Seat Mii electric BAFA-Antrag stellen

Seat Mii electric BAFA-Antrag stellen

hektor67
  • Beiträge: 45
  • Registriert: Di 21. Jan 2020, 10:19
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Hallo zusammen,

vielleicht ist die Frage hier schon einmal gestellt worden. Wer kann den mal etwas Licht in die Dunkelheit bringen?
Ich habe spontan am 18.01.2020 eine Seat Mii electric geleast/bestellt. Im Anschluss wollte ich den Förderantrag stellen. Von wem bekomme ich nun die Unterlagen für den Antrag. Nach Rückfrage meint der Händler, dass ich die Unterlagen von der Seat Leasing-Bank bekomme und dort alle Angaben zur Antragstellung enthalten wären.

Ist dies so richtig? Kann mir jemand helfen? Ich bin letztes Jahr schon einmal böse überrascht worden und ich möchte mich nicht schon wieder ärgern.
Noch habe ich ein 14 tägiges Rücktrittsrecht.

Es gibt ja das Formblatt für Leasinggeschäfte, wo ja alles beschrieben ist, wie z.B., das die Kalkulation des Leasing und ein Vergleichsangebot eingereicht werden müssen.

"Einfach kann jeder"

VG
"Wenne Mittwoch überlebs, is Donnerstach"

Seat Mii electric, Winterpaket, CCS und EASY-FLEX, bestellt 18.01.2020. UVB LT. 04.2021. Produktion eingeplant, Übergabe an Spediteur in 42. KW.
Anzeige

Re: Seat Mii electric BAFA-Antrag stellen

West-Ost
  • Beiträge: 2000
  • Registriert: Fr 20. Jan 2017, 14:27
  • Hat sich bedankt: 80 Mal
  • Danke erhalten: 1832 Mal
read
hektor67 hat geschrieben: Hallo zusammen,

vielleicht ist die Frage hier schon einmal gestellt worden. Wer kann den mal etwas Licht in die Dunkelheit bringen?
Ich habe spontan am 18.01.2020 eine Seat Mii electric geleast/bestellt. Im Anschluss wollte ich den Förderantrag stellen. Von wem bekomme ich nun die Unterlagen für den Antrag. Nach Rückfrage meint der Händler, dass ich die Unterlagen von der Seat Leasing-Bank bekomme und dort alle Angaben zur Antragstellung enthalten wären.

Ist dies so richtig? Kann mir jemand helfen? Ich bin letztes Jahr schon einmal böse überrascht worden und ich möchte mich nicht schon wieder ärgern.
Noch habe ich ein 14 tägiges Rücktrittsrecht.

Es gibt ja das Formblatt für Leasinggeschäfte, wo ja alles beschrieben ist, wie z.B., das die Kalkulation des Leasing und ein Vergleichsangebot eingereicht werden müssen.

"Einfach kann jeder"

VG
...Ja, siehe Thread zum selben Thema beim Modell von Octavia, ich glaube der drittletzte Beitrag. Selbe Leasinggesellschaft, selbes Vorgehen.

Re: Seat Mii electric BAFA-Antrag stellen

USER_AVATAR
  • DKH
  • Beiträge: 170
  • Registriert: Mi 26. Jun 2019, 15:14
  • Hat sich bedankt: 56 Mal
  • Danke erhalten: 40 Mal
read
Du hast doch eine verbindliche Bestellung vorliegen, oder? Die habe ich nach Unterschrift als Kopie bekommen. Die scannst du ein und lädst hoch. Fertig. Alles andere kommt doch erst im zweiten Schritt, wenn der Wagen fertig ist.
VW eGolf 300, BJ. 2020
Bremst du noch oder rekupierst du schon?

Re: Seat Mii electric BAFA-Antrag stellen

hektor67
  • Beiträge: 45
  • Registriert: Di 21. Jan 2020, 10:19
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
West-Ost hat geschrieben:
hektor67 hat geschrieben: Hallo zusammen,

vielleicht ist die Frage hier schon einmal gestellt worden. Wer kann den mal etwas Licht in die Dunkelheit bringen?
Ich habe spontan am 18.01.2020 eine Seat Mii electric geleast/bestellt. Im Anschluss wollte ich den Förderantrag stellen. Von wem bekomme ich nun die Unterlagen für den Antrag. Nach Rückfrage meint der Händler, dass ich die Unterlagen von der Seat Leasing-Bank bekomme und dort alle Angaben zur Antragstellung enthalten wären.

Ist dies so richtig? Kann mir jemand helfen? Ich bin letztes Jahr schon einmal böse überrascht worden und ich möchte mich nicht schon wieder ärgern.
Noch habe ich ein 14 tägiges Rücktrittsrecht.

Es gibt ja das Formblatt für Leasinggeschäfte, wo ja alles beschrieben ist, wie z.B., das die Kalkulation des Leasing und ein Vergleichsangebot eingereicht werden müssen.

"Einfach kann jeder"

VG
...Ja, siehe Thread zum selben Thema beim Modell von Octavia, ich glaube der drittletzte Beitrag. Selbe Leasinggesellschaft, selbes Vorgehen.
Wie lautet die genaue Bezeichnung. Zu octavia findet man hier viel.
"Wenne Mittwoch überlebs, is Donnerstach"

Seat Mii electric, Winterpaket, CCS und EASY-FLEX, bestellt 18.01.2020. UVB LT. 04.2021. Produktion eingeplant, Übergabe an Spediteur in 42. KW.

Re: Seat Mii electric BAFA-Antrag stellen

hektor67
  • Beiträge: 45
  • Registriert: Di 21. Jan 2020, 10:19
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
DKH hat geschrieben: Du hast doch eine verbindliche Bestellung vorliegen, oder? Die habe ich nach Unterschrift als Kopie bekommen. Die scannst du ein und lädst hoch. Fertig. Alles andere kommt doch erst im zweiten Schritt, wenn der Wagen fertig ist.
Das ist korrekt. Nur reicht dies ja wohl nicht aus um die Förderung zu beantragen. Das Vergleichsangebot und die Kalkulation fehlen ja.
Das geht aus der Bestellung nicht eindeutig hervor.
"Wenne Mittwoch überlebs, is Donnerstach"

Seat Mii electric, Winterpaket, CCS und EASY-FLEX, bestellt 18.01.2020. UVB LT. 04.2021. Produktion eingeplant, Übergabe an Spediteur in 42. KW.

Re: Seat Mii electric BAFA-Antrag stellen

West-Ost
  • Beiträge: 2000
  • Registriert: Fr 20. Jan 2017, 14:27
  • Hat sich bedankt: 80 Mal
  • Danke erhalten: 1832 Mal
read
hektor67 hat geschrieben:
West-Ost hat geschrieben:
hektor67 hat geschrieben: Hallo zusammen,

vielleicht ist die Frage hier schon einmal gestellt worden. Wer kann den mal etwas Licht in die Dunkelheit bringen?
Ich habe spontan am 18.01.2020 eine Seat Mii electric geleast/bestellt. Im Anschluss wollte ich den Förderantrag stellen. Von wem bekomme ich nun die Unterlagen für den Antrag. Nach Rückfrage meint der Händler, dass ich die Unterlagen von der Seat Leasing-Bank bekomme und dort alle Angaben zur Antragstellung enthalten wären.

Ist dies so richtig? Kann mir jemand helfen? Ich bin letztes Jahr schon einmal böse überrascht worden und ich möchte mich nicht schon wieder ärgern.
Noch habe ich ein 14 tägiges Rücktrittsrecht.

Es gibt ja das Formblatt für Leasinggeschäfte, wo ja alles beschrieben ist, wie z.B., das die Kalkulation des Leasing und ein Vergleichsangebot eingereicht werden müssen.

"Einfach kann jeder"

VG
...Ja, siehe Thread zum selben Thema beim Modell von Octavia, ich glaube der drittletzte Beitrag. Selbe Leasinggesellschaft, selbes Vorgehen.
Wie lautet die genaue Bezeichnung. Zu octavia findet man hier viel.
viewtopic.php?f=50&t=54284#p1171883

Sollte „citigo“ heißen, nicht Octavia, hatte mich vertippt

Re: Seat Mii electric BAFA-Antrag stellen

USER_AVATAR
  • DKH
  • Beiträge: 170
  • Registriert: Mi 26. Jun 2019, 15:14
  • Hat sich bedankt: 56 Mal
  • Danke erhalten: 40 Mal
read
hektor67 hat geschrieben:
DKH hat geschrieben: Du hast doch eine verbindliche Bestellung vorliegen, oder? Die habe ich nach Unterschrift als Kopie bekommen. Die scannst du ein und lädst hoch. Fertig. Alles andere kommt doch erst im zweiten Schritt, wenn der Wagen fertig ist.
Das ist korrekt. Nur reicht dies ja wohl nicht aus um die Förderung zu beantragen. Das Vergleichsangebot und die Kalkulation fehlen ja.
Das geht aus der Bestellung nicht eindeutig hervor.
Ach, du hast geleast? Ok, da kann ich dann nicht weiterhelfen.

Dann wirst du wohl wirklich auf deine Leasingbank warten müssen, die wissen was zu tun ist.
VW eGolf 300, BJ. 2020
Bremst du noch oder rekupierst du schon?

Re: Seat Mii electric BAFA-Antrag stellen

hektor67
  • Beiträge: 45
  • Registriert: Di 21. Jan 2020, 10:19
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
DKH hat geschrieben:
hektor67 hat geschrieben:
DKH hat geschrieben: Du hast doch eine verbindliche Bestellung vorliegen, oder? Die habe ich nach Unterschrift als Kopie bekommen. Die scannst du ein und lädst hoch. Fertig. Alles andere kommt doch erst im zweiten Schritt, wenn der Wagen fertig ist.
Das ist korrekt. Nur reicht dies ja wohl nicht aus um die Förderung zu beantragen. Das Vergleichsangebot und die Kalkulation fehlen ja.
Das geht aus der Bestellung nicht eindeutig hervor.
Ach, du hast geleast? Ok, da kann ich dann nicht weiterhelfen.

Dann wirst du wohl wirklich auf deine Leasingbank warten müssen, die wissen was zu tun ist.
Da bin ich mal gespannt wann die Bank sich meldet.
Vielen Dank für die Antwort
"Wenne Mittwoch überlebs, is Donnerstach"

Seat Mii electric, Winterpaket, CCS und EASY-FLEX, bestellt 18.01.2020. UVB LT. 04.2021. Produktion eingeplant, Übergabe an Spediteur in 42. KW.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag