UpMiGo, welchen?

Re: UpMiGo, welchen?

USER_AVATAR
read
Dann empfehle ich den e-up.... ;)

Elektrohobel hat geschrieben:
MrJava hat geschrieben: Rückfahrkamera ist mir egal.
Mir ist eine Rückfahrkamera wichtig.
Ich bin schon weit über 60; in diesem Alter werden die falschen Körperteile steif, bei mir ist es der Nacken.
Da ist die Kamera schon hilreich.
e-Up! Style in weiß/schwarz, Upsilon
14.10.19 bestellt
13.10.20 Auslieferung GMD
Anzeige

Re: UpMiGo, welchen?

USER_AVATAR
  • Bohli
  • Beiträge: 108
  • Registriert: Do 29. Aug 2019, 18:04
  • Danke erhalten: 23 Mal
read
Ich habe den Skoda genommen. VW geht gar nicht mehr.....und Seat hat sich schon bei der ersten Kontaktaufnahme "extrem" motiviert gezeigt. Beim Skodahändler einen Vollblutverkäufer erwischt......einfach Klasse der Mann. Hier hat mein dicker Bauch ganz entspannt reagiert.(Habe da im Laufe meines Lebens eine Art Sensor entwickelt) Im Vergleich stimmt Preis/Leistung. So Sachen wie dieser Onlineservice kostet bei VW meines Wissens 75,- p.a. Bei Skoda isr es 10 Jahre kostenfrei.
Gruß Bohli
Skoda Citigo iV Style, Kiwigrün, Funktionspaket 2 und Komfortpaket PLUS auf Allwetterreifen Bestellt am 30.09.2019 und abgeholt am 06.03.2020

Re: UpMiGo, welchen?

Costa81
  • Beiträge: 57
  • Registriert: Di 1. Okt 2019, 13:47
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Hi Bohli, ist dieser Online Service wirklich 10 Jahre kostenlos bei Skoda. Meiner Meinung nach nur bei Seat ist das der Fall.

Re: UpMiGo, welchen?

USER_AVATAR
read
Bohli hat geschrieben: Ich habe den Skoda genommen. VW geht gar nicht mehr.....und Seat hat sich schon bei der ersten Kontaktaufnahme "extrem" motiviert gezeigt. Beim Skodahändler einen Vollblutverkäufer erwischt......einfach Klasse der Mann. Hier hat mein dicker Bauch ganz entspannt reagiert.(Habe da im Laufe meines Lebens eine Art Sensor entwickelt) Im Vergleich stimmt Preis/Leistung. So Sachen wie dieser Onlineservice kostet bei VW meines Wissens 75,- p.a. Bei Skoda isr es 10 Jahre kostenfrei.
Du weißt schon, dass das eine Firma ist? Skoda = VW = Seat.
Hybride aller Art sind die Zukunft, reine Batterie-Autos für die Masse sind für mich eine ökonomische und ökologische Sackgasse.

Re: UpMiGo, welchen?

H4TU
  • Beiträge: 460
  • Registriert: Sa 14. Dez 2019, 13:48
  • Hat sich bedankt: 264 Mal
  • Danke erhalten: 196 Mal
read
Mal abgesehen vom persönlichen Geschmack oder der Austattung würde ich auch immer auf das Finanzielle gucken.
Bei uns war/ist es so das beim Barpreis der Skoda günstiger war/ist, aber da wir Finanzieren wollten, Autokredit mit Schlußrate, der Preisvorteil durch einen deutlich höheren Zinssatz bei Skoda wieder "aufgefressen" wurde/wird.
Der Unterschied lag in der Endsumme gerade mal bei ca. 4 € Monatlich mehr zum e-Up obwohl der laut Liste halt deutlich teurer ist.
Die Kreditkosten waren halt um 1100 € höher ;)

Ob das aktuell noch so ist, bzw. wie die Zinssätze stehen, müsste man mal direkt erfragen :)
Bestellt am 28.01.20 : e-Up "United" Dark Silver
Lieferung unverbindlich : 3.Quartal > September > 39. KW > November > 47. KW > 44. KW

Re: UpMiGo, welchen?

USER_AVATAR
read
Letztendlich wäre der höhere Preis des e-up auch egal, falls wie erwartet der Wiederverkaufswert entsprechend höher liegt.
e-Up! Style in weiß/schwarz, Upsilon
14.10.19 bestellt
13.10.20 Auslieferung GMD

Re: UpMiGo, welchen?

H4TU
  • Beiträge: 460
  • Registriert: Sa 14. Dez 2019, 13:48
  • Hat sich bedankt: 264 Mal
  • Danke erhalten: 196 Mal
read
Predo hat geschrieben: Letztendlich wäre der höhere Preis des e-up auch egal, falls wie erwartet der Wiederverkaufswert entsprechend höher liegt.
Zumindest bei der Schlußrate bzw. dem prognostiziertem Wertverlust, ist der Faktor gleich. Der liegt bei beiden Modellen und unseren Parameter bei 63 %
Bestellt am 28.01.20 : e-Up "United" Dark Silver
Lieferung unverbindlich : 3.Quartal > September > 39. KW > November > 47. KW > 44. KW

Re: UpMiGo, welchen?

USER_AVATAR
read
Ich glaube nicht das sich der Gebrauchtwagenpreis zwischen den drei Marken unterscheiden wird. Die Käufer werden vielmehr auf die Ausstattung achten, fehlendes CCS, keine Nebelscheinwerfer (in Gegenden wo das wichtig ist), oder kein Winterpaket werden den Wiederverkaufswert deutlich mehr beeinflussen.

Re: UpMiGo, welchen?

H4TU
  • Beiträge: 460
  • Registriert: Sa 14. Dez 2019, 13:48
  • Hat sich bedankt: 264 Mal
  • Danke erhalten: 196 Mal
read
Klar, das beeinflusst natürlich schon den Wiederverkaufswert.
Aber ich würde deswegen auch nichts bestellen was ich nicht selbst bräuchte ;)
CCS z.B. wird es bei uns nicht geben im e-Up. Brauchen wir nicht weil zu Hause geladen wird, ab Sommer wahrscheinlich sogar mit PV, und bei unserem Fahrprofil 1-2 x die Woche auch langsam laden reicht.

Wenn ich dann dafür ca. 600 € (mit Rabatt) zahlen soll bekomme ich diese Später mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit auch nicht wieder rein.

Es ist aber immer wieder schön zu sehen wie die Verkäufer das als Argument nehmen: "Nehmen sie noch XY oder lieber Farbe YZ dazu, wegen dem besseren Wiederverkaufswert."
Wenn ich das aber weder haben will noch brauche interessiert mich das herzlich wenig. Und warum soll ich für etwas zahlen wo ich eventuell später 2,37 € mehr bekommen kann. Denn wie der Markt in 4,5 oder 7 Jahren aussieht weis doch keiner.
Und bei Leasing ist das Argument noch bekloppter: Ich zahle doch für den vom Hersteller kalkulierten Wertverlust meine Monatsrate. Also was juckt mich das wie später der Wiederverkaufswert ist ;)
Bestellt am 28.01.20 : e-Up "United" Dark Silver
Lieferung unverbindlich : 3.Quartal > September > 39. KW > November > 47. KW > 44. KW

Re: UpMiGo, welchen?

USER_AVATAR
  • Bohli
  • Beiträge: 108
  • Registriert: Do 29. Aug 2019, 18:04
  • Danke erhalten: 23 Mal
read
Hey Costa,

ja die zehn Jahre stehen auf der Homepage von Skoda :thumb:
Gruß Bohli
Skoda Citigo iV Style, Kiwigrün, Funktionspaket 2 und Komfortpaket PLUS auf Allwetterreifen Bestellt am 30.09.2019 und abgeholt am 06.03.2020
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag