OVMS für den VW e-Up

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: OVMS für den VW e-Up

USER_AVATAR
  • dexter
  • Beiträge: 471
  • Registriert: Sa 22. Sep 2012, 20:02
  • Wohnort: Ennepetal
  • Hat sich bedankt: 80 Mal
  • Danke erhalten: 179 Mal
read
Die SD-Karte hat mit /store nichts zu tun. /store ist im internen Flash-Speicher des ESP32. Du kannst auch auf /store einen fsck machen, Anleitung dafür steht im Entwickler-Manual, aber das hilft meist auch nicht mehr. Mein Rat ist Factory Reset und Backup einspielen.
Michael

Twike 3 (2001) … Emco Novum (2009) … Twizy 80 (2012) … Mii electric+ (2020)

https://dexters-web.de
Anzeige

Re: OVMS für den VW e-Up

inspra
  • Beiträge: 137
  • Registriert: Mo 9. Dez 2019, 16:37
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 35 Mal
read
Vielen Dank für die vielen Ideen. Ich hab mein OVMS eben wieder eingebaut und die loglevel wie vorgeschlagen eingestellt, werde berichten.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
seit 39KW. 2020 eUp (Dez. '19 bestellt)
seit Aug. '21 MYLR

Re: OVMS für den VW e-Up

USER_AVATAR
  • sharkcow
  • Beiträge: 433
  • Registriert: Sa 23. Feb 2019, 10:12
  • Wohnort: Regensburg
  • Hat sich bedankt: 77 Mal
  • Danke erhalten: 112 Mal
read
factory reset gemacht, backup eingespielt, löppt wieder. Danke!

sharkcow
VW e-up! 2019, openWB (eigene software), OVMS, 725kWh Sonne verfahren
607 bisher gefundene OBD2-codes: https://www.goingelectric.de/wiki/Liste-der-OBD2-Codes/

Re: OVMS für den VW e-Up

USER_AVATAR
  • sharkcow
  • Beiträge: 433
  • Registriert: Sa 23. Feb 2019, 10:12
  • Wohnort: Regensburg
  • Hat sich bedankt: 77 Mal
  • Danke erhalten: 112 Mal
read
Also... das backup von gestern hatte dummerweise wieder das Auto-Update angemacht. Diese Nacht macht OVMS also ein Update auf 3.2.016. Hab ich heute morgen gemerkt und gleich auf meinen letzten Build geflasht, alles sah gut aus. Trotzdem war dann ca 1h später nichts mehr zu erreichen. Neustart hat nicht geholfen, Einstellungen waren komplett komisch. Also nochmal ein factory reset und restore (OHNE Auto-Update!). Ich werd das Gefühl nicht los, dass das Auto-Update auf 3.2.016 da ordentlich was vergurkt... :-?
VW e-up! 2019, openWB (eigene software), OVMS, 725kWh Sonne verfahren
607 bisher gefundene OBD2-codes: https://www.goingelectric.de/wiki/Liste-der-OBD2-Codes/

Re: OVMS für den VW e-Up

inspra
  • Beiträge: 137
  • Registriert: Mo 9. Dez 2019, 16:37
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 35 Mal
read
Ich hab heute morgen auch keine Daten mehr bekommen, zumindest über den V2 Server von Dexter, rest hatte ich leider nicht probiert, im Log steht aber nur noch dieser Housekeeping Eintrag deshalb gehe ich mal davon aus. Diesmal ist der Fehler aufgetreten ohne dass wir das Auto angefasst haben, es war aber zu der Zeit so langsam genug PV-Überschuss vorhanden und es wurde Zeitweise geladen.

Das log ist jetzt wesentlich voller mit dem höheren loglevel, ich habe einfach mal willkürlich die letzten 20 minuten angehangen, versende auch gerne das ganze log, wollte das aber nicht hier so ganz öfentlich hochladen mit den ganzen persönlichen Daten drin.

Ich selbst sehe leider auch nicht mehr als vorher im Log wo der Fehler herkommen könnte. Mache dann aber jetzt als nächstes auch einen Factory Reset.
Datei Neues Textdokument (7).txt
(89.19 KiB) 38-mal heruntergeladen
seit 39KW. 2020 eUp (Dez. '19 bestellt)
seit Aug. '21 MYLR

Re: OVMS für den VW e-Up

USER_AVATAR
  • dexter
  • Beiträge: 471
  • Registriert: Sa 22. Sep 2012, 20:02
  • Wohnort: Ennepetal
  • Hat sich bedankt: 80 Mal
  • Danke erhalten: 179 Mal
read
Inspra, ich habe in Deinen Logs ein paar Crash-Backtraces gefunden, die mich auf die Spur eines Bugs im e-Up-Modul gebracht haben.

Sharkcow, dieser Bug könnte auch bei Dir verantwortlich sein (ich schicke gleich Details per Mail). Der Bug betrifft ausschließlich den Modus "nur T26", der offenbar inzwischen nicht mehr von uns Entwicklern getestet wird, sonst wäre das früher aufgefallen… sorry.

Firmware-Update 3.2.016-35-gb14acca9 mit Bugfix liegt in "edge", bitte testet…
Michael

Twike 3 (2001) … Emco Novum (2009) … Twizy 80 (2012) … Mii electric+ (2020)

https://dexters-web.de

Re: OVMS für den VW e-Up

USER_AVATAR
  • sharkcow
  • Beiträge: 433
  • Registriert: Sa 23. Feb 2019, 10:12
  • Wohnort: Regensburg
  • Hat sich bedankt: 77 Mal
  • Danke erhalten: 112 Mal
read
Das erklärt einiges! Ich bin heute schier verzweifelt, hab x-mal factory reset gemacht, sogar ohne backup einspielen und bin jetzt aus Verzweiflung zu meinem letzten gut laufenden Build vom Februar zurück. Und ja, da ich gerade mit einem Raspi logs am OBD mache, ist im OVMS nur T26 aktiviert...
VW e-up! 2019, openWB (eigene software), OVMS, 725kWh Sonne verfahren
607 bisher gefundene OBD2-codes: https://www.goingelectric.de/wiki/Liste-der-OBD2-Codes/

Re: OVMS für den VW e-Up

USER_AVATAR
  • dexter
  • Beiträge: 471
  • Registriert: Sa 22. Sep 2012, 20:02
  • Wohnort: Ennepetal
  • Hat sich bedankt: 80 Mal
  • Danke erhalten: 179 Mal
read
Dazu nochmal die allgemeine Bitte insbesondere an alle EAP- und EDGE-Tester: wenn ihr Crashes seht, meldet die uns bitte.

Wir können mit den Crash-Meldungen oft zurückverfolgen woran es liegt, und so Fehler finden und beheben.

Danke!
Michael

Twike 3 (2001) … Emco Novum (2009) … Twizy 80 (2012) … Mii electric+ (2020)

https://dexters-web.de

Re: OVMS für den VW e-Up

inspra
  • Beiträge: 137
  • Registriert: Mo 9. Dez 2019, 16:37
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 35 Mal
read
dexter hat geschrieben: Inspra, ich habe in Deinen Logs ein paar Crash-Backtraces gefunden, die mich auf die Spur eines Bugs im e-Up-Modul gebracht haben.
Vielen Dank nochmal dafür. Bisher läuft es jetzt stabil bei mir, naja jedenfalls bis heute morgen, jetzt hab ich nicht mehr T26-only:
dexter hat geschrieben: Der Bug betrifft ausschließlich den Modus "nur T26"
Ich bin heute vormittag endlich mal das Projekt Kabel ziehen angegangen, hinter der OBD-Buchse mir den Bus abgegriffen und hinterm/unterm Amaturenbrett auf die Beifahrerseite und da dann unterm Teppich am Holm entlang bis unter den Sitz. Den Sitz musste ich dafür das erste mal ausbauen, bisher kam ich ohne Ausbau aus. Ich bin also jetzt auch T26+OBD angebunden :):):) sieht auf den ersten Blick sehr gut aus was ihr da alles weiterentwickelt habt !

Ein Problem hab ich nach wie vor. Das war glaube ich vorher mit den Crashes auch schon, da ist es mir wohl nie so aufgefallen, weil ich es dann auf die Crashes geschoben hab.

Zeitweise scheint es mir so als wenn die Namensauflösung nicht funktioniert:

Code: Alles auswählen

ovms-server-v3: mg_connect(xxx.selfhost.bz:1050) failed: cannot parse address

Code: Alles auswählen

2021-03-21 15:18:49.440 CET I (2470260) ovms-server-v2: Connection is ovms.dexters-web.de:6870 inspra
2021-03-21 15:18:49.440 CET I (2470260) ovms-server-v2: Status: Connecting...
2021-03-21 15:19:07.970 CET W (2488790) ovms-server-v2: Connection failed
2021-03-21 15:19:07.970 CET E (2488790) ovms-server-v2: Status: Error: Connection failed
Angefangen hat es als wir heute mittag gegen 15:15 losgefahren sind. Die ganze Zeit keine Updates mehr. Wieder Zuhause in Wlan Abdeckung auch keine Besserung. Über Lokale IP ist das Webinterface weiterhin erreichbar, das ist für Unterwegs halt keine Lösung. Ich hab dann ein Reboot ausgelöst, dann hats wieder funktioniert.

Hat das sonst noch jemand?
seit 39KW. 2020 eUp (Dez. '19 bestellt)
seit Aug. '21 MYLR

Re: OVMS für den VW e-Up

USER_AVATAR
  • dexter
  • Beiträge: 471
  • Registriert: Sa 22. Sep 2012, 20:02
  • Wohnort: Ennepetal
  • Hat sich bedankt: 80 Mal
  • Danke erhalten: 179 Mal
read
Dass die Namensauflösung ab und zu mal nicht funktioniert ist normal, aber dann sollte der nächste Versuch wieder klappen. Beispiel:

Code: Alles auswählen

2021-03-22 05:13:49.678 CET D (75665458) events: Signal(server.v2.waitreconnect)
2021-03-22 05:14:51.308 CET E (75727088) ovms-server-v2: mg_connect(ovms.dexters-web.de:6870) failed: cannot parse address
2021-03-22 05:14:51.308 CET E (75727088) ovms-server-v2: Status: Error: Connection failed
2021-03-22 05:14:51.308 CET D (75727088) events: Signal(server.v2.connecting)
2021-03-22 05:14:51.318 CET D (75727098) events: Signal(server.v2.waitreconnect)
2021-03-22 05:15:49.708 CET D (75785488) events: Signal(server.v2.connecting)
2021-03-22 05:15:51.358 CET D (75787138) events: Signal(server.v2.authenticating)
2021-03-22 05:15:51.388 CET D (75787168) events: Signal(server.v2.connected)
Wenn das nicht funktioniert prüf mal per "network status" ob der korrekte DNS für das aktuelle Netz konfiguriert ist. Statt Reboot könnte dann auch "network restart" reichen. Ähnliche Reports gab es schon, aber noch kein klares Fehlerbild.
Michael

Twike 3 (2001) … Emco Novum (2009) … Twizy 80 (2012) … Mii electric+ (2020)

https://dexters-web.de
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag