Dach in Kontrastfarbe - Lack oder Folie

Re: Dach in Kontrastfarbe - Lack oder Folie

360SL
  • Beiträge: 58
  • Registriert: Sa 21. Mai 2016, 00:04
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
Tach,

mein Neuer beim Händler ist Dark-Silver mit schwarzen Dach, ist lackiert.
Die schwarze Fläche umfasst aber nicht das ganze Dach,
seitlich fehlen ca 3 mm bis zu den schmalen Ablaufrinnen längs,
hinten fehlen ca 15 mm bis zur Heckkante wo die dann wieder silberne Heckklappe anfängt.
Lasse jetzt noch einmal komplett mit Heckklappe oben schwarz glänzend folieren,
möchte durchgehend schwarz von Frontscheibe über den nachgerüsteten GTI-Spoiler bis zur Heckscheibe.
Auch werden die dunklen hinteren Scheiben (Style-Paket) noch mit Midnight-Reflex-Folie versehen, da hinten Laderaum ist (e-Load-Up) und Einblicke nicht erwünscht sind.

Reinhard
Gebe ab aus Neuwagen e-UP Style Leder-Lenkrad mit MuFu-Vorbereitung, Beifahrersitz mit Höhenverstellung und Heizung, geteilt umlegbare Rückbank, Verkleidungen, Frontschürze komplett mit TFL, Sound+ 6 Lautsprecher usw.
Anzeige

Re: Dach in Kontrastfarbe - Lack oder Folie

USER_AVATAR
read
Dass die Dach-Lackierung am Style seitlich und hinten nicht ganz bis zum Rand geht, ist mir auch schon aufgefallen. Danke für die genauen Angaben in mm.

Da ich den United (ohne Option mit schwarzem Dach) bestellt habe, mir das aber gefällt, werde ich Das Dach und die Spiegel ebenfalls folieren lassen.
e-up! UNITED, bestellt 10.03.20, aktueller LT laut VW-Lounge: KW 22/2020 Q1/2021 Januar 2021 05.KW 2021
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag