Den UpMiGo als Vorführer gekauft

Re: Den UpMiGo als Vorführer gekauft

USER_AVATAR
read
Viel Glück mit dem Kleinen! Was für eine Ausführung ist das? Er sieht aus wie ein Style, aber die Sitze sind anders. Es ist doch keiner mit der kleine Batterie, oder?

Jan
e-UP! Style EZ 02/2020 pure white/black Vollausstattung

Ford Mondeo Hybrid EZ 04/2014 seit 02/2017
Bild

Kehl
Anzeige

Re: Den UpMiGo als Vorführer gekauft

USER_AVATAR
read
Der silberne ist die Basisversion. Sieht man an den Spiegeln. Ich wollte übrigens keinesfalls am Gesamtdeal „Vorführer“ zu dieser Zeit Kritik äußern. Besonders ab diesem Jahr war es schwierig, gute Deals zu bekommen, weil plötzlich klar war, der Wagen ist wirklich gefragt.

Ich hatte die Angebote früh im September gesehen. Und konnte mich nicht dafür entscheiden. Die Händler kannten teilweise noch nicht einmal das Modell, nicht das 159€-Angebot und wollten den Wagen am Liebsten gar nicht verkaufen. Mitte Oktober war ich im Urlaub und habe beschlossen, mich erst danach um den Kauf (Leasing) zu kümmern. Also hatte ich ab November auf Angebote gelauert und gleich zugeschlagen. Hätte ich mich vor dem Urlaub entschieden, wäre der Deal etwas schlechter gewesen, der Wagen aber zwei Monate eher bei mir. Ein Bekannter hatte sich erst im Dezember entschieden und hat ein schlechteres Angebot plus 7 Monate Lieferzeit angeboten bekommen.

Mein Beispiel zeigt, es gab gar keine Zeit für e-up Leasing, der „gut“ war. Beim Kauf sieht es anders aus. Die Preise waren immer ok, aber die Lieferzeiten sind ab der zweiten Januarwoche deutlich Richtung Herbst gegangen. Trick war, einer der ersten Besteller des „United“ zu sein, die kamen nach vorne. Aber das wusste man auch nicht vorher, zumal das Modell nicht lange vorher angekündigt war. Insofern ist das bei diesem Vorführer Mai statt September/Oktober. Das muss man positiv in den Deal einrechnen.
VW e-up 2
teal blue mit ES7, PSA, PKB, PU2, WW1

Re: Den UpMiGo als Vorführer gekauft

USER_AVATAR
  • MaXx.Grr
  • Beiträge: 3682
  • Registriert: So 14. Mai 2017, 13:19
  • Wohnort: Nahe München
  • Hat sich bedankt: 1779 Mal
  • Danke erhalten: 846 Mal
read
CrazyChris hat geschrieben: Alles gut, wollte es nicht schlecht reden, sondern, wie du bereits sagtest, die Risiken aufzeigen.
Ein Risiko gibt's wenigstens nicht: daß der kalte Motor mehrfach bis in den Begrenzer hochgejubelt wird... Also zumindest wird beim eUp daraus kein Schaden entstehen :-D

Grüazi MaXx

Re: Den UpMiGo als Vorführer gekauft

USER_AVATAR
read
Mister MMT hat geschrieben: Viel Glück mit dem Kleinen! Was für eine Ausführung ist das? Er sieht aus wie ein Style, aber die Sitze sind anders. Es ist doch keiner mit der kleine Batterie, oder?

Jan
Er hat alles drin außer:

- Sitzbezug Cross
- Zweifarben-Lack
- DAB+
- e-Sound

Es ist eine österreichische Ausführung.
Bitte nicht verwechseln!

- Tempomat
- Lane Assist
- Rückfahrkamera mit Parksensoren
- Ambientebeleuchtung
- abgedunkelte Scheiben
- Ladekabel und ICCB
- CCS
- Frontscheibenheizung

Alles drin!
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - Ab 01.07.2020 - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Den UpMiGo als Vorführer gekauft

USER_AVATAR
read
Es geht jetzt in die nächste Phase. Im Anhang eine Kopie der verbindlichen Bestellung. Der e-Up! würde vom Händler am 14.02.2020 auf ihm zugelassen. Er wird jetzt für die Übergabe am 7. Mai aufgearbeitet und per Nutzungsvertrag für weitere 3 Monate von uns verwendet. Die Vollkaskoversicherung mit 1.000, 00 EURO Selbstbeteiligung bleibt erhalten. Am 7. August folgt dann die Rechnungsstellung und definitive Ummeldung auf mich. Wir bezahlen die Anzahlung von 1.000,00 Euro am 7. Mai und die Ratenzahlungen von 186.26 Euro (36 Monate, Schlussrate 10.523,82 Euro) fangen nach der Ummeldung in August an.

Dazu kommt, dass der erhöhte Umweltbonus von 1.190,00 Euro an uns weitergeleitet wird. Der Endkaufpreis hat sich dadurch auf 16.060,00 Euro geändert. Eine Anschlussgarantie und die Überführung inklusiv. Wir hatten vereinbart, dass der Händler die BAFA von 3.000,00 Euro bekommt. Die alte BAFA in Höhe von 2.000,00 Euro war bereits im Nachlass einbegriffen.

Wenn alles wie geplant lauft, wird ab dem 5. Mai die PV-Anlage mit 9,4 kWp (Solar-edge) und einem Akku von 8,8 kWh (48 V, LG) Netto-Speicher montiert und in Betrieb genommen. Der Kleine bekommt dann hauptsächlich Solarstrom.

Alles verläuft bis jetzt nach Wünsch, und ich hoffe, bald über die Übergabe berichten zu können.

Jan
Datei 200129 Bestellung e-Up! 2020.pdf
(791.28 KiB) 50-mal heruntergeladen
e-UP! Style EZ 02/2020 pure white/black Vollausstattung

Ford Mondeo Hybrid EZ 04/2014 seit 02/2017
Bild

Kehl

Re: Den UpMiGo als Vorführer gekauft

E-Robby
  • Beiträge: 256
  • Registriert: Mo 30. Sep 2019, 22:30
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 47 Mal
read
Bisle teuer für ein Gebrauchten aber dafür bekommst ihn ja auch schnell.
VW E up! Style in Weiss/Schwarz.CCS,Fahrerasistenzpaket, Komfortpaket, MultiLenkrad in Leder, Winterpaket, Netzladekabel, 2jahre Anschlussgaratie, Bestellt am 16.10 Auslieferung KW 20, Produktion gestartet 20.05

Re: Den UpMiGo als Vorführer gekauft

USER_AVATAR
read
Durch die Corona-Krise hat er kaum als Vorführwagen gedient. Ich weiß noch nicht, wie viele km es sein werden, sicher weniger als 3.000,00. Gucke dir mal die aktuellen Preise für gebrauchten 2020er an...

Jan
e-UP! Style EZ 02/2020 pure white/black Vollausstattung

Ford Mondeo Hybrid EZ 04/2014 seit 02/2017
Bild

Kehl

Re: Den UpMiGo als Vorführer gekauft

USER_AVATAR
read
Jedem der aktuell einen bekommt, kann man nur gratulieren, allzeit gute Fahrt und viel Freude mit dem Kleinen wünschen! Wir Wartenden werden uns derweil in Geduld üben und auf baldige Lieferung hoffen! ;) Früher oder später werden wir alle einen haben! ;)
Best: 06.03. AB:10.03.; "Style" Costa/Black, CCS_Fahrassi.-
Komfort_Winter_Multilenk._Netzladek.
AB=>10.20
Lounge=>09.20
08.06.=>KW41
06.08.=>KW45
18.08.=>KW46
07.09.=>SCHEDULED
21.10.=>Produktion gestartet
Transport=>

Re: Den UpMiGo als Vorführer gekauft

USER_AVATAR
read
Heute war es dann so weit. Übergabe zum Nutzungsvertrag bis zum 8. August. Der e-Up! war wie neu aufgearbeitet und hatte nur 2650 km drauf. Am nächsten Montag bekommen wir das Angebot, die Selbstbeteiligung auf 300,00 Euro zu senken.

Ich bin dann gleich losgefahren und war gleich wider begeistert über die Fahreigenschaften des Kleinstwagens.

Hier ein paar Bilder vom Kleinen in der Sonne.
20200508_163124.jpg
20200508_163223.jpg
20200508_163259.jpg
20200508_163320.jpg
20200508_163343.jpg
20200508_163608.jpg
20200508_163753.jpg
20200508_163824.jpg
20200508_164129.jpg
Jan
Dateianhänge
20200508_163736.jpg
e-UP! Style EZ 02/2020 pure white/black Vollausstattung

Ford Mondeo Hybrid EZ 04/2014 seit 02/2017
Bild

Kehl

Re: Den UpMiGo als Vorführer gekauft

toka
read
Schönes Auto, allzeit gute Fahrt
Seat Mii Electric am 26.09.19 bestellt und am 02.06.20 beim Händler abgeholt
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag