Aktuelle Preise, Angebote und Leasingtipps zu den upmigo`s!

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Aktuelle Preise, Angebote und Leasingtipps zu den upmigo`s!

H4TU
  • Beiträge: 461
  • Registriert: Sa 14. Dez 2019, 13:48
  • Hat sich bedankt: 264 Mal
  • Danke erhalten: 196 Mal
read
boss545 hat geschrieben:
Einzig die 2-farbigkeit des Styles würde auf den ersten Blick fehlen.
Und genau das wird bei uns wohl K.O. Kriterium.
Da wir weder rein weiß, noch schwarz noch silber wollten hatten wir uns auf weiß/schwarz geeinigt. Gibt es aber nicht beim United :(
Hab es mal kurz durchgerechnet, wäre in meiner Konfiguration 720 € günstiger,
da Garantieverlängerung, Winterpaket, Komfortpaket und MuFu Lenkrad bereits inklusive sind.
Lass es dir vor Ort mal durchrechnen. Komme ja gerade vom Händler. Unterschied bei uns: 50 €. Denn UVP heist nicht das es die gleichen Händlerpreise sein müssen. Bei Sondermodellen kann die Marge schon anderes aussehen
Wobei man es nicht ganz bereinigen kann da z.B. bei den Felgen und Farben schon Optionen bestehen die nicht bei beiden Versionen bestellbar sind
Bestellt am 28.01.20 : e-Up "United" Dark Silver
Lieferung unverbindlich : 3.Quartal > September > 39. KW > November > 47. KW > 44. KW
Anzeige

Re: Aktuelle Preise, Angebote und Leasingtipps zu den upmigo`s!

USER_AVATAR
read
H4TU hat geschrieben:
boss545 hat geschrieben:
Einzig die 2-farbigkeit des Styles würde auf den ersten Blick fehlen.
Und genau das wird bei uns wohl K.O. Kriterium.
Da wir weder rein weiß, noch schwarz noch silber wollten hatten wir uns auf weiß/schwarz geeinigt. Gibt es aber nicht beim United :(
Einfach folieren lassen für ein paar Euro. Das geht bei so einem kleinen Dach einfach, schnell und sehr günstig ;-)
e-up! UNITED, bestellt 10.03.20, aktueller LT laut VW-Lounge: KW 22/2020 Q1/2021 Januar 2021 05.KW 2021

Re: Aktuelle Preise, Angebote und Leasingtipps zu den upmigo`s!

USER_AVATAR
read
Finde es halt blöd wenn noch nicht 1 Auto an Kunden ausgeliefert ist und schon an der Konfigurationsmöglichkeiten rumgeschraubt wird. Die 15 Zöller Räder, die Sitzbezüge und das Dashpad hätten mir auch zugesagt. Einzig die Zweifarbigkeit fehlt eigentlich.

Bei mir wäre es in der gleichen Konfiguration 880 Euro weniger mit dem Sondermodell und ich hätte 1 Jahr mehr Garantie.
Zuletzt geändert von Predo am Do 9. Jan 2020, 12:52, insgesamt 1-mal geändert.
e-Up! Style in weiß/schwarz, Upsilon
14.10.19 bestellt
13.10.20 Auslieferung GMD

Re: Aktuelle Preise, Angebote und Leasingtipps zu den upmigo`s!

H4TU
  • Beiträge: 461
  • Registriert: Sa 14. Dez 2019, 13:48
  • Hat sich bedankt: 264 Mal
  • Danke erhalten: 196 Mal
read
burgerman hat geschrieben:
Einfach folieren lassen für ein paar Euro. Das geht bei so einem kleinen Dach einfach, schnell und sehr günstig ;-)
Das ist ein guter Tipp, den hatte ich gerade nicht auf dem Schirm :)

Allerdings ist mir noch etwas aufgefallen was negativ ist/sein könnte:
Bei meiner Finanzierung-Berechnung mit Schlußrate, als Alternative zum Leasing, ist mit einer deutlich niedrigeren Schlußrate kalkuliert worden. Geht man von einem höheren wertverlust beim Sondermodell aus ?

Bei gleichem Nettodarlehensbetrag sit die Differenz ca. 1500 €. Die gilt es während der Laufzeit natürlich in den Monatlichen raten erst einmal mit zu bezahlen.

Das sind gut 32 € im Monat mehr für (fast) gleichen Grundpreis
Bestellt am 28.01.20 : e-Up "United" Dark Silver
Lieferung unverbindlich : 3.Quartal > September > 39. KW > November > 47. KW > 44. KW

Re: Aktuelle Preise, Angebote und Leasingtipps zu den upmigo`s!

USER_AVATAR
  • manv8
  • Beiträge: 404
  • Registriert: Di 24. Sep 2019, 12:17
  • Wohnort: zwischen Nürnberg und Regensburg
  • Hat sich bedankt: 202 Mal
  • Danke erhalten: 98 Mal
read
Hallo.
Wenn ich den e-up! als style mit voller Hütte konfiguriere und gleicher Garantieverlängerung ( 3 Jahre 100000 km ) sind es 25065 Euro.
Gleiche Sonderausstattung ( volle Hütte ) beim united - bis auf Sitzstoffe, Räder 15 Zoll statt 16 Zoll und die nicht geschwärzten Spiegel / Dach - kostet 24005 Euro.
Sind 1060 Euro Differenz - wobei wenn man die kleineren Räder berücksichtig ( rausrechnet mit 340 Euro ), dann sind es immernoch 720 Euro Differenz - also United deutlich günstiger.
Jedoch bleibt die Frage, ob die Händlerrabatte auch noch so gut sind.

Gruß.
e-Up! 2020, bestellt 22.10.2019 - EZ 11.08.2020

Bild

Re: Aktuelle Preise, Angebote und Leasingtipps zu den upmigo`s!

USER_AVATAR
read
manv8 hat geschrieben: Jedoch bleibt die Frage, ob die Händlerrabatte auch noch so gut sind.
Sehr wahrscheinlich werden nicht die kompletten 720 Euro Preisvorteil vom Händler weiter gegeben, aber erfahrungsgemäß bleibt bei Sondermodellen trotzdem noch was für den Kunden übrig.
e-up! UNITED, bestellt 10.03.20, aktueller LT laut VW-Lounge: KW 22/2020 Q1/2021 Januar 2021 05.KW 2021

Re: Aktuelle Preise, Angebote und Leasingtipps zu den upmigo`s!

E-UP2020
  • Beiträge: 66
  • Registriert: Sa 19. Okt 2019, 17:51
  • Hat sich bedankt: 33 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
Gefällt mir ehrlich gesagt garnicht.Ob farblich oder auch Felgen technisch.Wenn der Preisvorteil dann wirklich bei nur noch 720 € hätte ich wohl trotzdem den Style gewählt allein der Felgen und der zweifarben Lackierung.Anders hätte es ausgesehen wenn CCS schon inklu.wäre.Zu mal VW gefühlt bei jedem Modellwechsel das Sondermodell United raus bringt.
E-UP Style, White/Black,Upsilon,E-Sound und alles andere bis auf WInterraeder und 4 Funkschluessel
Bestellt 14.10.19 ,Lieferung sollte im März 20 sein.Portal zeigte bisher KW16-->KW21--->KW23---KW25---KW29
Lieferung in KW28 :tanzen:

Re: Aktuelle Preise, Angebote und Leasingtipps zu den upmigo`s!

West-Ost
  • Beiträge: 2020
  • Registriert: Fr 20. Jan 2017, 14:27
  • Hat sich bedankt: 80 Mal
  • Danke erhalten: 1857 Mal
read
burgerman hat geschrieben:
manv8 hat geschrieben: Jedoch bleibt die Frage, ob die Händlerrabatte auch noch so gut sind.
Sehr wahrscheinlich werden nicht die kompletten 720 Euro Preisvorteil vom Händler weiter gegeben, aber erfahrungsgemäß bleibt bei Sondermodellen trotzdem noch was für den Kunden übrig.
Der Preisvorteil des neuen Sondermodells liegt bereits im Listenpreis begründet (im genauen Vergleich zur Serie, hier 750,00 Euro gesamt) und nicht in den Nachlassmöglichkeiten des Händlers

Re: Aktuelle Preise, Angebote und Leasingtipps zu den upmigo`s!

smarty79
  • Beiträge: 1158
  • Registriert: Di 24. Okt 2017, 22:36
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 231 Mal
read
Es ist aber nicht unüblich, dass die Händlermarge bei Sondermodellen kleiner ist.
e-Up! style am 02.07.20 in WOB abgeholt.

Re: Aktuelle Preise, Angebote und Leasingtipps zu den upmigo`s!

West-Ost
  • Beiträge: 2020
  • Registriert: Fr 20. Jan 2017, 14:27
  • Hat sich bedankt: 80 Mal
  • Danke erhalten: 1857 Mal
read
smarty79 hat geschrieben: Es ist aber nicht unüblich, dass die Händlermarge bei Sondermodellen kleiner ist.
Doch...ist sie nämlich bei Volkswagen PKW nicht.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag