SEAT Mii electric

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: SEAT Mii electric

whr
  • Beiträge: 520
  • Registriert: Sa 26. Okt 2019, 16:40
  • Hat sich bedankt: 51 Mal
  • Danke erhalten: 192 Mal
read
drilling hat geschrieben: Du hast immer noch nicht verstanden was ich sagte, die "wenige mV" beziehen sich auf die Spannungsdifferenz die üblicherweise ausgeglichen werden muß. Von Watt habe ich gar nicht geredet.
Ich geb's auf. Du hast offenbar keine Ahnung, wie passive balancing geht.

Selbst Du als Laie könntest das leicht z. B. bei Wikipedia nachlesen.
https://de.wikipedia.org/wiki/Balancer# ... _Balancing
Anzeige

Re: SEAT Mii electric

smarty79
  • Beiträge: 1158
  • Registriert: Di 24. Okt 2017, 22:36
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 232 Mal
read
Ihr redet aneinander vorbei. [mention]drilling [/mention]sagt doch nur, dass nur wenige mV Spannungsunterschied auszugleichen sind. Das wiederum lässt sich mit dem Verheizen einer überschaubaren Menge an Wh an den Balancer-Widerständen erreichen wie [mention]whr [/mention]vorgerechnet hat.
e-Up! style am 02.07.20 in WOB abgeholt.

Re: SEAT Mii electric

whr
  • Beiträge: 520
  • Registriert: Sa 26. Okt 2019, 16:40
  • Hat sich bedankt: 51 Mal
  • Danke erhalten: 192 Mal
read
Du auch nicht.... - Lest doch wenigstens den Abschnitt in Wikipedia durch! - auch wenn der das mit dem Widerstand, der in Wahrheit ein Konstantspannungszweipol ist, in vereinfachter Form darstellt.

Die "volle" Zelle darf beim Balancing nicht weiter geladen werden. Also muss der Ladestrom an der Zelle vorbeigeleitet werden, wobei der Spannungsabfall über diesem Nebenschluss ebenso gross wie die Zellspannung ist. Macht eine Verlustleistung = Zellspannung mal Ladestrom.

Wie gross Spannungsunterschiede zwischen Zellen sind, ist dafür komplett irrelevant.

SEAT Mii electric

smarty79
  • Beiträge: 1158
  • Registriert: Di 24. Okt 2017, 22:36
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 232 Mal
read
Du redest von Verlustleistung P, [mention]drilling [/mention]und ich von dabei verheizter Energie E = P x t. Willst Du jetzt ernsthaft behaupten, es gäbe keinen Zusammenhang zwischen Delta U und t und damit von E?
e-Up! style am 02.07.20 in WOB abgeholt.

Re: SEAT Mii electric

whr
  • Beiträge: 520
  • Registriert: Sa 26. Okt 2019, 16:40
  • Hat sich bedankt: 51 Mal
  • Danke erhalten: 192 Mal
read
Hast Du nicht verstanden, dass die Zellen in Reihe geschaltet sind, durch alle normalerweise der gleiche Ladestrom fliesst, und beim passiven load balancing an den vollen Zellen vorbeigeleitet und dabei im Balancer verbraucht (in Wärme verwandelt, unter Fachleuten Verlustleistung genannt) werden muss? - Oder woran scheitert es?

Eine etwas lesbarere Form Deiner Beiträge ohne nicht funktionierende Tags wäre auch hilfreich.

Re: SEAT Mii electric

smarty79
  • Beiträge: 1158
  • Registriert: Di 24. Okt 2017, 22:36
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 232 Mal
read
whr hat geschrieben:Hast Du nicht verstanden, dass die Zellen in Reihe geschaltet sind, durch alle normalerweise der gleiche Ladestrom fliesst, und beim passiven load balancing an den vollen Zellen vorbeigeleitet und dabei im Balancer verbraucht (in Wärme verwandelt, unter Fachleuten Verlustleistung genannt) werden muss? - Oder woran scheitert es?

Eine etwas lesbarere Form Deiner Beiträge ohne nicht funktionierende Tags wäre auch hilfreich.
Ich bin raus. Da bleibe ich lieber blöd, als mit Dir weiter zu diskutieren...
e-Up! style am 02.07.20 in WOB abgeholt.

Re: SEAT Mii electric

USER_AVATAR
read
Ein etwas freundlicherer Umgangston ist hier sehr erwünscht !

Re: SEAT Mii electric

Spanien-Stefan
  • Beiträge: 48
  • Registriert: So 22. Dez 2019, 08:53
  • Hat sich bedankt: 91 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Hallo an die Mii, E-Up und E-Citigo Fahrer!

Habe eine Frage zum Kombiinstrument, habe schon gegoogelt aber nichts gefunden und mein spanisches Manual gibt nichts her.

Wie kann man den Tageskilometerzähler aktivieren und den auch beim abschalten so eingestellt lassen, das sich die Tageskilometer nicht automatisch löschen?

Hintergrund:
Ich möchte einfach wissen wieviele km ich mit einer Ladung fahren kann.
Möchte dann bei einer erneuten Aufladung die Tageskilometer wieder zurücksetzen um einfach eine Kontrolle zu haben.

Das ging ja früher bei den "normalen Tachos" ja recht einfach.

Danke für ein paar Infos.

LG Stefan
Bevor isch misch uffreeesch, isses mer lieber egal!!!

Re: SEAT Mii electric

USER_AVATAR
read
Du hast zwei Tageskilometerzähler, wählbar über den Knopf unter dem rechten Lenkradhebel. Im Display wird 1 oder 2 angezeigt.
1 wird täglich resettet, 2 nur auf Wunsch, und zwar, wenn man den Knopf lange drückt wenn der jeweilige Kilometerzähler angezeigt wird.
e-Up! costa azul, bestellt am 7.1..2020, ausgeliefert am 29.5.2020

Re: SEAT Mii electric

Spanien-Stefan
  • Beiträge: 48
  • Registriert: So 22. Dez 2019, 08:53
  • Hat sich bedankt: 91 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Danke wieder etwas schlauer.
Danke auch an "alter Falter" für das deutsche Manual in PDF.

LG Stefan
Bevor isch misch uffreeesch, isses mer lieber egal!!!
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag