Jetzt bestellen oder warten

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Jetzt bestellen oder warten

whr
  • Beiträge: 520
  • Registriert: Sa 26. Okt 2019, 16:40
  • Hat sich bedankt: 51 Mal
  • Danke erhalten: 191 Mal
read
Es genügt doch, wenn VW die Aktionsprämie nicht noch einmal verlängert - aktiv tun müssen sie dazu gar nichts.

Dann tauschen sie die Aktionsprämie (netto 1300 EUR) gegen die Erhöhung des Umweltbonus (netto 1000 EUR) aus; VW hat dann 300 EUR mehr pro Fahrzeug und der Käufer bezahlt inkl. BAFA 700 EUR (gewerblich) oder 640 EUR (privat) weniger als nach dem alten Modell.
Anzeige

Re: Jetzt bestellen oder warten

E-Robby
  • Beiträge: 256
  • Registriert: Mo 30. Sep 2019, 22:30
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 47 Mal
read
Ja denke auch nicht das die den Preis erhöhen. Da fällt halt die Aktion weg bei der leasing Aktion, die 1564,85euro Aktions Rabatt, die 0% Finanzierung.

Denke die Haben genug Möglichkeiten das auszugleichen.

Mal schauen was ab Januar noch so möglich ist.
VW E up! Style in Weiss/Schwarz.CCS,Fahrerasistenzpaket, Komfortpaket, MultiLenkrad in Leder, Winterpaket, Netzladekabel, 2jahre Anschlussgaratie, Bestellt am 16.10 Auslieferung KW 20, Produktion gestartet 20.05

Re: Jetzt bestellen oder warten

USER_AVATAR
read
Ich hab zwar schon bestellt, aber das war im Oktober. Wenn ich zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bestellt hätte dann würde ich eher warten, denn wegen weniger Tage/Wochen würde ich den höheren Bonus nicht verpassen wollen.

Re: Jetzt bestellen oder warten

USER_AVATAR
read
Mir sagte der Verkäufer des freundlichen vorletzte Woche, dass es ab März wohl keine Händlerrabatte mehr geben würde.
Kann das hier jemand bestätigen?
e-Up! costa azul, bestellt am 7.1..2020, ausgeliefert am 29.5.2020

Re: Jetzt bestellen oder warten

H4TU
  • Beiträge: 470
  • Registriert: Sa 14. Dez 2019, 13:48
  • Hat sich bedankt: 265 Mal
  • Danke erhalten: 198 Mal
read
Holsteiner hat geschrieben: Mir sagte der Verkäufer des freundlichen vorletzte Woche, dass es ab März wohl keine Händlerrabatte mehr geben würde.
Kann das hier jemand bestätigen?
Händler-Rabatte werden ja vom Händler selbst gegeben in dem er etwas von seiner Gewinnspanne abgibt an den Kunden. Ist also nichts anderes als der normale Verhandlungsspielraum. Ich kann mir kaum vorstellen das es den nicht mehr gibt weil das jeder Händler für sich entscheiden kann wie viel Gewinn er mit einem Kunden machen will oder wie viel Rabatt er geben will für einen Abschluss.
Somit halte ich die Aussage für Humbug ;)

Der Aktions-Prämie läuft allerdings in 4 Tagen (31.12.) aus zusammen mit der 0 % Leasing-Aktion. Das steht hier aber schon mehrfach. Ob es da Verlängerungen oder andere Aktionen gibt weiß noch niemand. Nichtmal die Händler oder sie rücken nicht mit der Sprache heraus :D

Fakt ist jedenfalls, das wenn die Aktionen nicht verlängert werden und die erhöhte BaFa Förderung endlich nutzbar ist, das Geld überall ankommt nur nicht beim Endverbraucher. Denn für den Ändert sich kaum etwas da er dann eben auf 1565 € Aktionsprämie verzichten muss und dazu noch Zinsen für den Leasingvertrag. Damit wäre die höhere Förderung quasi gleich wieder vernichtet :(

Aber das sind alles nur Spekulationen und solange das neue Jahr nicht begonnen hat ( eventuell neue Hersteller-Aktion oder Verlängerung) oder die BaFa-Förderung endlich steht drehen wir uns hier im Kreis.

Ich für meinen Teil lasse mich da aber nicht unter druck setzten. Auto fährt noch...
In der 2 KW werde ich mal bei meinen Händler nachfragen was es neues gibt, gerade in Sachen Aktions-Prämie etc, dazu einen neue Carwow Anfrage starten und dann sehe ich ja wie die Lage ist
Bestellt am 28.01.20 : e-Up "United" Dark Silver
Lieferung unverbindlich : 3.Quartal > September > 39. KW > November > 47. KW > 44. KW

Jetzt bestellen oder warten

smarty79
  • Beiträge: 1158
  • Registriert: Di 24. Okt 2017, 22:36
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 232 Mal
read
H4TU hat geschrieben:
Holsteiner hat geschrieben: Ich kann mir kaum vorstellen das es den nicht mehr gibt weil das jeder Händler für sich entscheiden kann wie viel Gewinn er mit einem Kunden machen will oder wie viel Rabatt er geben will für einen Abschluss.
Somit halte ich die Aussage für Humbug ;)
Da wär ich mir nicht so sicher. VW hatte ja allen Händlern gekündigt, um dann ein neues Vertriebsmodell durchzudrücken, das ab Frühjahr 2020 greifen soll. Die aktuelle Bruttomarge wird es dann so sicher nicht mehr geben.
e-Up! style am 02.07.20 in WOB abgeholt.

Re: Jetzt bestellen oder warten

USER_AVATAR
read
smarty79 hat geschrieben:
H4TU hat geschrieben:
Holsteiner hat geschrieben: Ich kann mir kaum vorstellen das es den nicht mehr gibt weil das jeder Händler für sich entscheiden kann wie viel Gewinn er mit einem Kunden machen will oder wie viel Rabatt er geben will für einen Abschluss.
Somit halte ich die Aussage für Humbug ;)
Da wär ich mir nicht so sicher. VW hatte ja allen Händlern gekündigt, um dann ein neues Vertriebsmodell durchzudrücken, das ab Frühjahr 2020 greifen soll. Die aktuelle Bruttomarge wird es dann so sicher nicht mehr geben.
Mir wurde heute gesagt das die dann nur noch 5% Marge haben.
Damit glaube ich entfällt der Spielraum für Hausrabatt.
Gruß Dirk
--------------
Ab März 2019 mit TESLA M3 LR unterwegs, aber nur wenn meine Frau mich lässt =;-) und das ist sehr selten bis gar nicht ;)
28.12.19 VW (e-up) bestellt, 8.9. Produktion, 29.9.20 Transportweg, 16.10.20 Abholung Autostadt :!:

Re: Jetzt bestellen oder warten

USER_AVATAR
read
Was die Händler nicht alles erzählen um einen möglichst geringen Rabatt zu geben... :roll:

Und es gibt anscheinend genug Käufer die den Händlern so was auch noch glauben.

Re: Jetzt bestellen oder warten

USER_AVATAR
read
drilling hat geschrieben: Was die Händler nicht alles erzählen um einen möglichst geringen Rabatt zu geben... :roll:
Quatsch ;) , wurde mir erst später erzählt da war alles schon alles unter Dach & Fach, konnte bei der Berechnung mit auf den Monitor schauen.
Gruß Dirk
--------------
Ab März 2019 mit TESLA M3 LR unterwegs, aber nur wenn meine Frau mich lässt =;-) und das ist sehr selten bis gar nicht ;)
28.12.19 VW (e-up) bestellt, 8.9. Produktion, 29.9.20 Transportweg, 16.10.20 Abholung Autostadt :!:

Re: Jetzt bestellen oder warten

H4TU
  • Beiträge: 470
  • Registriert: Sa 14. Dez 2019, 13:48
  • Hat sich bedankt: 265 Mal
  • Danke erhalten: 198 Mal
read
drilling hat geschrieben: Was die Händler nicht alles erzählen um einen möglichst geringen Rabatt zu geben... :roll:

Und es gibt anscheinend genug Käufer die den Händlern so was auch noch glauben.
Genau so sieht es aus.
Ich habe bei Autohändlern schon so viel Märchen gehört das die Gebrüder Grimm neidisch drauf wären.
Gerade wenn es darum geht noch Abschlüsse zu bekommen um die Quote zu halten bzw. nicht hinunter gestuft zu werden. Bei inzwischen 7 Neuwagen habe ich schon soviel Stumpfsinn gehört das ist kaum auszuhalten. Aber es gibt zum Glück eben auch Händler die offen uns seriös Kunden gewinnen wollen. Aus diesem Grunde haben wir auch schon bei 5 verschieden Autohäusern gekauft. Denn wenn der Verkäufer erstmal der Meinung ist er hat dich schon am Haken als Bestandskunde, denkt er könne er dir alles verkaufen...

Und plötzlich, ganz plötzlich war das nur ein Irrtum oder die "Aktion" wurde doch verlängert.
Der Markt bestimmt nun einmal den Preis. Wenn Händler A also nicht mehr mitgehen kann kann es Händler B vielleicht immer noch, selbst bei neuem Margensystem.
Denn überleben wollen alle irgendwie.
Und wenn nicht, es gibt mehr Autobauer als VW...

Leute lasst euch doch nicht verrückt machen nur weil eventuell in 3 Tagen eine Aktion ausläuft ;)
Bestellt am 28.01.20 : e-Up "United" Dark Silver
Lieferung unverbindlich : 3.Quartal > September > 39. KW > November > 47. KW > 44. KW
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag