Tempomat bzw. "Geschwindigkeitsregelanlage"

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Tempomat bzw. "Geschwindigkeitsregelanlage"

Fu Kin Fast
read
Gerade in 30er Zonen macht es Sinn, denn dann kann man mit dem Fuß schon über dem Bremspedal schweben, muss sich nicht noch um Gasgeben und das möglichst genaue Einhalten der Geschwindigkeit kümmern (zu langsam ist ja hinterher Fahrenden auch wieder nicht recht).
e-Golf 300 (als Familienerstwagen): seit 11/19
Anzeige

Re: Tempomat bzw. "Geschwindigkeitsregelanlage"

USER_AVATAR
  • haneu
  • Beiträge: 189
  • Registriert: Sa 10. Feb 2018, 13:24
  • Hat sich bedankt: 71 Mal
  • Danke erhalten: 43 Mal
read
Ich wollte eigentlich keine Diskussion über Sinn oder Unsinn starten (die hab ich schon mit meiner Frau) ;-) ist halt Geschmackssache, sondern Wissen wie ich am einfachsten zu einer GRA komme...
Mii in rot mit CCS & 5J Garantie 10/19 bestellt; Produziert in KW 25/20, Abholung KW 30/20: Nach Bafa ca 8600€ ;-)

Re: Tempomat bzw. "Geschwindigkeitsregelanlage"

USER_AVATAR
read
kann man mit der Reset Taste eigendlich auch losfahren ? 🤔
VW E-UP Style in Honey Yellow Voll außer E-Sound und Y-Felgen bestellt am 23.12.2019 Auslieferung voraussichtlich 19.KW --> 21.KW --> 28.KW --> August 2020 --> 35.KW --> 34.KW --> 30.KW --> 22.07.20 Produktion gestartet LT 30KW*

Re: Tempomat bzw. "Geschwindigkeitsregelanlage"

H4TU
  • Beiträge: 440
  • Registriert: Sa 14. Dez 2019, 13:48
  • Hat sich bedankt: 255 Mal
  • Danke erhalten: 186 Mal
read
tuttifrutt3 hat geschrieben: kann man mit der Reset Taste eigendlich auch losfahren ? 🤔
Ging/geht zumindest beim Polo, Sportsvan und Touran nicht. Da kann man den vorher gespeicherten Tempomat-wert erst wieder ab ca. 20 bzw. 25 km/h aktivieren, je nach Modell.
Und dennoch: Nie wieder ohne ;)
Bestellt am 28.01.20 : e-Up "United" Dark Silver
Lieferung unverbindlich : 3.Quartal > September > 39. KW > November > 47. KW > 44. KW

Re: Tempomat bzw. "Geschwindigkeitsregelanlage"

Ronaan
  • Beiträge: 209
  • Registriert: Mo 21. Okt 2019, 19:35
  • Hat sich bedankt: 154 Mal
  • Danke erhalten: 56 Mal
read
haneu hat geschrieben:
fluegelfischer hat geschrieben: Sowas ?

https://www.cum-cartec-shop.de/VW-UP--T ... tsatz.html
https://www.kufatec.com/de/assistenz-pa ... -mii-43185

Ich würde mal bei einem Bosch-Dienst in deiner Nähe nachfragen.
Ja genau sowas (wollte hier bloß keine Links posten), teilweise haben die auch Angebot zum EInbau (~120€). Sind aber mit 500km zu weit weg. Wohne in der Gegend von Nürnberg.
Bosch würde ich mal fragen, machen das eigentlich auch die VW bzw. Seat original Werkstätten? Die sollten ja eigentlich leicht den Lenkstockschalter tauschen und in der Software den Haken setzen können...
Gruß, Harald
Für den Caddy, der damals wegen Sondermodell keinen Tempomat bestellbar hatte, hat man ihn mir beim Pillenstein an der Stadtgrenze nachgerüstet. Steuergerät war vorhanden wg MFA+, brauchte nur den Hebel & Codierung.

Könnte mir vorstellen dass beim eUP auch nur der Hebel reicht.

P.S. der Caddy hatte auch nur den "dummen", aber selbst das war genial. Klar jetzt im Octavia mit Abstandstempomat, das regelt schon, aber werde mich hoffentlich wieder an den "dummen" gewöhnen.
e-Up! UNITED, Black Pearl, Fahrerassistenzpaket, CCS-Ladedose, e-Sound, Garantieverlängerung, Netzladekabel.

Bestelldatum 10.06.2020, lt. AB vorauss. Lief. Q2 2021
dann lange "nicht verfügbar"
Lounge 26.07.20: Q2 2021

Re: Tempomat bzw. "Geschwindigkeitsregelanlage"

USER_AVATAR
  • Tillamook
  • Beiträge: 179
  • Registriert: Sa 29. Dez 2018, 05:26
  • Wohnort: Friesland
  • Hat sich bedankt: 77 Mal
  • Danke erhalten: 86 Mal
read
drilling hat geschrieben:
Tillamook hat geschrieben: Darf ich mal fragen, warum bestellt man heutzutage ein neues Auto ohne Tempomat?
Umgekehrte Frage: wozu braucht man einen Tempomat in einem Kleinstwagen der primär auf Kurzstrecken verwendet wird?
Ich habe den Tempomat auch nicht bestellt und vermisse ihn auch nicht.
Ich fahre zu 95% Autobahn und nutze auch Innerorts immer den Tempomat. Ist für mich neben Klimaanlage, Xenon/LED und Automatikgetriebe ein Must have. Dass der E-Up kein Xenon/LED hat war dann ein Abstrich den ich in Kauf nehmen musste. :(
Seit 12/2018: VW E-Up! Highline

Bild

Re: Tempomat bzw. "Geschwindigkeitsregelanlage"

USER_AVATAR
read
Kannst du gerne machen, aber deine Gewohnheiten treffen eben längst nicht auf jeden zu, weshalb deine Frage ziemlich provokatorisch war.

Re: Tempomat bzw. "Geschwindigkeitsregelanlage"

West-Ost
  • Beiträge: 1745
  • Registriert: Fr 20. Jan 2017, 14:27
  • Hat sich bedankt: 69 Mal
  • Danke erhalten: 1603 Mal
read
tuttifrutt3 hat geschrieben: kann man mit der Reset Taste eigendlich auch losfahren ? 🤔
Die Taste bei der GRA namens RES bedeutet Resume für „Fortsetzen“, nicht Reset

Re: Tempomat bzw. "Geschwindigkeitsregelanlage"

USER_AVATAR
  • Tillamook
  • Beiträge: 179
  • Registriert: Sa 29. Dez 2018, 05:26
  • Wohnort: Friesland
  • Hat sich bedankt: 77 Mal
  • Danke erhalten: 86 Mal
read
drilling hat geschrieben: Kannst du gerne machen, aber deine Gewohnheiten treffen eben längst nicht auf jeden zu, weshalb deine Frage ziemlich provokatorisch war.
Tut mir leid, dass du dich angegriffen fühlst. War eine ganz normale Frage ohne fiesen Hintergedanken.

EDIT: Ich sehe gerade, du bist ja nichtmal der Themenstarter. Du warst ja gar nicht angesprochen ;)
Seit 12/2018: VW E-Up! Highline

Bild

Re: Tempomat bzw. "Geschwindigkeitsregelanlage"

fluegelfischer
  • Beiträge: 570
  • Registriert: Do 26. Sep 2019, 10:09
  • Hat sich bedankt: 144 Mal
  • Danke erhalten: 244 Mal
read
Tillamook hat geschrieben: Dass der E-Up kein Xenon/LED hat war dann ein Abstrich den ich in Kauf nehmen musste. :(
Du kannst beim e-Up natürlich auch LED nachrüsten.
https://www.osram.com/ecat/LEDriving%20 ... P_4059096/

Kosten denzeit knapp 80 Euro:
https://www.amazon.it/Corrispondente-Ge ... 213&sr=8-1

Habe ich drin. Der TÜV hatte damit kein Problem (habe aber auch nicht extra darauf hingewiesen). Und der TÜV hat sich wegen des Gewindefahrwerks die Lichtervermessung explizit angesehen.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag