SEAT Mii electric

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: SEAT Mii electric

skippa
  • Beiträge: 139
  • Registriert: Mi 29. Mai 2019, 03:48
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 42 Mal
read
Moin,

Fahrbericht Seat Mii bei Heise-Autos:

https://www.heise.de/hintergrund/Seat-M ... 92424.html

skippa
seit 03/2020:

-Skoda Citigo Style Tungsten silber / schwarzes Dach
-Tempomat
-Komfort-Plus
-Schwarzglas hinten
Anzeige

Re: SEAT Mii electric

Ungard
  • Beiträge: 1950
  • Registriert: Sa 20. Apr 2019, 11:26
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 445 Mal
read
Kann man mit dem Auto endlich in einem Rutsch nach rimini?
4 Jahre Erdgas, B200c
dann bis 06/20 BMW i3
Seit 06/20 Audi e-Tron55

Re: SEAT Mii electric

zooom
  • Beiträge: 167
  • Registriert: Fr 10. Jul 2015, 22:38
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 22 Mal
read
Wir haben Anfang März auch einen Mii plus bestellt, rot, mit allen Extras, aber ohne 16" Räder (steh ich nicht drauf, hab es lieber komfortabler), incl. 5 - Jahresgarantie, Abholung in WOB, endgültiger Liefertermin steht ja wohl derzeit in den Sternen. Endpreis 14.700.- . Glasdach und Armaflex Isolierung rüste ich selbst nach.
Wir waren auf der Suche nach einem 4-Sitzer, wg. der Enkelkinder, die Sitzprobe hat gepaßt, E-Auto fahren wir ja schon seit 4 Jahren.
Zunächst stand noch eine gebrauchte Zoe mit dem 41Kwh Akku im Gespräch, gebraucht so 11-13.000.- + Batteriemiete, hat dann einfach keinen Sinn mehr gemacht.
Der Mii soll den E-Smart und unseren Meriva ablösen, der für mich zu wenig Anhängelast hat (Segelboot, 3,5t). Dafür hab ich ein peinliches Zugfahrzeug, das dann allerdings wirklich fast nur noch zu diesem Zweck eingesetzt werden soll. Die Reichweite des Mii sollte für 98% unserer Alltagsfahrten ausreichen, zumal der Strom dafür fast ausschließlich vom eigenen Dach kommt.
Ich freu mich schon, wenn er denn dann kommt.
Gruß Thomas






Smart ED Cabrio mit Schnellader 1/2013, wird ersetzt durch Mii, bestellt 2/2020
PV 35KWp

Re: SEAT Mii electric

ubit
  • Beiträge: 2560
  • Registriert: Mo 17. Aug 2015, 11:19
  • Hat sich bedankt: 98 Mal
  • Danke erhalten: 835 Mal
read
Ungard hat geschrieben: Kann man mit dem Auto endlich in einem Rutsch nach rimini?
Von San Marino aus problemlos.

Ciao, Udo
VW e-Up! 2020 teal blue

Re: SEAT Mii electric

skippa
  • Beiträge: 139
  • Registriert: Mi 29. Mai 2019, 03:48
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 42 Mal
read
zooom hat geschrieben: Endpreis 14.700.- . Glasdach und Armaflex Isolierung [...]
Moin,

toller Preis für Vollausstattung :)
was für ein Glasdach rüstet Du da nach?
Und was ist Armaflexisolierung?

skippa
seit 03/2020:

-Skoda Citigo Style Tungsten silber / schwarzes Dach
-Tempomat
-Komfort-Plus
-Schwarzglas hinten

Re: SEAT Mii electric

zooom
  • Beiträge: 167
  • Registriert: Fr 10. Jul 2015, 22:38
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 22 Mal
read
Glasdach gibts ja nur noch von Hollandia (Webasto), wenn ich da an früher denke, da hießen die Dinger britax, Happich, Farmont, Nolden usw...
Armaflex ist ein selbstklebender Isolierschaum, den es in verschiedenen Stärken gibt, machen viele Besitzer von den französischen Drillingen zur Wärme / Kälteisolierung.Gibts hier viele Berichte drüber.
Gruß Thomas






Smart ED Cabrio mit Schnellader 1/2013, wird ersetzt durch Mii, bestellt 2/2020
PV 35KWp

Re: SEAT Mii electric

Athlon
  • Beiträge: 1806
  • Registriert: So 29. Okt 2017, 13:35
  • Wohnort: Zwickau
  • Hat sich bedankt: 201 Mal
  • Danke erhalten: 428 Mal
read
Wenn du das mit der Dämmung machst dann bitte mit Bildern. Hab das gleiche vor.
Dieser Post kann Spuren von Sarkasmus und nicht ganz ernst gemeinten Bemerkungen enthalten :!:

Zoe Q210 11/14 AHK, Tieferlegung, 17" OZ Ultraleggera, Volldämmung, ISOamp
Mii plus 03/20

Re: SEAT Mii electric

Tatonka
  • Beiträge: 5
  • Registriert: Do 28. Nov 2019, 08:54
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Ungard hat geschrieben: Kann man mit dem Auto endlich in einem Rutsch nach rimini?
Aber natürlich! Rinteln - Minden - Nienburg und wieder zurück.

Re: SEAT Mii electric

Ungard
  • Beiträge: 1950
  • Registriert: Sa 20. Apr 2019, 11:26
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 445 Mal
read
Dann wird die Heise Redaktion ja zufrieden sein :-)
4 Jahre Erdgas, B200c
dann bis 06/20 BMW i3
Seit 06/20 Audi e-Tron55

Re: SEAT Mii electric

maximus_hertus
  • Beiträge: 70
  • Registriert: Sa 21. Mär 2020, 21:09
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 33 Mal
read
Wie sieht es bei den mii Fahren mit dem Infotainment aus? Hat schon jemand z.B. ein Tablet statt des Smartphones im Einsatz? Oder ein ganz anderes Konzept?

Ich überlege mir ein iPad als Infotainment-Zentrale zu nutzen (Smartphonehalterung kommt dann raus und wird gege eine iPad kompatible getauscht). Damit ich mit dem iPad auch telefonieren kann, brauche ich einen mobilen Router, damit sich das iPhone und das iPAd im gleichen WLAN befinden und das iPAd die Telefonfunktionen vom iPhone nutzen kann.

Ergo: iPhone in der Hosentasche, mobiler LTE Router und iPad im mii.

Ich muss nur noch gucken, wie ich eine komfortable Strom / Akku - Strategie für den LTE Router finde. Problem: Quasi alle mir bekannten mobilen Router mit Akku muss man immer händisch bei jedem Start anmachen. Klar geht das, aber es wäre viel komfortabler, wenn der Router, sobald er genug Saft im Akku hat, immer(!) von alleine angeht und eine LTE bzw. WLAN VErbindung aufbaut.

Vielleicht habt ihr ja Tipps oder kennt / habt ein schönes Infotainment Konzept mit einem größeren (9"+) Display (für den mii)?
Seat Mii electric plus

Bestellt: 23.3., Storniert von Seat: 31.3.

Vorläufer bestellt: 31.3., unverbindlicher LT @ AB: August 2020

7.9.: vielleicht März 2021
8.9.: "frühestens Mitte 2021"
8.10: "keinen Liefertermin"
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag