Modell 2020 ... endlich ist er da...

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Modell 2020 ... endlich ist er da...

Alex0605
  • Beiträge: 74
  • Registriert: Di 20. Feb 2018, 19:02
  • Hat sich bedankt: 22 Mal
  • Danke erhalten: 28 Mal
read
Ich versteh gar nicht was manche sich hier für eine Vorstellung vom eup machen. Es ist und bleibt ein Kleinwagen für die Stadt, was soll dieses ganze rumgefrage und Gejaule um x,01 kw verbrauch? Es gibt hier und bei YT schon so viele berichte über den verbrauch und die ladeleistung, wie oft soll das denn bitte noch durchgekaut werden?

Der eine fährt seine 180km am stück und ist froh, der andere schafft halt 220km, so what? Als ob man das Auto dafür kauft das man jeden tag schnelladen muss, bis ans Limit fahren usw...
Wer sich unsicher ist, soll weiter verbrenner fahren, oder ein Auto mit größerem Akku kaufen und fertig
Seit 2016 7,5kwP PV
eUp! United Atlantic Blue, bestellt 26.02.2020 -> KW20 -> 4. Quartal -> November 2020 -> KW49 -> KW 52 =(
Anzeige

Re: Modell 2020 ... endlich ist er da...

USER_AVATAR
  • Jogi
  • Beiträge: 4156
  • Registriert: Di 3. Apr 2012, 19:22
  • Wohnort: Ba-Wü, D
  • Danke erhalten: 155 Mal
read
Offtopic entfernt.
Hinterher findet sich immer Einer,
der es schon vorher gewusst hat.

Re: Modell 2020 ... endlich ist er da...

rasalgul
  • Beiträge: 400
  • Registriert: Do 26. Dez 2019, 19:36
  • Hat sich bedankt: 236 Mal
  • Danke erhalten: 37 Mal
read
Alex0605 hat geschrieben: und fertig
So einfach wie du es schilderst, ist es leider nicht.
e-UP, e-Golf oder doch e-Niro?
Warte lieber auf den ID-3... es ist jetzt doch der Corona geworden.

Re: Modell 2020 ... endlich ist er da...

USER_AVATAR
read
rasalgul hat geschrieben:
Alex0605 hat geschrieben: und fertig
So einfach wie du es schilderst, ist es leider nicht.
Für die meisten, imho, schon! Ich denke, die Meinungen sind genug "gegeigt". :mrgreen:
e-up! non style, teal blue, seit 07/2020

Re: Modell 2020 ... endlich ist er da...

USER_AVATAR
read
Kann mir bitte jemand von den glücklichen e-up! 2020 Besitzern die HSN Ziffer 2.1 (4-stellig) und TSN 2.2 8 (6-stellig) vom Fahrzeugschein nennen. Danke
e-Up! Style in weiß/schwarz, Upsilon
14.10.19 bestellt
13.10.20 Auslieferung GMD

Re: Modell 2020 ... endlich ist er da...

retlaps
  • Beiträge: 20
  • Registriert: Sa 28. Sep 2019, 15:51
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Hab zwar noch keinen, hatte aber das hier mal woanders gefunden:
HSN / TSN:
0603 / CKJ
Ist leider nicht vollständig, sorry

Re: Modell 2020 ... endlich ist er da...

USER_AVATAR
read
HSN : 0603

TSN : CKJ000072

Re: Modell 2020 ... endlich ist er da...

USER_AVATAR
read
Der VW e-up! steht doch in der BAFA Liste mit falschen Basispreis drin oder sehe ich das falsch? Wie zur Hölle kommt VW auf 22.605,00 netto? Das könnte doch schon die nächsten Probleme bei der Förderung bedeuten oder?
e-Up! Style in weiß/schwarz, Upsilon
14.10.19 bestellt
13.10.20 Auslieferung GMD

Re: Modell 2020 ... endlich ist er da...

USER_AVATAR
  • droelf
  • Beiträge: 235
  • Registriert: Mi 17. Sep 2014, 21:19
  • Hat sich bedankt: 41 Mal
  • Danke erhalten: 61 Mal
read
Wieso sollte es? Solange er unter 40000 kostet Netto und Du die 3000 Netto Rabatt bekommst, gibt es die Prämie vom Bafa. Hatte extra angerufen bei deren Hotline.
Twizy seit 2014, e-up! bestellt am 19.09.2019, Auslieferung 10.02.2020. Teal blue mit allem außer e-sound.

Re: Modell 2020 ... endlich ist er da...

Marcel1911
  • Beiträge: 108
  • Registriert: Mi 29. Jan 2020, 09:11
  • Hat sich bedankt: 39 Mal
  • Danke erhalten: 39 Mal
read
Auch wenn das glaube ich hier etwas off-topic ist, ich bin auch der Meinung dass der Preis dort falsch ist und dass das bei voller ausstattung mit dem richtigen Preis eng werden kann. Meiner Meinung nach müsste in der Liste für den Up etwas bei 18466 EUR (also 21975 EUR inkl. Steuer) stehen. Davon dann 3000 EUR abgezogen wäre dass, was man maximal zahlen darf. Also 15466 EUR, d.h. dann mit Märchensteuer 18405 EUR.

Inkl. aller Rabatte und ohne Überführungskosten liege ich bei meiner gewünschten Konfiguration bei rund 18372. Ich find dass ganz schön knapp.....

Wenn ich mir dann vorstelle man nimmt noch ne teurere Farbe dazu (ist bei mir weiß) dann liege ich da drüber. Oder habe ich da einen Denkfehler gemacht an irgend einer Stelle? In jedem Falle hoffe ich, dass die Überführungskosten nicht mit in den Preis reinzählen, meine aber das ist richtig so.

Mit dem Preis der momentan in der Bafa Liste steht ist das natürlich kein Problem...
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag