SEAT Mii electric

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: SEAT Mii electric

Spanien-Stefan
  • Beiträge: 48
  • Registriert: So 22. Dez 2019, 08:53
  • Hat sich bedankt: 91 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
drilling hat geschrieben: Wenn nie auf 100% geladen wird dann erfolgt auch kein balancing
Was bedeutet das?
Sollte ich ab und an mal ganz aufladen, wäre das sinnvoller?
Bevor isch misch uffreeesch, isses mer lieber egal!!!
Anzeige

Re: SEAT Mii electric

USER_AVATAR
read
drilling hat geschrieben: Wenn nie auf 100% geladen wird dann erfolgt auch kein balancing
Weisst Du zufällig ab welchem SoC das Balancing stattfinden kann?

Jan
e-UP! Style EZ 02/2020 pure white/black Vollausstattung

Ford Mondeo Hybrid EZ 04/2014 seit 02/2017
Bild

Kehl

Re: SEAT Mii electric

USER_AVATAR
read
Spanien-Stefan hat geschrieben: Was bedeutet das?
Das die Zellen alle genau auf die gleiche Spannung gebracht werden.
Sollte ich ab und an mal ganz aufladen, wäre das sinnvoller?
Ja so einmal im Monat würde ich auf 100% laden bis es von selbst abschaltet.

Re: SEAT Mii electric

USER_AVATAR
read
Mister MMT hat geschrieben:
Weisst Du zufällig ab welchem SoC das Balancing stattfinden kann?
Normalerweise ist es im Bereich von 99-100%

Re: SEAT Mii electric

USER_AVATAR
read
drilling hat geschrieben: Wenn nie auf 100% geladen wird dann erfolgt auch kein balancing
Das habe ich auch mal vermutet, kann es mir aber inzwischen nicht mehr vorstellen, da das Balancing angeblich nur passiv läuft, d.h. die Zellen, welche beim Laden "aus der Reihe tanzen", werden spannungsmäßig gekappt. Diese Energie muss in Wärme verbraten werden. Aufgrund der geringen Kühlmöglichkeiten innerhalb der Box kann das nur über einen längeren Zeitraum funktionieren, schließlich darf das Kühlblech ja nicht zu heiß werden. Ich vermute daher, dass das Balancing schon sehr viel früher einsetzen muss als erst gegen Ladeende bei 80 oder gar 100%. Wie das genau funktioniert, werden wir wohl erst erfahren, wenn deutliche Alterungsprozesse eingetreten sind, also vielleicht erst in zwei Jahren. Werde mir auch wie viele andere einen passenden Spion besorgen.
Skoda CITIGOe iV Ambition, CCS, Tempomat, bestellt 4.3.2020 - eingeplant KW 41, geliefert KW44
Für das Lithium in einer großen Autobatterie braucht man so viel Wasser wie für die Produktion von einem Kilo Rindfleisch
Für sechs Liter Diesel werden etwa 42 kWh benötigt

Re: SEAT Mii electric

USER_AVATAR
read
Gerade passives balancing wird normalerweise erst bei 99-100% einsetzen, siehe:
https://www.elektronikpraxis.vogel.de/w ... -a-682080/
"Passives Battery Balancing

Eine technisch einfache und weit verbreitete Methode ist das passive Balancing, das praktisch nur im Bereich des Ladeschlusses arbeitet, also wenn die Zellen eines Akkupacks fast vollständig geladen sind."

Re: SEAT Mii electric

USER_AVATAR
read
Das ist mir klar, wie das NORMALERWEISE funktioniert, aber wie gesagt hier so kaum möglich. Wir haben keinen Kühlkreislauf, nichts. Wo soll die Wärme so schnell hin?
Ich sehe noch eine andere Möglichkeit des Balancing, die aber nur aktiv funktionieren kann und bei der keine Energie verbraten werden muss: Das könnte derart funktionieren, dass die spannungsmäßig schwächsten Zellen mit einem höheren Ladestrom beaufschlagt und dadurch an den Rest der Sippe herangeführt werden könnte. Spannendes Thema :)
Skoda CITIGOe iV Ambition, CCS, Tempomat, bestellt 4.3.2020 - eingeplant KW 41, geliefert KW44
Für das Lithium in einer großen Autobatterie braucht man so viel Wasser wie für die Produktion von einem Kilo Rindfleisch
Für sechs Liter Diesel werden etwa 42 kWh benötigt

Re: SEAT Mii electric

Athlon
  • Beiträge: 1808
  • Registriert: So 29. Okt 2017, 13:35
  • Wohnort: Zwickau
  • Hat sich bedankt: 201 Mal
  • Danke erhalten: 428 Mal
read
Ihr macht da eine Wissenschaft draus... Wahnsinn.
Einfach auf 80% und alle paar Wochen je nach Menge der Aufladungen einmal voll und das damit verbinden das man danach wieder was raus fährt.
Dieser Post kann Spuren von Sarkasmus und nicht ganz ernst gemeinten Bemerkungen enthalten :!:

Zoe Q210 11/14 AHK, Tieferlegung, 17" OZ Ultraleggera, Volldämmung, ISOamp
Mii plus 03/20

Re: SEAT Mii electric

whr
  • Beiträge: 518
  • Registriert: Sa 26. Okt 2019, 16:40
  • Hat sich bedankt: 51 Mal
  • Danke erhalten: 191 Mal
read
alter Falter hat geschrieben: Das ist mir klar, wie das NORMALERWEISE funktioniert, aber wie gesagt hier so kaum möglich. Wir haben keinen Kühlkreislauf, nichts. Wo soll die Wärme so schnell hin?
Ladestrom stark reduzieren oder mit niedriger Einschaltdauer takten. Ist doch kein Problem.

Re: SEAT Mii electric

USER_AVATAR
read
whr hat geschrieben: Ladestrom stark reduzieren oder mit niedriger Einschaltdauer takten. Ist doch kein Problem.
Logisch, aber wie lange soll das dauern? ;)
Skoda CITIGOe iV Ambition, CCS, Tempomat, bestellt 4.3.2020 - eingeplant KW 41, geliefert KW44
Für das Lithium in einer großen Autobatterie braucht man so viel Wasser wie für die Produktion von einem Kilo Rindfleisch
Für sechs Liter Diesel werden etwa 42 kWh benötigt
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag