Aktuelle Preise, Angebote und Leasingtipps zu den upmigo`s!

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Aktuelle Preise, Angebote und Leasingtipps zu den upmigo`s!

USER_AVATAR
  • Takanobu
  • Beiträge: 21
  • Registriert: Di 11. Feb 2020, 09:47
  • Hat sich bedankt: 27 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Habe letzte Woche mit meinem Händler telefoniert. Der hat mir im Laufe des Gesprächs unaufgefordert mitgeteilt, dass er die Mehrwertsteuer-Senkung für sich einbehalten wird. Er habe das auch schon mit seinem Steuerberater besprochen und dieser meine auch, dass die gesparte Mehrwertsteuer dem Händler zustünde. Mir hat der Händler dann noch auf Verständnis hoffend erläutert: Wenn die Mehrwertsteuer in der Zwischenzeit erhöht worden wäre, wäre ich ja auch schließlich sicher nicht bereit, einen höheren, von der Auftragsbestätigung abweichenden Bruttopreis zu akzeptieren. Meint Ihr das mein Händler damit durch kommt? Habt ihr ähnliche Erfahrungen mit euren Händlern gemacht?
e-up! bestellt 02.01.20, Teal Blue, alle Extras (außer e-Sound, 4 Schlüssel, Winterräder)
Auslieferung Händler, Auftragsbestätigung 10.01.20,
Liefertermine Lounge: Oktober 2020 > KW45 > KW50 > April 2021 > KW52 > KW52 scheduled
Anzeige

Re: Aktuelle Preise, Angebote und Leasingtipps zu den upmigo`s!

Citigo Driver
  • Beiträge: 13
  • Registriert: So 23. Feb 2020, 09:48
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Krass, ich war davon ausgegangen dass die Senkung an den Endkunden weitergegeben wird. In dem Fall liegt ja eine Auslieferung nach dem 1.7. im Interesse des Händlers.
Citigo Style Leasing, Unterschrift 20.12.2019, LT unverbindllich KW 20, dann KW 14, nun KW 25 Umwandlung zu Kauf erfolgt, Übernahme 2.7.20

Re: Aktuelle Preise, Angebote und Leasingtipps zu den upmigo`s!

ubit
  • Beiträge: 2558
  • Registriert: Mo 17. Aug 2015, 11:19
  • Hat sich bedankt: 98 Mal
  • Danke erhalten: 834 Mal
read
Die Preise gelten immer vorbehaltlich von z.B. Steueränderungen. Die Rechnung wird zur Auslieferung erstellt und wird natürlich dann 16% ausweisen. Wenn der Händler das "einstecken" will müsste er den Nettopreis ändern. Ich glaube nicht daß das zulässig ist.
Bei Neu Erträgen sieht das anders aus.

Ciao, Udo
VW e-Up! 2020 teal blue

Re: Aktuelle Preise, Angebote und Leasingtipps zu den upmigo`s!

USER_AVATAR
read
Takanobu hat geschrieben: Habe letzte Woche mit meinem Händler telefoniert. Der hat mir im Laufe des Gesprächs unaufgefordert mitgeteilt, dass er die Mehrwertsteuer-Senkung für sich einbehalten wird. Er habe das auch schon mit seinem Steuerberater besprochen und dieser meine auch, dass die gesparte Mehrwertsteuer dem Händler zustünde. Mir hat der Händler dann noch auf Verständnis hoffend erläutert: Wenn die Mehrwertsteuer in der Zwischenzeit erhöht worden wäre, wäre ich ja auch schließlich sicher nicht bereit, einen höheren, von der Auftragsbestätigung abweichenden Bruttopreis zu akzeptieren. Meint Ihr das mein Händler damit durch kommt? Habt ihr ähnliche Erfahrungen mit euren Händlern gemacht?
Heftige Nummer! Ich würde den Händler nicht damit durchkommen lassen. Dem Händler steht das nämlich nicht zu, denn wie @ubit schon geschrieben hat, müsste der Händler den Netto-Kaufpreis erhöhen, um bei der gesenkten Mehrwertsteuer auf den gleichen Bruttopreis zu kommen... und das wird er rechtlich nicht durchbekommen. Entweder hat sein Steuerberater keine Ahnung, oder der Händler hat dich angelogen.
e-up! UNITED, bestellt 10.03.20, aktueller LT laut VW-Lounge: KW 22/2020 Q1/2021 Januar 2021 05.KW 2021

Re: Aktuelle Preise, Angebote und Leasingtipps zu den upmigo`s!

maximus_hertus
  • Beiträge: 70
  • Registriert: Sa 21. Mär 2020, 21:09
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 33 Mal
read
Takanobu hat geschrieben: Habe letzte Woche mit meinem Händler telefoniert. Der hat mir im Laufe des Gesprächs unaufgefordert mitgeteilt, dass er die Mehrwertsteuer-Senkung für sich einbehalten wird. Er habe das auch schon mit seinem Steuerberater besprochen und dieser meine auch, dass die gesparte Mehrwertsteuer dem Händler zustünde. Mir hat der Händler dann noch auf Verständnis hoffend erläutert: Wenn die Mehrwertsteuer in der Zwischenzeit erhöht worden wäre, wäre ich ja auch schließlich sicher nicht bereit, einen höheren, von der Auftragsbestätigung abweichenden Bruttopreis zu akzeptieren. Meint Ihr das mein Händler damit durch kommt? Habt ihr ähnliche Erfahrungen mit euren Händlern gemacht?
Hast du eine Bestellbestätigung mit aufgeführten NETTOPREISEN?
Seat Mii electric plus

Bestellt: 23.3., Storniert von Seat: 31.3.

Vorläufer bestellt: 31.3., unverbindlicher LT @ AB: August 2020

7.9.: vielleicht März 2021
8.9.: "frühestens Mitte 2021"
8.10: "keinen Liefertermin"

Re: Aktuelle Preise, Angebote und Leasingtipps zu den upmigo`s!

smarty79
  • Beiträge: 1158
  • Registriert: Di 24. Okt 2017, 22:36
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 232 Mal
read
In meiner verbindlichen Neuwagenbestellung steht nur ein Bruttobetrag. Ich befürchte, im Endkundengeschäft dürfte er den Betrag einsacken, tut meiner aber nicht :D

Es wundert mich aber, dass in den Bedingungen kein Vorbehalt bzgl. der USt. drin steht. Dann würde bei einer Erhöhung der Händler drauf sitzen bleiben.
e-Up! style am 02.07.20 in WOB abgeholt.

Re: Aktuelle Preise, Angebote und Leasingtipps zu den upmigo`s!

USER_AVATAR
read
Hier nachzulesen

VW schenkt Kunden 16 % Mehrwertsteuer – e-up! und ID.3 ausgenommen
https://ecomento.de/2020/06/22/volkswag ... sgenommen/
e-Up! Style in weiß/schwarz, Upsilon
14.10.19 bestellt
13.10.20 Auslieferung GMD

Re: Aktuelle Preise, Angebote und Leasingtipps zu den upmigo`s!

USER_AVATAR
  • Takanobu
  • Beiträge: 21
  • Registriert: Di 11. Feb 2020, 09:47
  • Hat sich bedankt: 27 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
@maximus_hertus
Ich habe gerade in meiner Auftragsbestätigung nachgeschaut. In dieser ist der Nettobetrag aufgeführt und darunter steht die Mehrwertsteuer zum damals gültigen Satz von 19%. Beides zusammen wird am Ende zum Gesamtbetrag zusammenaddiert.
e-up! bestellt 02.01.20, Teal Blue, alle Extras (außer e-Sound, 4 Schlüssel, Winterräder)
Auslieferung Händler, Auftragsbestätigung 10.01.20,
Liefertermine Lounge: Oktober 2020 > KW45 > KW50 > April 2021 > KW52 > KW52 scheduled

Re: Aktuelle Preise, Angebote und Leasingtipps zu den upmigo`s!

USER_AVATAR
read
Dann bist du safe :!:
e-up! UNITED, bestellt 10.03.20, aktueller LT laut VW-Lounge: KW 22/2020 Q1/2021 Januar 2021 05.KW 2021

Re: Aktuelle Preise, Angebote und Leasingtipps zu den upmigo`s!

maximus_hertus
  • Beiträge: 70
  • Registriert: Sa 21. Mär 2020, 21:09
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 33 Mal
read
Jau, dann sollte das mit den 16% klappen. Der Händler kann nicht so einfach Preise einseitig erhöhen.

Und er kann dann nicht sagen: Friss oder stirb. Falls er auf eine Erhöhung des NEttopreises besteht, kannst du ihn prinzipiell zur Kasse bitten, da er einseitig die Bestellung ohne höhere Gewalt storniert.

Es macht aber jetzt keinen Sinn das alles klein klein aufzuschreiben a la "was wäre wenn". Falls der Händler sich querstellt, wird man hier sicherlich schnell die Infos teilen, wie man da vorgehen sollte.
Seat Mii electric plus

Bestellt: 23.3., Storniert von Seat: 31.3.

Vorläufer bestellt: 31.3., unverbindlicher LT @ AB: August 2020

7.9.: vielleicht März 2021
8.9.: "frühestens Mitte 2021"
8.10: "keinen Liefertermin"
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag