Wie lange wirtschaftlich sinnvoll nutzbar ?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Wie lange wirtschaftlich sinnvoll nutzbar ?

MEB
  • Beiträge: 456
  • Registriert: Do 23. Apr 2020, 08:58
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 46 Mal
read
@Blacky44 Nö. Dann brauchen die meisten nicht nur ein Zweitfahrzeug sondern noch ein Drittfahrzeug das von einem Audi oder Tesla beim Unfall vollständig überrollt wird?
Vernünftig und für die eigenen Kinder sicher ist alles ab einem Polo/Golf. Darunter wird es mit den heutigen sehr beliebten SUV Panzern sehr unsicher.
Anzeige

Re: Wie lange wirtschaftlich sinnvoll nutzbar ?

USER_AVATAR
read
Das stimmt und ist ja ein wichtiges Argument zur Zeit. Es muß alles über 1,2 Tonnen Gewicht raus aus der "Stadt". Systemwechsel radikal. Sichere Fahrt für Leichtmobile....aber Zukunftsmusik 2040 wohl in einer Öko Stadt möglich.
Citigo Ambition, Kiwigrün, Rallye, Tempo, CCS, Webasto 100, 5 J.Garantie. Best.03.20 - Abgeholt 12.20

Re: Wie lange wirtschaftlich sinnvoll nutzbar ?

MEB
  • Beiträge: 456
  • Registriert: Do 23. Apr 2020, 08:58
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 46 Mal
read
@Blacky44 STOP. Die Menschen kaufen immer mehr SUVs besonders die in der Stadt.
Du musst dich Irren. Die Zulassungsstatistik ist der unumstößliche Beweis.

Ich bin weder für ultra Leichtfahrzeuge (zerdrückbar) noch für die sinnigen SUV Panzer. Eigentlich bin ist SUV-Intolerant :)

Wieviel Kinder hast du?
Wenn ja passen die gut in dein Auto?
Wenn nein würdest du ein größeres Auto für deine Kinder kaufen?

Re: Wie lange wirtschaftlich sinnvoll nutzbar ?

USER_AVATAR
read
Hast doch recht...träume ja nur vor mich hin. Lassen wir den Thread mal off topic in Ruhe...
Citigo Ambition, Kiwigrün, Rallye, Tempo, CCS, Webasto 100, 5 J.Garantie. Best.03.20 - Abgeholt 12.20

Re: Wie lange wirtschaftlich sinnvoll nutzbar ?

Skunkara
  • Beiträge: 249
  • Registriert: Fr 5. Jun 2020, 20:52
  • Hat sich bedankt: 54 Mal
  • Danke erhalten: 68 Mal
read
ACDCisenough4me hat geschrieben:
Skunkara hat geschrieben: Mondpreise ist relativ, das wäre für mich nur der UVP. Aktuell werden die Autos bei mobile für 18k als junger Gebrauchter auch wirklich verkauft, sogar innerhalb kürzester Zeit. Ich denke, dass ist immer noch ein guter Preis für das Fahrzeug.
Alles ist relativ, aber so lange ein neuer Kona für 99€, was de facto129€ sind, zu leasen ist und es auch noch für 16k ein paar neue e-up aus dem Händlervorlauf gibt, man heute den Dacia Spring vorgestellt bekommt, der ziemlich nett aussieht, 225 km WLTP hat und im Frühjahr für einen Appel und ein Ei bestellbar ist - wer kauft dann jetzt im Herbst einen Oldtimer für 18k? Da muss man doch den Hut mit dem Hammer aufsetzen.... :mrgreen:
Vergiss das mit den neuen e-ups. Und der Dacia ist wirklich ein schlechter Witz, überhaupt kein Vergleich mit 45PS. Ausserdem würden wohl die wenigsten VW Käufer überhaupt nur einen Dacia in Erwägung ziehen. So tief könnte ich nicht sinken. Und bestellbar ist da noch nichts, auch kein Preis bekannt.

Also Ball flach halten, ausserdem ist es mir auch Wurst. Hauptsache ich mache guten Reibach :D

Re: Wie lange wirtschaftlich sinnvoll nutzbar ?

skippa
  • Beiträge: 164
  • Registriert: Mi 29. Mai 2019, 03:48
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 51 Mal
read
Moin,

"[...] tief sinken"

Deutschtum im Endstadium. Unbegreiflich.

skippa
seit 03/2020:

-Skoda Citigo Style Tungsten silber / schwarzes Dach
-Tempomat
-Komfort-Plus
-Schwarzglas hinten

Re: Wie lange wirtschaftlich sinnvoll nutzbar ?

USER_AVATAR
read
Skunkara hat geschrieben: Ausserdem würden wohl die wenigsten VW Käufer überhaupt nur einen Dacia in Erwägung ziehen.
Doch, ich auf jeden Fall. Warum? Nun, mein letzter Diesel, den ich zu Gunsten des e-UP nach 140000km abgegeben habe, war ein Dacia Duster. 9 Jahre gefahren und die tatsächlich einzigen Reparaturen war bei 130000km ein Spurstangenkopf vorne rechts und eine neue Starterbatterie. Ansonsten nix. Ich habe den Wagen mit den ersten Bremsen, dem ersten Auspuff usw. so lange gefahren. Er hatte 6 Jahre Garantie und in dieser Zeit ist nichts angefallen.
Halt doch, ein paar H7 Halogenlampen hat er gebraucht.
Rost war ebenso wenig ein Problem wie die Lackqualität, astrein. Ich würde ohne Bedenken wieder einen Dacia kaufen.
e-Up! bestellt am 7.1..2020, ausgeliefert am 29.5.2020, wird Ende Januar 2021 zum Verkauf angeboten. ID.3 bestellt am 26.11.2020

Re: Wie lange wirtschaftlich sinnvoll nutzbar ?

timmey
  • Beiträge: 432
  • Registriert: Mo 15. Jun 2020, 07:44
  • Hat sich bedankt: 217 Mal
  • Danke erhalten: 278 Mal
read
Dacias sind sehr preisstabil. Der Markt für niedrigpreisige (gebraucht) Fahrzeuge ist riesig. Ich würde das nicht so schnell verteufeln.

Argumente wie "so tief sinken" deuten nur auf äußere Zwänge und schräge Erziehung hin.
Mobilitätskosten sind in Deutschland der zweitgrößte Posten im Haushaltsbuch, davor kommt Wohnen, danach Essen. Zeigt mir mal ein anderes Land, wo Essen nach Mobilität kommt ... das ist bekloppt.

Re: Wie lange wirtschaftlich sinnvoll nutzbar ?

Skunkara
  • Beiträge: 249
  • Registriert: Fr 5. Jun 2020, 20:52
  • Hat sich bedankt: 54 Mal
  • Danke erhalten: 68 Mal
read
Ja dass die Autos nicht so schlecht sind mag sein. Aber weder Verarbeitung noch Design sprechen mich an. Image spielt beil Auto Kauf meist auch eine Rolle, Dacia fällt für mich raus als No Go Marke. Es gibt halt Menschen die legen Wert auf äußeres und haben Stil. Die fahren keinen Dacia und kleiden sich nicht bei Kik ein. Kein Affront an Leute, die keine anderen finanziellen Möglichkeiten haben.

Somit werden die meisten e-up Käufer niemals den Abstieg zum Dacia wagen.

Re: Wie lange wirtschaftlich sinnvoll nutzbar ?

USER_AVATAR
read
Na, Dir scheint ja Dein Ansehen in der Nachbarschaft wichtiger zu sein als die Funktionalität Deines Autos.
Jedem das seine...
e-Up! bestellt am 7.1..2020, ausgeliefert am 29.5.2020, wird Ende Januar 2021 zum Verkauf angeboten. ID.3 bestellt am 26.11.2020
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag