: verstärktes Fahrwerk?

USER_AVATAR
read
inspra hat geschrieben: Oh man .. das ist ne Option bei anderen VW-Modellen, eine Höherlegung.

Zwischen Radhaus und Reifen können halt noch 5 Elefanten durchtanzen, ist halt nicht jedermans geschmack, deshalb möchte er das ändern, schreibt er doch auch ...
Ja bei ANDEREN Modellen. Beim Up gibt es diese Möglichkeit nicht. Also soll das ganze wohl "Scherzhaft" darauf hindeuten das die Standardhöhe zu hoch ist und dem Poster vorkommt wie extra höhergelegt.

Hat ne Weile gedauert bis ich das verstanden habe und ich frage mich warum ich über so einen Unsinn überhaupt nachdenke und dann auch noch nicht minderblöden Unsinn als Antwort poste.

Der Drang am Auto unbedingt durch Verschlimbesserung noch Geld zu versenken scheint sehr Stark zu sein.
SKODA CITOGOe iV "Style" bestellt 7.10.2019 -> Bauwoche KW 8 -> 6.3.2020 KW 10 beim Händler -> Fr. 13.03.2020 abgeholt! :-)

e-up! co: verstärktes Fahrwerk?

inspra
  • Beiträge: 73
  • Registriert: Mo 9. Dez 2019, 16:37
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 23 Mal
read
Ambi Valent hat geschrieben: Hat ne Weile gedauert bis ich das verstanden habe und ich frage mich warum ich über so einen Unsinn überhaupt nachdenke und dann auch noch nicht minderblöden Unsinn als Antwort poste.
Und ich wusste direkt was gemeint war und es hat ein schmunzeln ausgelöst, Danke dafür Bild .. nwarum kann man sich in diesem Forum über sowas nicht einfach unterhalten ohne dass diejenigen die das eigentlich nicht Interessiert das schnippisch kommentieren. Andere Sachen verstehe ich vielleicht nicht auf anhieb, das ist dann eben so.
Ambi Valent hat geschrieben:Der Drang am Auto unbedingt durch Verschlimbesserung noch Geld zu versenken scheint sehr Stark zu sein.
Das kann man so sehen, jedem das seine. Wer über Fahrwerkskomponenten ausserhalb der Serie so denkt, muss diesen Thread ja nicht unbedingt lesen ?!

Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Zuletzt geändert von inspra am Fr 3. Jul 2020, 23:32, insgesamt 1-mal geändert.
eUp:
11.12.2019: Vertrag, Juni 2020
20.12.2019 AB: Juli 2020
39KW. Auslieferung.

Re: e-up! co: verstärktes Fahrwerk?

ubit
  • Beiträge: 2559
  • Registriert: Mo 17. Aug 2015, 11:19
  • Hat sich bedankt: 98 Mal
  • Danke erhalten: 834 Mal
read
Den Verbrenner Up gab es ja Mal in eine "Offroad"-Version.

Ciao, Udo
VW e-Up! 2020 teal blue

Re: e-up! co: verstärktes Fahrwerk?

fluegelfischer
  • Beiträge: 601
  • Registriert: Do 26. Sep 2019, 10:09
  • Hat sich bedankt: 158 Mal
  • Danke erhalten: 264 Mal
read
Hatte die dann Allradantrieb ?
So wie ein Lada Niva z.B....

Zum Thema Verbrauch. Ich habe auf meiner Hausstrecke (2x 30km) einen Durchschnittsverbrauch von ca 12kWh/100km laut Displayanzeige. Das ist spürbar weniger als vorher bei meiner Fahrweise. Rekord war 9,8kWh, bei 17Grad Außentemperatur, aber starkem LKW Verkehr. Das ganze mit 195er Sommerreifen. Kann mich nicht beschweren.

Re: e-up! co: verstärktes Fahrwerk?

ubit
  • Beiträge: 2559
  • Registriert: Mo 17. Aug 2015, 11:19
  • Hat sich bedankt: 98 Mal
  • Danke erhalten: 834 Mal
read
VW e-Up! 2020 teal blue

Re: e-up! co: verstärktes Fahrwerk?

USER_AVATAR
read
Natürlich kein Allrad - denkt jemand ernsthaft VW würde für 0,05% der verkauften Up extra einen Allradantrieb konstruieren? :lol:
e-up! UNITED, bestellt 10.03.20, aktueller LT laut VW-Lounge: KW 22/2020 Q1/2021 Januar 2021 05.KW 2021

Re: e-up! co: verstärktes Fahrwerk?

USER_AVATAR
read
Na ja, Fiat bietet beim Panda auch Allradantrieb an und der verkauft sich anscheinend gut genug das es sich lohnt.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag